Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.437 mal aufgerufen
 Karten
Seiten 1 | 2 | 3
N3w7oN Offline



Beiträge: 47

10.09.2008 13:06
Neue Planetenkarte Antworten

Hallo

Ich hab mal irgendwo gelesen das Planetenkarten gern gesehen sind, daher hab ich auch mal eine gebastelt.

Vom Typ her gemäßigt, mit recht viel Wasserfläche.
Ich hab leider keine Ahnung auf was ich alles achten muss...(ress-verteilung, Wind?, Dörfer?, etc...)



Hmm, da man beim Arcor-fotoalbum irgendwie keine .jpeg hochladen kann ... häng ich die Karte einfach mal hintendran, anstatt hier Bilder zu zeigen.
Ihr könnt ja dann Schreiben was euch gefällt bzw. nicht, oder was noch gemacht werden muss...

Manchmal bin ich zu faul nen Satz zuende.....

Dateianlage:
Omikron Primaris.rar
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.09.2008 13:44
#2 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Hui,

da hat jemand ein wahres Kartenmonster erschaffen ;)
Aber ich fasse erst mal zusammen, was mit auf den ersten Blick so auffiel:

Die Übergänge von der Küste zum tiefen Wasser hin sind zum Teil sehr abrupt. Auch finde ich die very shallow water Flecken im tiefem Wasser etwas unschön. Wenn daran und an einigen weiteren Details noch gefeilt wird, könnte es einer der schöneren Karten für PBP werden.

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.09.2008 17:32
#3 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Mit welchem Programm öffnet Ihr rar -Dateien ?

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.09.2008 17:34
#4 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Mit Winrar ;)

Aber ich hab die die Karte mal in eine Zip Datei gepackt und angehängt.

Grüße,
hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Dateianlage:
Omikron Primaris.zip
zz9plural Offline



Beiträge: 665

10.09.2008 17:49
#5 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Ja, das fleckige Wasser finde ich ebenfalls etwas unschön, der Rest sieht aber sehr gut aus. Für PBP wirst Du die Karte allerdings teilen müssen.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.09.2008 18:36
#6 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Frage: Wie kann man es erreichen, dass die Karten-Mitspieler grundsätzlich der Kartenmitte zustreben, anstatt sich in die Ecken zu verkrümmeln und sich dort einzugraben ?

Die Geländeübergänge könnten für meinen Geschmack noch etwas weicher sein.
Der gesamte Zentrumsbereich von Oben nach Unten ist toll, nur die Randbereiche sollten Klimamäßig durchgängig sein. Also die Klimazonenübergänge der Inseln sollten vielleicht räumlich näher beieinander liegen. Wüste, Steppe, Grasland, Feuchtland.
Der mittlere Teil mit dem Feuchtgebiet gefällt mir optisch am besten.
Die Karte ist sehr abwechslungsreich und dadurch sehr interessant.

Toby Offline




Beiträge: 468

10.09.2008 18:49
#7 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Also ich hab auch einen Vorschlag wollte aber erst mal wissen ob die Struktur so ok ist, wenn ja mach ich mich gleich ans Bäume Pflanzen und Flüsse graben.

Kurz zur Idee der Planet hat nur einen Kontinent (wie früher mal auf der Erde) Wenn man von einer seite auf die andere will kan man es entweder an der Küste veruchen die aber Sumpfig ist oder durch die Wüste die zumindest am anfang von gefährlichen Sandräubern bewohnt wird, Oder man versucht sein Glück in der östlichen Insellwelt.

eine Frage hätte ich noch wie kann man unterschiedliche höhen erstellen?

Angefügte Bilder:
Folie1.JPG  
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.09.2008 19:01
#8 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Hoi,

also unterschiedliche Höhen gehen nicht wirklich mit ASC.

Was man machen kann, ist mittels geschickter Terrainwahl und Objektplatzierung (Hillside / Berge etc) zumindest den optischen Effekt verschiedener Höhenstufen zu realisieren.

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

BananaJoe Offline




Beiträge: 361

10.09.2008 19:17
#9 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von zz9plural
Für PBP wirst Du die Karte allerdings teilen müssen.


Warum eigendlich ?
Wenn die Planeten sowieso alle erweitert werden, kann man die Dinger doch gleich größer machen.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.09.2008 19:25
#10 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Die angestrebte Maximalgröße liegt zwischen 25.000 und 30.000 Hex Feldern je Karte.
N3w7oN erreicht mit seiner Karte aber schlappe 40.000 Hex Felder ....

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

zz9plural Offline



Beiträge: 665

10.09.2008 19:25
#11 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von BananaJoe
Zitat von zz9plural
Für PBP wirst Du die Karte allerdings teilen müssen.


Warum eigendlich ?
Wenn die Planeten sowieso alle erweitert werden, kann man die Dinger doch gleich größer machen.


Weil Klasse 40+ einfach zu groß ist. Momentan sind wesentlich mehr als 25.000 Felder im PBP einfach nicht sinnvoll - ein Spielziel ist zwar die Kontrolle einer möglichst großen Fläche, das Andere, mindestens ebenso wichtige, aber der Kampf um diese Fläche. Je größer die Fläche, die man als Anfänger kampflos in Anspruch nehmen kann, desto länger wird man in der Basis hocken (und dann möglicherweise beim ersten größeren Konflikt feststellen, dass man doch lieber SimCity spielt ;-/).

zz9plural Offline



Beiträge: 665

10.09.2008 19:27
#12 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von Excalibur
Frage: Wie kann man es erreichen, dass die Karten-Mitspieler grundsätzlich der Kartenmitte zustreben, anstatt sich in die Ecken zu verkrümmeln und sich dort einzugraben ?



Kein Land in den Ecken.


Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.09.2008 21:43
#13 RE: Neue Planetenkarte Antworten
Zitat von zz9plural
Kein Land in den Ecken.


Und in der Mitte eine Möhre. Mache ich bei Ignis so und Hanni hat es Aquarius vielleicht auch so gemacht ? Aber wer weiß das schon ?

Wartet bis ich auf meinem neuen Planeten Ebbe und Flut habe, dann müssen alle in der Not in der Mitte sehr eng zusammenrücken....
N3w7oN Offline



Beiträge: 47

10.09.2008 23:00
#14 RE: Neue Planetenkarte Antworten

hmmm ok
Karte allgemein zu groß, Klimazonen näher zusammen und kein Land am Rand

ich hab da noch ne andere Karte, die kommt da wohl eher in frage....
werd dann an der weiterbasteln, denke da kommt dann morgen oder übermorgen was zum angucken

____________________________________________________
Manchmal bin ich zu faul nen Satz zuende.....

minimus Offline




Beiträge: 160

10.09.2008 23:05
#15 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von N3w7oN
...und kein Land am Rand


würde ich nicht unbedingt als grundvorraussetzung sehen. als siedler würde ich immer eine ecke bevorzugen, da diese einfacher zu verteidigen ist.

N3w7oN Offline



Beiträge: 47

10.09.2008 23:07
#16 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von minimus
Zitat von N3w7oN
...und kein Land am Rand


würde ich nicht unbedingt als grundvorraussetzung sehen. als siedler würde ich immer eine ecke bevorzugen, da diese einfacher zu verteidigen ist.



darum ja^^

____________________________________________________
Manchmal bin ich zu faul nen Satz zuende.....

minimus Offline




Beiträge: 160

10.09.2008 23:12
#17 RE: Neue Planetenkarte Antworten

naja, man muss es von einer anderen seite sehen: je schneller man die basisverteidigung ein wenig ausgebaut hat, desto schneller kann man damit angriffen auf andere beginnen. damit sind basen in der ecke sozusagen kampffördernd.. ;)

zz9plural Offline



Beiträge: 665

10.09.2008 23:38
#18 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Zitat von minimus
Zitat von N3w7oN
...und kein Land am Rand


würde ich nicht unbedingt als grundvorraussetzung sehen. als siedler würde ich immer eine ecke bevorzugen, da diese einfacher zu verteidigen ist.


Natürlich. Aber für die Zielsetzung, dass die Spieler sich eher Richtung Zentrum fortplfanzen, ist es Grundvorraussetzung. Ich setze als SV Homebases auch so, dass mindestens eine Seite der Basis halbwegs nah am Kartenrand ist. Aber als Spieler sollte man sich immer der Möglichkeit bewusst sein, dass der sich Rand beim Zykluswechsel von der Basis entfernen kann. Das hat den Nachteil, dass man eventuell das Verteidigungskonzept überarbeiten muss, und den Vorteil, dass man relativ günstig an mehr kontrolliertes Gebiet kommt.

Toby Offline




Beiträge: 468

11.09.2008 11:56
#19 RE: Neue Planetenkarte Antworten
Ich hab an meinem Planeten weiter gebastellt und beginne jetzt mit Details

Einmal einen verlassen Flughafen, eine Oase und ein großer verlassener Stützpunkt
Angefügte Bilder:
Flughafen.jpg   oase.jpg   verlassener Stützpunkt.jpg  
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

11.09.2008 12:00
#20 RE: Neue Planetenkarte Antworten

Schicke Details ;)

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz