Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 247 mal aufgerufen
 PUs
Redhorse Offline



Beiträge: 479

23.06.2008 19:40
Artemis Antworten

Die Beschreibung zum Artemis müßte bei Gamer liegen, hatte ich schon mal gemacht, hab sie aber nicht mehr *seufz*
Ich hoffe, sie ist noch aufzufinden.

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

ValHaris Offline




Beiträge: 386

28.06.2008 23:19
#2 RE: Artemis Antworten

Sie lag' noch bei mir rum:

In Antwort auf:
Die Artemis ist die neueste Entwicklung des Keloskischen Expeditionskorps. Sie basiert auf dem Design des Magic, jedoch konnten bedeutende Fortschritte in verschiedenen Bereichen erzielt werden. So wurde die Reichwerte der Luftabwehrraketen deutlich erhöht. Dies war möglich, weil die Raketen durch das neuentwickelte Sensorsystem der Artemis keine eigenen Sensoren mehr benötigen. Die Gewichtsersparnis konnte in zusätzlichen Treibstoff umgesetzt werden. Damit sind jetzt auch Ziele im Orbit des Planeten bekämpfbar. Details zu diesem System sind streng geheim. Bekannt ist jedoch, daß die Kalibrierung der Sensoren am jeweiligen Einsatzort eine gewisse Zeit erfordert. Aus diesem Grund ist ein offensiver Einsatz der Artemis nicht möglich. Auch verringert sich konstruktionsbedingt die Schussweite gegenüber Objekten in Bodennähe. Um den Schutz dieses wertvollen Prototyps zu gewährleisten, wurde eine spezielle Panzerung entwickelt, die ihn bei gleichem Gewicht widerstandsfähiger als das Magic macht. Eine neuartige Beschichtung bietet weiterhin einen gewissen Schutz gegen die Erkennung durch elektronische Sensoren. Aufgrund der Probleme bei der Beschaffung bestimmter verwendeter Materialien wird diese Einheit aber wohl nie in größeren Stückzahlen gebaut werden können. Sie stellt wohl das Maximum dar, das sich derzeit aus dem Design der Hoovercrafts entwickeln läßt.

«« Omega
Shadow »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz