Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 284 mal aufgerufen
Umfrage: Welchen Planeten empfehlen Sie uns? (Begründungen sind erwünscht)
Bisher wurden 5 Stimmen zur Umfrage "Welchen Planeten empfehlen Sie uns? (Begründungen sind erwünscht)" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Aquarius 1
20%
2. Lhantus 1
20%
3. Chalor 2
40%
4. Tomahawk 1
20%
5. Urlago 0
0%
6. Japetus 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 interstellar network
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

31.07.2008 13:01
Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten
Sehr geehrte Damen und Herren,


Wir, das Volk der Scarlaner, möchten dem Wege der Peacekeeper und vieler anderer vor uns folgen und eine neue Kolonie in den weiten des Universiums gründen, um neue Kontakte (seien sie freundlich oder feindlich) knüpfen zu können.

Leider muss ich zugeben, dass in unseren Reihen die Erforschung des Weltraums noch in den Kinderschuhen steckt. Daher können wir Scarlaner selbst gar nicht gut beurteilen, wo wir denn eigentlich am besten eine neue Kolonie gründen sollten/könnten.

Wir konnten lediglich anhand der offensichtlichen Daten eine Auswahl treffen.
Für weitere Vorschläge sind wir ebenfalls offen!

Und SIE rufen wir nun auf, uns zu beraten, wo wir wohl am besten siedeln sollten!

Ich danke Ihnen für Ihre Zeit,


Mit freundlichen Grüßen,
Scar,
Vater des Volkes der Scarlaner
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

31.07.2008 16:11
#2 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Im normalfall, würde ich schauen, wo ein Kolonieplatz frei ist. Dann schauen, das er nicht allzu weit weg von der HB liegt.

Gruß
Shadow
erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

Garrett Offline




Beiträge: 272

31.07.2008 17:28
#3 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten
Zitat von Shadow
Im normalfall, würde ich schauen, wo ein Kolonieplatz frei ist.


Ich nehm mal schwer an, dass das Scara schon gemacht hat - sonst wären ja wohl mehr Planeten in dem Poll.

(jaja, ich weiß, norp... ;) )
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

31.07.2008 17:45
#4 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Zitat von Garrett
Zitat von Shadow
Im normalfall, würde ich schauen, wo ein Kolonieplatz frei ist.


Ich nehm mal schwer an, dass das Scara schon gemacht hat - sonst wären ja wohl mehr Planeten in dem Poll.

(jaja, ich weiß, norp... ;) )


Richtig ;) Da ist überall was "frei"(1 Koloplatz) mehr oder weniger zumindest. Aber ich hab echt kein Plan wohin, weil in meinen Augen sehen alle 7 schon recht dicht besiedelt aus, und da "augenscheinlich" mehr Platz ist, ist der Planet winzig. Ich hab echt kein Plan wo ich ne Kolo gründen sollte... also am liebsten wär mir nen Plani mit nur 1 Spieler druff^^ Gibts aber nicht ;) Und da eben diese Planeten alle "solala" von Red entfernt sind, macht eine Runde mehr oder weniger "nu" auch keinen Unterschied mehr (also FLugzeittechnisch). Aber gebt mir Tipps (aus dieser Auswahl) nach euren Kriterien ;) Bin offen dafür!

Grüße, Scar

PS: Es gbt noch 1-2 Planis, wo nur 2 HB's drauf sind und keien Kolo, aber der Planet ist da a) winzig und b) voll, wie z.b. Propan... ich glaub Mantis A war auch so ein Fall.

Garrett Offline




Beiträge: 272

31.07.2008 18:22
#5 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten
Ich geb dir mal nen Insider-Tip: Im nächsten Zyklus gibt's einen freien Slot mehr auf Chalor. (Nach jetzigem Stand zumindest...)

Im übrigen Stelle ich mal die Frage in den Raum, ob sowas in den ISN-Bereich gehört...
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

31.07.2008 20:02
#6 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Zitat von Garrett
Ich geb dir mal nen Insider-Tip: Im nächsten Zyklus gibt's einen freien Slot mehr auf Chalor. (Nach jetzigem Stand zumindest...)

Im übrigen Stelle ich mal die Frage in den Raum, ob sowas in den ISN-Bereich gehört...


Naja, das Ursprungsposting schon, da ich RP geschrieben habe ;) War zumindest wirklich so gewollt... hab gehofft ich kriege RP Antworten... *sniff* Wie wärs mit von Vorne anfangen? ;)

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

31.07.2008 22:00
#7 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Auf Urlago wird übrigens auch ein HB-Slot frei, da sind im Moment nur 2 aktive Spieler drauf.

-----
SVs sind keine Carebears.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.08.2008 02:01
#8 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Zitat von TheScarabeus
Wir, das Volk der Scarlaner, möchten dem Wege der Peacekeeper und vieler anderer vor uns folgen und eine neue Kolonie in den weiten des Universiums gründen, um neue Kontakte (seien sie freundlich oder feindlich) knüpfen zu können.


Ich denke Aquarius könnte euch gefallen.
Neben dem dort verfügbarem Platz sind auch die dortigen Siedler eher den Einsteigern zuzuordnen. Mit diesen könnte man dann Kontakte knüpfen und / oder etwas Spass haben ;)

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

01.08.2008 09:07
#9 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Zitat von Hanni
Zitat von TheScarabeus
Wir, das Volk der Scarlaner, möchten dem Wege der Peacekeeper und vieler anderer vor uns folgen und eine neue Kolonie in den weiten des Universiums gründen, um neue Kontakte (seien sie freundlich oder feindlich) knüpfen zu können.


Ich denke Aquarius könnte euch gefallen.
Neben dem dort verfügbarem Platz sind auch die dortigen Siedler eher den Einsteigern zuzuordnen. Mit diesen könnte man dann Kontakte knüpfen und / oder etwas Spass haben ;)

Grüße,
Hanni



Ich danke euch!

Kann ich jedoch der Aussage meiner Wissenschaftler trauen, dass es sich bei den Siedlern auf Japetus und Lhantus ebenso (hauptsächlich) um eher neuere Mitglieder der ISG Gemeinschaft handelt?

Grüße, Scar
Vater des Volkes

zz9plural Offline



Beiträge: 665

01.08.2008 19:05
#10 RE: Ausschreibung an alle hohen Geowissenschaftler der ISG Antworten

Zitat von TheScarabeus

Kann ich jedoch der Aussage meiner Wissenschaftler trauen, dass es sich bei den Siedlern auf Japetus und Lhantus ebenso (hauptsächlich) um eher neuere Mitglieder der ISG Gemeinschaft handelt?



Für Japetus kann ich diesbezüglich keine Aussage machen, auf Lhantus ist es der Fall.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz