Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 1.719 mal aufgerufen
 System Mystery
Seiten 1 | 2 | 3
Marla Offline



Beiträge: 721

16.06.2008 15:33
#21 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

Zitat von Lucius
Uns ist nur ein Feigling-Volk im Universum bekannt. nämlich das, das nur aus einer Überlegenheitsposition kämpfen möchte, weil es sonst regelmässig auf die Mütze bekommt.

Da gibts noch einen ganzen Allianzkomplex, der das ganze noch wesentlich extremer betreibt.
Eine unangenehme und unschöne Art ist es trotzdem.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

17.06.2008 10:38
#22 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

Zitat von Lucius
In Antwort auf:
wenn der Vertreter eines Spielers diesen Planeten mal eben um 3 Tage verzögert


hanni, knallt die sonne zu sehr? ich würde gerne wissen wie du darauf kommst...


Da ich ja gerne mal selektiv lese (und gewisse Dinge überlese): Ja, das Wetter hier in Mazar e Sharif ist sehr schön. Im schnitt 40° C, aber das tut ja hier eher weniger zur Sache.
Den Punkt den ich meinte war das gewisse Raumschiff, infolge dessen sich alles ziemlich krass verzögerte.

Zitat von zz9plural
Evtl. wäre es sinnvoll Dyna auf den PBEM zu schieben - dessen Timeoutüberwachung ist eine der größten Erleichtungen für den SV.


Leider dürfte der PBEM keine Timeouts ala 36h je Seite unterstützen (was mein Vorschlag hier wäre)

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Lucius Offline



Beiträge: 648

17.06.2008 11:34
#23 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

wir haben das im SV-Forum ausführlich diskutiert und ich will es hier nicht aufwärmen. nur 2 Punkte:

1. der Planet wurde dadurch verzögert dass der SV die Mails nicht abgerufen hatte.
2. der Planet wurde um 1 Tag verzögert und nicht um 3 Tage

_________________________
Ein Elefant traf im Wald vier Ameisen und ist schreiend weggerannt - "Vier gegen einen ist unfair!"

(Dschungelaphorismus)

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

01.07.2008 11:49
#24 Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour

Derzeit ist auf Kryt der Teufel los. Die schwach besetzte marsianische Kolonie wird von der Legion VII geplündert. Es scheint als warten die Generäle des Ignoranz Kommandos genau auf solche Möglichkeiten. Immer wenn irgendwo ein grosser Kampf ausbricht wird einer Seite in den Rücken gefallen bzw. ausgenutzt das sich jemand nicht wehren kann. Das war auch schon auf Ocean so. Damit müssen die Marsianer leben, es gibt Völker die fair und offensiv kämpfen und solche die feige und hinterhältig sind.

Die Legion kämpft auf Kryt so erfolgreich das sie derzeit nicht eine Einheit verloren hat. Das Training für die bunte Fliegerschaar ist extrem perfekt. Die Übermachtstellung der Legion ist derzeit sicherlich mehr als 10:1, aber das haben wir nicht anders erwartet.

Im Prinzip sind wir halt selber Schuld das wir die LuX auf Lussx nicht angegriffen haben. Das wird sicher nicht noch mal passieren. Möge die VVLuXUFP für immer siegen.

Die persönliche Ignoranz-Liste der Marsianer

1. Legion VII (wegen ihrer hinterhältigen Angriff auf Kryt)
2. Legion VII (wegen ihrer hinterhältigen Angriff auf Ocean)
3. NeuHallwarianer (wegen ihrer hinterhältigen Angriff auf Kryt)

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Lucius Offline



Beiträge: 648

01.07.2008 14:31
#25 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
Derzeit ist auf Dyna der Teufel los. Die zahlenmässig unterlegenen und wenig erfahrenen Einheiten der Yrrs werden von den Liga-Helden regelrecht abgeschlachtet. Das ist mutig und heldenhaft.

Im Zyklus 54 wurde die gromianische Kolonie auf Tulon4 von den Marsianern bei totaler Abwesenheit der Verteidiger unter der Bezeichnung "Entlastungsangriff" auseinander genommen. Dabei wurde ein Newbie-Volk, das zu seinen Allianzverpflichtungen stand, in Grund und Boden gestampft. Das ist mutig und heldenhaft.

Kurz davor wurde eine Kolonie von Erlot, der Liga im Kampf beigestanden hat und Share-View mit der Liga hatte, von der Liga angegriffen und erobert. Das ist mutig und heldenhaft.

Die Marsianer sind einer der grössten und gefährlichsten Völker im Uniwersum. Im Zyklus 56 besaßen sie eine Vielzahl an elite Einheiten, die sie u. a. an schwächeren trainiert haben. Und es gibt tatsächlich ein dreistes Volk, kaum mehr als ein Newbie, dass es sich erlaubt, sich gegen die überlegenen Marsianer zu stellen und sie und ihre Verbündeten konsiquent zu bekämpfen. Welch eine Feigheit und Hinterhältigkeit!

Für die Marsianer ist nur ein Verhalten ehrennhaft - man stelle sich in eine Reihe und lasse sich von der überlegenenen marsianischen Kriegsmachinerie überrennen. Wir bezeichen ein solches Verhalten als Dummheit!

Der Liga stand jederzeit die Möglichkeit offen, ihre Kräfte nach Ocean, Tulon1 und jetzt nach Kryt zu verlegen. Auf Kryt sogar als Nullzeitflug, zumal für den eigentlichen Kampf mit den Titzotaniern kaum Bodeneinheiten erforderlich sind. Aber da müsste man ja die Yrrs in ruhe lassen - das kommt offensichtlich nicht in die Tüte. Und ein extrem starker Supporter ist auch im Anflug. Das wird auch vergessen zu erwähnen.

Wir haben es immer gesagt und sagen es nochmals - jedes Volk, das gegen die Liga kämpft wird von uns unterstützt. Sei es direkt oder indirekt durch Eröffnung einer zweiten Front. Und die Marsianer müssen sich jedesmal nach der Legion umsehen, wenn sie ihre ganzen Kräfte gegen Schwächere einsetzen. Man kann nicht woanders trainieren und dabei seine eigenen Gebiete unverteidigt lassen. Aber es ist wohl zu kompiziert für marsianische Generäle.

Noch ein letzter Punkt. Die Legion hat sich immer an ihr Wort gehalten. Egal wem sie das Wort gegeben hat. Mit ihrer gerade ausgesprochenen Weigerung, zu ihrem Wort zu stehen begehen die Marsianer gerade die Ehrlosigkeit die sie den anderen vorwerfen. Sei es drum. Wir haben bisher nicht am Wort der Marsianer gezweifelt. Jetzt wissen wir, was es wert ist - Nichts.

Edit: Zitierung war ungenau. Man ersetze "mutig und heldenhaft" durch "fair und offensiv". jetzt passts.

_________________________
Ein Elefant traf im Wald vier Ameisen und ist schreiend weggerannt - "Vier gegen einen ist unfair!"

(Dschungelaphorismus)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

01.07.2008 16:31
#26 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

Zitat von Keyfinder
Immer wenn irgendwo ein grosser Kampf ausbricht wird einer Seite in den Rücken gefallen bzw. ausgenutzt das sich jemand nicht wehren kann.

Das wird in Insiderkreisen Strategie genannt.

Zitat von Keyfinder
Im Prinzip sind wir halt selber Schuld das wir die LuX auf Lussx nicht angegriffen haben.

Endlich siehst du es ein. ;-)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2008 17:31
#27 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

Die NeuHallwarianer sind sich nicht sicher ob es soooo schlimm für die Liga steht wenn die Marsianer ein Mitglied der stärksten Allianz (AoB) ins Boot holen um eine Kolonie zu verteidigen die sie einem massivst schwächeren Spieler entrissen haben.

Wenn uns nicht alles täuscht dann habt doch ihr auf Dyna angegriffen. OOOODER???

Also, jammert nicht, ihr seid doch selber schuld.

Zählt außerdem mal die Stärkepunkte von AoB+Liga (14271) zusammen und dann die von LuX+UFP (13853) und dann hört endlich mit dem lächerlichen Geheule auf. Was soll denn der Unsinn von 10:1 bla bla bla bla bla Ist doch durchsichtig: Ihr wollt Völker, die eure Lügen noch nicht kennen, auf eure Seite ziehen und sie als Schutzschilde gegen die Armeen des Lichts und der Freiheit verwenden.

Ihr könnt wohl nicht ertragen dass es vielleicht mal tatsächlich auf euer Können ankommt...und nicht auf unglaubliches Erschlagen durch Masse.

So ein Pech, mir kommen die Tränen. Vielleicht wächst ja bald Gras auf Kryt wenn ihr weiter so Krokodilstränen vergießt. Oder ist das Taktik damit ihr auch da endlich wieder Schiffe einsetzen könnt?
Gras wird jedenfalls früher oder später auf den Ruinen eurer Siedlungen wachsen. Das Jammern des Windes der durch die verlassenen Gebäude heult wird klingen wie ein Nachhall von dem Schauspiel das ihr jetzt hier veranstaltet.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

01.07.2008 17:56
#28 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour
(Keyfinder)

Zwei Hamburger mit ´nem Monsterhass,

saßen auf Kryt und erzählten uns was,

da kam die Forumspolizei:" Ja was ist denn das ?!"

Zwei Hamburger mit ´nem Monsterbrass. :)


Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2008 17:58
#29 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

:D

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

01.07.2008 18:04
#30 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

Gut gesprochen meister Prophet!
Jedoch habt auch ihr vergessen Eurer Allianz eine sehr starke weitere Allianz hinzuzurechnen. Die VV ist in Eure Reihen wohl mit einzugliedern....

jetzt rechne nochmal nach!

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

01.07.2008 23:18
#31 RE: Der Feigling des Universums ist wieder unterwegs Thread geschlossen

Aber den Ares müst ihr rausrechen, der traut sich nur gegen Kolonien auf denen es nicht mehr als 20 Feindeinheiten gibt!


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.07.2008 04:34
#32 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

Zitat von Prophet
Die NeuHallwarianer sind sich nicht sicher ob es soooo schlimm für die Liga steht wenn die Marsianer ein Mitglied der stärksten Allianz (AoB) ins Boot holen um eine Kolonie zu verteidigen die sie einem massivst schwächeren Spieler entrissen haben.


Da ja einige so sehr auf Stärkepunkte wert legen:

Stand Z55:
Keyfinder: 2802
Prophet + Erlot + Ludius: 3322

Das sieht in der Tat nach einer massivsten Überlegenheit des Angreifers aus ...

Zitat von Prophet
Wenn uns nicht alles täuscht dann habt doch ihr auf Dyna angegriffen. OOOODER???


Das ist ja der Sinn des Spieles ;)

Zitat von Prophet
Was soll denn der Unsinn von 10:1 bla bla bla bla bla Ist doch durchsichtig: Ihr wollt Völker, die eure Lügen noch nicht kennen, auf eure Seite ziehen


Meines Wissens nach wurde der Begriff 10:1 Übermacht von Lucius geprägt. Das nun aber gerade Mitglieder aus dem Kreis UfP / LuX dieses nun der Gegenseite zuschreiben wollen ist bezeichnend.

Zitat von Prophet
Ihr könnt wohl nicht ertragen dass es vielleicht mal tatsächlich auf euer Können ankommt...und nicht auf unglaubliches Erschlagen durch Masse.


Gott sei dank haben ja auch UfP / LuX einen mächtigen Verbündeten in Form der VV. Damit dürfte dieses Argument nicht ziehen.

Aber was solls ...

Klagt nicht! Kämpft!

Grüße,
Hanni



Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Lucius Offline



Beiträge: 648

02.07.2008 08:40
#33 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
In Antwort auf:
Das sieht in der Tat nach einer massivsten Überlegenheit des Angreifers aus ...


du weisst genausogut wie alle anderen dass die stärkepukte überhaupt nichts aussagen. aber wenn man auf dem Liga-auge blind ist...


In Antwort auf:
Meines Wissens nach wurde der Begriff 10:1 Übermacht von Lucius geprägt.


Dann lässt dich dein wissen im stich. Siehe Beitrag :

"Übersicht über Strategien und Taktiken - heute: der 10:1-Angriff" autor Rennreh

Aus meiner sicht ist der ganze Aufschrei der offenen und geheimen Ligisten nur eine vorbereitende Rechtfertigung für einen ankommenden (und uns bereits einmal angekündigten) saxonischen Overkill.

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.07.2008 10:12
#34 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
Zitat von Prophet
Zählt außerdem mal die Stärkepunkte von AoB+Liga (14271) zusammen und dann die von LuX+UFP (13853)


Zitat von Lucius
du weisst genausogut wie alle anderen dass die stärkepukte überhaupt nichts aussagen. aber wenn man auf dem Liga-auge blind ist...


Wie treffend da gewisse, dem geneigtem Leser sicherlich nicht entgangene, Zusammenhänge klar werden ...

Zitat von Lucius
Dann lässt dich dein wissen im stich. Siehe Beitrag :

"Übersicht über Strategien und Taktiken - heute: der 10:1-Angriff" autor Rennreh


Ich muss dich enttäuschen. Bereits lange vorher propagierte eine gewisses subversives Element namens Erklärbär das genannte Vorgehen.

Siehe:
Wie werde ich zu einem großem Liga Helden - Praktische Ratschläge
und:
Wie werde ich zum allergrössten Liga-Helden? Praktische Ratschläge für Fortgeschrittene.

Auch da scheint es, als das sich gewisse Kreise diese Ratschläge ganz besonders zu Herzen genommen haben.




Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 10:25
#35 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
Hm die Stärkepunkte der Liga scheinen sich gerade um die von Hanni vermehrt zu haben.

nochwas:

zitat keyfinder
In Antwort auf:
Die Übermachtstellung der Legion ist derzeit sicherlich mehr als 10:1, aber das haben wir nicht anders erwartet.


nä?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Ares Offline




Beiträge: 417

02.07.2008 13:24
#36 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen
Tja, wenn man beim Angriff auf einen anderen Planeten nichts mehr daheim lässt ist ein 10:1 Verhältnis schnell erreicht, wenn ausser Radareinheiten nichts mehr da ist.
Dann kann man entweder zurückkommen, die Kolonie abschreiben oder sich einen Supporter organisieren.
Keyfinder setzt seinen Angriff fort, hat sich einen Supporter organisiert und damit ist das Kräfteverhältnis wieder hergestellt, sobald Rennreh ankommt.
Ich würde das unter "der normale Lauf der Dinge" abschreiben und sagen, dass Gejammere sich zwar lustig liest aber mit dem Kriegsverlauf nicht wirklich was zu tun hat.
Wenn jetzt jeder begriffen hat, dass Rennreh und Keyfinder verbündet sind und das auch dem letzten Neuspieler klar geworden ist, dass nur weil Allianzen behaupten nicht gemeinsam zu agieren das nicht auch unbedingt so ist, dann ist ja alles gut.
Als nächstes muss dann nur noch allgemein bekannt werden, dass Allianzen die gleichzeitig den gleichen Gegner bekämpfen nicht zwangsläufig zusammen agieren sondern lediglich einen gemeinsamen Feind haben.
Wenn man aus Sicht von Keyfinder rechnet zählen UFP, LuX und VV sicherlich gegen ihn, weil sie gegen ihn kämpfen aber wenn man es genau nimmt, dann haben UFP und VV nichts miteinander zu tun, sie haben ja nicht mal diplomatischen Kontakt und sind auch nicht gemeinsam auf irgendwelchen Planeten.
Der Feind meines Feindes ist nicht wirklich mein Freund aber ich kann damit rechnen, dass er mir nichts tut solange wir den gemeinsamen Feind haben.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.07.2008 13:41
#37 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

Zitat von Prophet
Hm die Stärkepunkte der Liga scheinen sich gerade um die von Hanni vermehrt zu haben.

Hach .. Mutmaßungen und Propaganda sind doch echt was feines ;)

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

zz9plural Offline



Beiträge: 665

02.07.2008 22:58
#38 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

OnT: die Yrr haben den Eliteeinheiten der Marsianer so gut wie nichts Wirkungsvolles entgegenzusetzen, und erwägen momentan den vollständigen Rückzug in ihre Schattenschilde, um dem momentan stattfindenden "Tontaubenschiessen" ein Ende zu setzen.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 23:09
#39 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

Wir hoffen, die AoL wird nun nicht behaupten, die UFP oder LUX seien am Massaker an den Yrr auch noch irgendwie indirekt schuld...!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

02.07.2008 23:26
#40 RE: Das Ignoranz Kommando auf Plünder-Tour Thread geschlossen

-----
SVs sind keine Carebears.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Aquarius
Zdum »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz