Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 776 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Seiten 1 | 2
BananaJoe Offline




Beiträge: 361

22.02.2009 18:28
#21 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Ich schließe mich hier Excalibur mal an, wenn der Platz dann nicht mehr ausreichen sollte, hat Grom denke ich noch einige einsatzbereite Planeten in der Schublade, einschließlich SV´s.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

22.02.2009 23:33
#22 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten
Statistiken:

Derzeit:
8 freie HB Plätze
37 freie KoloPlätze (Gregs abzug von Zdum/Rokhal incl.)

1 Planet mit 1HB +3 Kolonien
2 Planeten mit 3 HB und 1 Kolonie

Spieler mit Kolonien oder Allianzen und Altspieler: 37
davon:
- noch mögliche Kolonien: 21
- 2ndAccs: 3

SoloSpieler: 1
- mögliche Kolonien: 0

OneBasePlayer: 14
davon:
- 2ndAccs: 6

Spieler ohne Kolonien: 31
-theoretsich benötigte Kolonien 62

Anmerkungen: Unter den Altspielern und Allianzspielern, sind einzelne dabei, die schon seit ewigkeiten Spielen aber entweder keine oder noch nie eine 2. Kolonie gegründet haben.
Z.B. BetaYrr, Tarliesin, Ludius
Der Bedarf an Kolonien aus diesem Bereich ist sehr gering.

Theoretischen Bedarf hätten die ganzen Spieler die in den letzen Monaten eingestiegen sind. Die Erfahrung und Statiskik zeigt aber, das die Spieler ohne Allianzen erst sehr spät bereit sind Kolonien zu Gründen. Ca. 20 von den Spieler ohne Kolonie sind bereits mehr als 5 Zyklen dabei.

In den letzten 5 Zyklen sind ca. 20 neue Spieler eingestiegen. Was gleichzeitig bedeutet wir haben 10 neue Planeten hinzugefügt, mind. 2 neue Planetensysteme, und 3 neue SVs. Tatsächlich waren es 5-6 SV, weil 3 SV auch ausgestiegen sind.

Rechnerisch müssten sich die Spieler um die Kolonien zanken, weil für jednen neuen Spieler nur 1 neue Kolonie hinzukommt. Die Praxis zeigt aber, das durch die hohe Anzahl an "kolonieunwilligen" Spielern immer eine stetig wachsende Anzahl freier Kolonieplätze gegenübersteht.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Cataldo Offline



Beiträge: 205

23.02.2009 02:39
#23 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Ich gebe zu bedenken, daß eine ganze Reihe der freine Kolonieplätze gerade dem Neuspieler, der seine erste Kolonie gründen will, gänzlich ungeeignet erscheinen. Welcher Neuling möchte denn mit seiner Hand voll Tech2 Einheiten freiwillig z.B. auf Hope oder Laroo eine Kolonie gründen?
Da wägt man sehr genau ab!

Ausserdem kommt man auch des öfteren nicht dazu. Ich hatte meine Kolonie fast in der Tasche - Tarliesin landet auf Urlago, alles muss in die Verteidigung. Jetzt habe ich gerade wieder ausreichend Material angehäuft, da taucht in der Raumfahrt Datenbank die Adamski KI als Invasor auf. Also erstmal abwarten, vielleicht brauch ich das Zeug ja doch zu Hause.

Garrett Offline




Beiträge: 272

23.02.2009 09:13
#24 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Das scheint vielleicht etwas viel Aufwand und ich sag das auch nicht ohne Eigennutz, aber wenn man vielleicht eine Zwischenstufe zwischen OneBasePlayer und normalen Spieler einfügt (d.h. maximal eine Kolonie), ließe sich der HB/Koloniebedarf vielleicht genauer berechnen.
Naja, nur ein Vorschlag.

Ach und zu Cataldos Ausführungen möchte ich noch hinzufügen:
Dazu kommt, wenigstens bei mir, dass man doch etwas vorsichter mit der Koloniegründung ist, weil man nicht weiß, wieviel zusätzliche (RL-)Zeit das in Anspruch nimmt, und ob man die dann auch hat.

Marla Offline



Beiträge: 721

23.02.2009 12:39
#25 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Zitat von Garrett
Ach und zu Cataldos Ausführungen möchte ich noch hinzufügen:
Dazu kommt, wenigstens bei mir, dass man doch etwas vorsichter mit der Koloniegründung ist, weil man nicht weiß, wieviel zusätzliche (RL-)Zeit das in Anspruch nimmt, und ob man die dann auch hat.

Ein Zug dauert in Friedenszeiten doch wohl nur wenige Minuten!?!
Kommt ein Gegner vorbei und man will nicht allzu unbeholfen aussehen, dann werden es schnell viele Stunden => liegt natürlich am Perfektionierungsgrad und an den überhaupt vorhandenen Einheiten.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

23.02.2009 13:33
#26 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Wobei natürlich die Aufbauphase auch etwas zeitintensiver ist, wie ein normaler Zug.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Garrett Offline




Beiträge: 272

23.02.2009 23:39
#27 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten
Meine Aussage bezog sich weniger auf die Absolute Zugzeit als die Verdoppelung der für PBP aufgewendete Zeit im Allgemeinen, die mit einer ersten Kolonie zustande käme. Und davor habe ich etwas Respekt.

Naja, schluss mit OT.
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

24.02.2009 12:19
#28 RE: 3 HB pro Planet ? Antworten

Ich fasse mich mal kurz:

Ich meine mich zu Erinnern, dass ich das ganze genauso wie Gamer es jetzt hier aufschlüsselt auch mal angesprochen hatte:

Daher kurzum: Ich bin dafür, weil es erstmal nötig ist (zuviele Kolonieplätze).

Seiten 1 | 2
«« Raumflüge
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz