Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 Cromoner
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

14.06.2008 11:33
Durchbruchpanzer Dictator Antworten
Der DICTATOR wird in den Beschreibungen immer als Durchbruchspanzer angepriesen. In einem anderen Forum diskutieren wir gerade über die Thematik Druchbruchspanzer.
http://www.whq-forum.de/invisionboard/in...05&#entry946405

Da ich ja so unglücklich über die geringen Unterschiede zwischen Imperator und Dictator bin, habe ich hier einen Vorschlag.

Vorteile Dictator:
Aufgrund seiner Länge und seines Schwerpunktes hat dieser eine extreme Grabenüberschreitfähigkeit.
Er besitzt eine besonders gute Kletterfähigkeit. Also Kantenüberschreitungsfährigkeit durch die hohe Achshöhe des vordersten Kettenrades.

Wir geben diesem Panzer einfach ein Bornitridräumschild. Mit diesen kann er beim Sturmangriff auf befestigte Stellungen die Panzersperren abräumen und die leeren Schützengräben einfach zuschieben.
Er hat keinen Materialvorratstank und kann deshalb auch nichts bauen. Er kann nur ohne Materialgewinn relativ leicht abräumen und den Weg für die anderen Panzer freimachen.
Da er bei dieser Schwerstarbeit, seiner enormen Schubkraft und seiner großen Masse extrem viel Treibstoff verbraucht (25), ist seine Treibstofftank extrem groß.

Eine solcher Durchbruchspanzer mit einem Bornitridräumschild sollte natürlich auch seinen Preis haben !!!

Nachteile:
hoher Herstellungspreis
Hoher Treibstoffverbrauch - sollte zur Front per Eisenbahn transportiert werden.
Geringe Reichweite
Kaum eigenes View (10) durch eigene extreme Staubaufwirbelung.

Einen solchen wichtigen Durchbruchspanzer sollten natürlich die anderen Set´s auch erhalten.
Angefügte Bilder:
Dictator1.jpg   Dictator2.jpg   Dictator3.jpg   Dictator4.jpg   Dozer-vi.jpg  
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

14.06.2008 12:49
#2 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten

Zitat von Excalibur
und die leeren Schützengräben einfach zuschieben.

Zitat von Excalibur
Er hat keinen Materialvorratstank


Das beißt sich. Schützengräben zu entfernen kostet nämlich Material.

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

14.06.2008 16:14
#3 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten
Ja - ich Du hast recht.
Schützengräben spielen als Hindernis eh keine große Rolle. siehe Anlage

Also nur eine Entfernung von Panzersperren wäre in meinen Augen für einen Sturmangriff völlig ausreichend.
Angefügte Bilder:
Panzersperren.JPG  
Garrett Offline




Beiträge: 272

14.06.2008 18:50
#4 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten
Die Frage ist, ob es sinnvoll für den Nutzen von Panzer-Sperren ist, einen Panzer zu haben, der sie abreißen kann.
Bear Offline




Beiträge: 243

14.06.2008 19:25
#5 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten

Klar, Panzersperren sollen Panzer aufhalten und beim abreißen der sperren verbraucht der Panzer seine Bewegungspunkte, wird also langsamer.

Garrett Offline




Beiträge: 272

14.06.2008 20:13
#6 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten
Zitat von Bear
Klar, Panzersperren sollen Panzer aufhalten und beim abreißen der sperren verbraucht der Panzer seine Bewegungspunkte, wird also langsamer.


Ja, der, der Sie eingerissen hat. Die, die hinter ihm stehen, fahren dann ganz locker durch. Nochmal. Die Dinger heißen doch nicht umsonst "Panzersperren"...
Rhiow Offline




Beiträge: 624

14.06.2008 20:38
#7 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten
wenn panzersperren geräumt wurden, sind sie weg. egal ob das mit einem dictator oder einem bulldozer passiert. was weg ist, ist halt weg. die teile nennen sich halt nur panzersperren, nicht "hier kommt nix mehr durch"
Garrett Offline




Beiträge: 272

15.06.2008 12:04
#8 RE: Durchbruchpanzer Dictator Antworten

Allerdings hat ein Bullozer nunmal nur ein Drittel der Panzerung von nem Dictator, was das Durchkommen für ihn deutlich erschweren kann.

Es ist nutzlos Panzersperren zu haben, wenn die von Einheiten zerlegt werden können, die schwer gepanzert sind. So macht man ein strategisches Element kaputt.

«« Gigant
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz