Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 321 mal aufgerufen
 Allgemeines
Cataldo Offline



Beiträge: 205

08.04.2009 19:54
Set Verteilung antworten

Hi,

aus reinem Interese:
Gibt es irgendwo eine Auflistung, wer welches Set spielt, bzw. wieviel von jedem Set in PBP vertreten sind?

Es gibt zwar Infos zu den Sets in Allianzen, aber eine Tabelle über die Einzelspieler hab ich bisher nicht gefunden.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

08.04.2009 20:34
#2 RE: Set Verteilung antworten

Ja hat Gamer und du wirst dich wundern wie annähernd gleichmäßig die MK Sets verteilt sind.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

08.04.2009 23:01
#3 RE: Set Verteilung antworten

derzeit

Rehaner 26 27.37 %
Terraner 22 23.16 %
Cromoner 23 24.21 %
Outlaws 11 11.58 %
Teccnols 5 5.26 %
Malaner 2 2.11 %
SY 6 6.32 %

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Cataldo Offline



Beiträge: 205

08.04.2009 23:09
#4 RE: Set Verteilung antworten

Super, ich danke.
Hätte tatsächlich nicht erwartet, daß die Mk Sets relativ gleichmässig vertreten sind.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2009 10:24
#5 RE: Set Verteilung antworten

Jo, ich finde das spricht dafür, dass das Balancing zwischen den Sets ziemlich gut steht.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Itaker Offline




Beiträge: 148

09.04.2009 12:40
#6 RE: Set Verteilung antworten

gbit ebenfalls eine auflistung wer wo mit welche MK-Set ist?? vielleicht mit seine Stärke gekoppelt? muss ja langsam meine erste invasion vorbereiten...
salve Itaker

veni. vidi.. vici...

Toby Offline




Beiträge: 468

09.04.2009 18:23
#7 RE: Set Verteilung antworten

Zitat von Prophet
Jo, ich finde das spricht dafür, dass das Balancing zwischen den Sets ziemlich gut steht.


Ja sehe ich auch so



Zitat von Itaker
gbit ebenfalls eine auflistung wer wo mit welche MK-Set ist?? vielleicht mit seine Stärke gekoppelt? muss ja langsam meine erste invasion vorbereiten...
salve Itaker


Gibt es bestimmt hättest auch gern noch paar Fotos oder ein Savegame dazu ;)

Itaker Offline




Beiträge: 148

09.04.2009 19:07
#8 RE: Set Verteilung antworten

also finde ich immer interessant daß wenn jemand etwas nicht passt, das gleich ins lächerliche gezogen wird.
Wo ist das Problem wenn ein (neuer)Spieler sich mit kunftigen Gegner zu kämpfen plant
die Stärke (die ja aus der Rangliste zu lesen ist...)
den einheitsets (das ist auch nicht geheim ) und auf welche planeten diejenigen aktiv sind???
alle diese Infos sin ja nicht geheim denke ich, also man kann sie doch alles zusammenführen oder??
Salve Itaker

veni. vidi.. vici...

motsch Offline



Beiträge: 16

09.04.2009 20:30
#9 RE: Set Verteilung antworten

Im Ingame-Bereich unter Machtverhältnisse kannst Du etwas abschätzen was Dich bei einer Invasion erwartet.
Sy, Malaner und ich glaube Outsider dürfen nur setgleiche Allianzpartner haben. Folglich sind in der Sy-Allianz nur Sy, usw....
Ich habe im Forum auch gelesen, daß es früher möglich war, setfremde Einheiten zu erwerben. Also kann es durchaus sein, daß Altspieler eine Truppe ins Feld führen, die aus Einheiten mehrerer Sets besteht.
Lass Dich einfach überraschen. Möglicherweise sind die Völker an Ostern besonders freundlich zu Invasoren. :)

Tigerking Offline



Beiträge: 365

09.04.2009 22:52
#10 RE: Set Verteilung antworten

Zitat von Prophet
Jo, ich finde das spricht dafür, dass das Balancing zwischen den Sets ziemlich gut steht.


Wenn man davon ausgeht, dass jeder Neueinsteiger bei der Setauswahl das Balancing ausführlich geprüft hat. Und dabei zusätzlich über die Fähigkeit verfügt, die Entwicklung der Sets in den nächsten ca. 70 Zyklen prophezeihen zu können. Dann ist diese Schlussfolgerung logisch korrekt.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2009 01:09
#11 RE: Set Verteilung antworten
Gut, lieber Tigerking, dann ist das halt reiner Zufall dass die drei Haupt-Sets fast völlig gleich verteilt sind. Soll mir auch recht sein. Die Möglichkeit eines nachträglichen Setwechsels möchte ich evtl noch erwähnen.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Toby Offline




Beiträge: 468

10.04.2009 13:15
#12 RE: Set Verteilung antworten

Zitat von Itaker
also finde ich immer interessant daß wenn jemand etwas nicht passt, das gleich ins lächerliche gezogen wird.



Sorry wollte dich nicht ärgern, Ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen das es sehr schwer ist so etwas einzuschätzen. Bei meiner ersten Invasion muste ich dann gleich gegen 2 Spieler die auch noch gute Technologie hatten Kämpfen.

Du must mit allem rechnen für genug Aufklärung und AA gegen hohe Flieger haben, genug muni nicht vergessen am besten Techs mit nehen dann kannst ein Depo baun um für Nachschub zu sorgen.

Itaker Offline




Beiträge: 148

10.04.2009 13:28
#13 RE: Set Verteilung antworten
Zitat von Toby

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen das es sehr schwer ist so etwas einzuschätzen. Bei meiner ersten Invasion muste ich dann gleich gegen 2 Spieler die auch noch gute Technologie hatten Kämpfen.


daher wäre Sinnvoll paar Infos die ehe nicht geheim sind übersichtlicher darzustellen..

veni. vidi.. vici...

Tigerking Offline



Beiträge: 365

10.04.2009 13:40
#14 RE: Set Verteilung antworten

Zitat von Prophet
Die Möglichkeit eines nachträglichen Setwechsels möchte ich evtl noch erwähnen.


Ist zwar eine Möglichkeit, hat aber auch gravierende Schattenseiten. Zwar ist durch die angehobene Recycling-Quote der Materialverlust nicht mehr so hoch wie früher. Allerdings muss dieses Material zumindest vorübergehend gespeichert werden können. Schwieriger ist jedoch die Energiesituation, denn der Energiebedarf steigt enorm, wenn man das recycelte Material wieder in neue Einheiten verwandeln will. Und gleichzeitig schluckt auch die neue Forschung wieder massiv Energie. Hinzu kommt, dass der eine oder andere Spieler sicher nicht gerne kampferfahrene Einheiten durch Rekruten ersetzen möchte, während seine alten Gegner ihre Stärke unvermindert behalten und weiter ausbauen können. Eigentlich müsste deshalb bei einem Setwechsel alles 1:1 transformiert werden. Weil dies aber für den jeweiligen SV viel Arbeit bedeuten würde, fehlt dieses Angebot verständlicherweise. Für den wechselwilligen Spieler ist deshalb ein Zweitaccount oft die bessere Lösung.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de