Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 241 mal aufgerufen
 Technische Fragen
Kamor Offline



Beiträge: 136

14.05.2008 13:24
BI-Ressourcen-Modus Antworten
Muss mich da mal schlau fragen, weil es doch ewig her ist, das ich BI gespielt habe. Ich mache das am besten an dem Beispiel, wo ich gerade selber in der Karte habe.

Also im Beispiel habe ich drei Depots, die nicht durch Pipeline verbunden sind. Alle drei Depots sind mit 10K Energie, 10K Material und 10K Treibstoff gefüllt.

Ich dachte jetzt mit Einschalten des BI-Ressourcenmodus werden diese Gebäude gekoppelt und ich habe 30K Energie, 30K Material und 30K Treibstoff global zur Verfügung, also kann auf diese Menge von jedem der drei Gebäude zugreifen. Zugriff auf 30K funktioniert für Energie und Treibstoff, aber nicht für Material.

Gibt es oder gab es für Material eine andere Regelung, weil im Beispiel das Material nicht global zur Verfügung steht? Vielmehr habe ich trotz BI-Ressourcen-Modus nur Zugriff auf jeweils 10K Material pro Depot.

Verbinde ich die Depots dann trotz BI-Ressourcenmodus durch Pipelines, habe ich dann meine 30K Material global zur Verfügung.

Soll das so sein oder evtl. doch ein Bug?
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

14.05.2008 13:38
#2 RE: BI-Ressourcen-Modus Antworten

Bei BI war das Material nur an einem Ort, die anderen Ressourcen konnte man global nutzen. Pipelines gab es gar nicht. Es handelt sich also nicht um einen Bug.


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

14.05.2008 15:10
#3 RE: BI-Ressourcen-Modus Antworten

Du musstest bei BI Aldiniumkristalle basteln und per Transporter in ein anderes Gebäude bringen.

======================================================
Möge euch das Licht der Weisheit erhellen!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

zz9plural Offline



Beiträge: 665

14.05.2008 16:51
#4 RE: BI-Ressourcen-Modus Antworten

Und dank eines "Bugs" bringt ein solcher Kristall 20M, die Produktion kostet aber nur 10M ;-)

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

14.05.2008 19:36
#5 Köder - Test Kristalle Antworten
BI Aldiniumkristalle basteln ging nicht. Man hat diese nur auf der Karte gefunden und konnte diese abtransportieren.

Als spielerisches Element wäre ein Kristall ideal. So könnte man starre Fronten auflösen und etwas Bewegung in die Sache bringen. Auch sollte dieser nach einer gewissen Zeit wieder verschwinden.
Dieser Kristall müsste außerdem sehr groß oder äußerst schwer sein. Nur ein Abtransport mit Bahn oder einem Transportschiff.
Rein theoretisch könnte man auch so eine Art Uran nehmen, welchen dann in einem Atomkraftwerk (das Gebäude hätten wir ja schon) zu Material und Energie zerlegt wird.

Ich glaube Gamer hatte schon mal sowas in Richtung Kristalle angedacht ?
Einen Köder-Test mit unseren normalen blauen kleinen Kristallen kann ich ja mal auf Ignis machen, mal schauen wie die Spieler darauf reagieren.
zz9plural Offline



Beiträge: 665

14.05.2008 19:43
#6 RE: Köder - Test Kristalle Antworten

Zitat von Excalibur
BI Aldiniumkristalle basteln ging nicht. Man hat diese nur auf der Karte gefunden und konnte diese abtransportieren.


Nö, man kann sie in fast jeder Fabrik produzieren (spätestens ab BI3).

Redhorse Offline



Beiträge: 479

14.05.2008 20:14
#7 RE: Köder - Test Kristalle Antworten

Ging auch schon in BI2. War sehr praktisch, wenn kein Mat da war.

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

Base Jamming »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz