Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 interstellar network
Rennreh Offline




Beiträge: 364

04.10.2008 10:19
Die Vereinbarungen der Allianzen-Konferenz zur Vermeidung der Mega-Allianz-Kriege - UNTERZEICHNUNG Antworten
Die Allianzen in der ISG-Konzessionszone sind sich darüber einig, dass Mega-Allianzen-Kriege in
der Zukunft vermieden werden sollen. Die unterzeichnenden Allianzen gehen
daher bei künftigen Allianz-Konflikten die folgenden, freiwilligen Selbstverpflichtungen ein:

1. Sofern eine ausgeglichene Anzahl von Gegnern in einen Kampf verwickelt
(z.B. 1 gegen 1, 2 gegen 2) und die Stärke dieser Gegner einigermaßen
ausgeglichen ist, wird seitens der befreundeten Allianzen auf sog.
'Entlastungsangriffe' auf andere Planeten der Kämpfenden verzichtet.


2. Die Supporter werden grundsätzlich aus den Reihen der eigenen Allianz
gestellt.

2.a. Ist das bei einer 2-er Allianz nicht möglich, weil ein
Mitglied bereits anderswo in Kämpfe verwickelt ist, ist ein allianzfremder
Supporter erlaubt.

2.b. Ebenfalls davon ausgenommen sind bereits existierende und auch zukünftige
Planetenbündnisse, die selbstverständlich auch in Zukunft im Verteidigungsfalle
aktiv werden können. Hierbei ist es egal, aus welchen Mitgliedern welcher Allianzen
sich diese Bündnisse zusammensetzen (solange diese nicht geltenden ISG-Gesetzen
widersprechen).

2.c. Im Falle eines greifenden Planetenbündnisses ist jedoch weiterhin darauf zu
achten, dass Anzahl und Stärke der Gegner nicht allzu unausgeglichen werden.


3. Sollte Uneinigkeit über die Auslegung einer Situation bestehen, wird
sie im Rahmen einer neuen Allianzen-Konferenz diskutiert und bereinigt.



[OT]hier bitte keine weiteren Diskussionen, sondern nur die Unterzeichnungen. Danke.[/OT]
Rennreh Offline




Beiträge: 364

04.10.2008 10:21
#2 UNTERZEICHNUNG Antworten
Die Saxonier unterzeichnen hiermit obige Vereinbarung im Namen der Alliance of Blue - AoB.
Lucius Offline



Beiträge: 648

04.10.2008 13:40
#3 UNTERZEICHNUNG Antworten
Legion VII unterzeichnet hiermit obige Vereinbarung im Namen der LuX
zz9plural Offline



Beiträge: 665

04.10.2008 15:07
#4 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten

Die AlphaYrr unterzeichnen hiermit obige Vereinbarung, auch im Namen der BetaYrr

Tigerking Offline



Beiträge: 365

04.10.2008 19:23
#5 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten

Die Titzotanier unterzeichnen hiermit obige Vereinbarung, auch im Namen der Germatoner

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2008 19:30
#6 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten

Die Neu-Hallwarianer unterzeichnen im Namen der UFP

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Grom Offline




Beiträge: 1.069

04.10.2008 21:23
#7 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten

Grom unterzeichnet im Namen der Gromianer.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

05.10.2008 08:30
#8 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten

Die Dark-Elfen unterzeichnen im Namen der LIGA

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Niemand stirbt als Jungfrau, das Leben fickt einen schon genug.

Toby Offline




Beiträge: 468

06.10.2008 16:59
#9 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten
Die Imperianer unterzeichnen im Namen des Commonwealth‏
Val Haris Offline




Beiträge: 150

02.04.2009 19:57
#10 RE: UNTERZEICHNUNG Antworten
Die Alphaner unterzeichnen hiermit obige Vereinbarung im Namen der Allianz: Guardians of Hallwa (GoH),
nun auch schriftlich nachdem schon zu Beginn die Zusage mehrfach mündlich bestätigt wurde!
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz