Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

27.05.2007 12:34
Handel Antworten

Hallo!

Ich muß feststellen, dass ich als es um die Abschaffung des Handels ging dafür war.

Allerdings hatte ich einige Dinge nicht beachtet, vorallem, dass es Anfängern die Möglichkeit nehmen könnte sich gegen Andere zu wehren. Man versuche einmal eine langsam vorrückende Aristellung unter der Deckung von 3- 4 Vortex mit leichten Panzern zu knacken...

Mein Vorschlag:

Wir führen einen Handel über die ISG ein.

- Verkauf an die ISG mit nem kleinen Gewinn.
- Verkauf durch die ISG mit einem weiteren kleinen Gewinn.

Oder alternativ:
Die ISG verkauft aus dem Nichts, also man wendet sich an seinen SV, der verkauft einem dann das Fahrzeug.

Oder:
Wir denken uns zusammen ein weiteres Unit-Set aus, dass nur durch die ISG vertrieben wird.
Darin könnte man Einheiten einbauen, die man mehrfach besitzen darf, aber auch welche die man nur einmal haben darf.

Bei den Systemen sollte es eine gewisse Lieferzeit geben. Man könnte natürlich auch alles gut durchmixen.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.05.2007 12:57
#2 RE: Handel Antworten

Hallo Wult,
hier mal die entscheidende Wendung in der letzten Besprechung, wo es um Handel ging.
Aus einem Beitrag von Marla kopiert (im alten Forum)

In Antwort auf:
So, bevor die Diskussion entartet werde ich hier mal versuchen die Argumente zu sammeln.

Für ein Handelsverbot sprechen:
- Mehr Abwechselung zwischen Kämpfen, weil die Gegner schon von Set her unterschiedlich sind. Es gibt dann nicht das große MK-Set, sondern eben 3 unterschiedliche mit teilweise deutlich unterschiedlichen Spielweisen.
- Wenn es keinen Handel mehr gibt, dann können im Balancing die Seteigenschaften (Stärken) viel besser mit deutlicheren Werten ausgearbeitet werden, da die Stärken dann nur sehr bedingt bzw. vereinzelt und selten (durch Eroberung) kombiniert werden können.
- Die Regeln sind dann viel leichter zu überwachen.
- Ein Newby kann sicher sein, wenn er einen anderen Newby angreift, das zumindest dieser einem nicht mit eingekauften High-Tech erwartet. Natürlich können beide einen High-Tech-Verbündeten mitnehmen.
- Zusammenlegen von Einheiten soll es nicht mehr geben und läßt sich so besser überwachen, da nur noch Unterstüzung durch Resourcen möglich sind, aber keine Leihgaben in Form von Einheiten mehr.
- Newby, die sofort High-Tech haben wollen, begeben sich nicht unnötig in Abhängigkeit eines Altspielers.
- Viele Einheiten werden nicht genutzt, nur weil eines der anderen Sets eine etwas bessere Einheit in diesem Bereich bietet.

Gegen ein Handelsverbot sprechen:
- Man kann sich Einheiten aus den anderen Sets kaufen, die einem besser gefallen.
- Man kann sich Einheiten beschaffen, die man noch nicht erforscht hat.
- Es gibt praktisch nur ein MK-Set und alle können und müssen praktisch auf die gleiche Weise spielen, wodurch es keine Abwechslung gibt, wo dann erneut Kennenlernaufwand besteht. Viele Bereich werden halt nicht genutzt, weil nur wenige rentabel sind.

Zusammengefasst wäre ein Handelsverbot für alle besser.
Für den SV, weil weniger Arbeit.
Für den gegnersuchenden Spieler, weil er seine Gegner besser einschätzen kann.
Für den Zeitaufwand, da auf einem Planeten nicht mehr so viel punktuell zusammengekarrt werden kann.
Für alle, da man zwar nicht mehr seine Schwächen von den anderen Sets ausgeleichen kann, aber seine Setstärken viel besser zur Geltung bringen kann.
Für alle, da die Kämpfe viel mehr Abwechslung bietet, da jeder Kampf mit anderer Setbeteiligung anders ist.

Nicht für den, der nur möglichst einfache und monotone Unterhaltung wünscht.

Die Masse war dafür!
Ich persöhnlich war für den Handel. Ich habe nichts gegen Massenschlachten und schon gar nichts dagegen sich sein Set zusammenstellen zu können. Aber beschlossen ist es nun mal und nun müssen auch die damaligen newbews damit leben.
Gruß
Shadow

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
REALITY.SYS is Corrupt. Reboot Universe [Y/N] Y

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.05.2007 13:01
#3 RE: Handel Antworten

...als Anmerkung noch.
Mein Argument für den Handel stützt sich auf meine Erfahrung in Bezug auf, das mir meine liebsten Flieger zwar aus dem MK3 set sind, meine wichtigsten momentan allerdings aus dem MK1 Set stammen.

gruß
Shadow

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
REALITY.SYS is Corrupt. Reboot Universe [Y/N] Y

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

27.05.2007 13:11
#4 RE: Handel Antworten

Vorschlag für einen begrenzten Handel:

Man darf zum Zykluswechsel mittels Antrag 1 oder 2 Einheiten aus
seinem Set kaufen, auch wenn sie nicht erforscht hat. Der Kauf-
preis beträgt jedoch das 3 fache. Die Einheit wird leer ins RZ
geliefert. Somit könnten auch Neuspieler an Hi-Tech Einheiten
in einem frühen Stadium kommen.

Meiner Meinung nach wäre das Material aber in neue bereits
erforschte LowTech Einheiten besser angelegt. Aber wenn ein
Neuling umbedingt im 5. Spielzyklus eine Raumstation haben will,
kann er sie bekommen. Ich spiele seit etwa 30 Zyklen mit und
habe noch keine in meinem Besitz.

Ich entwerfe nebenbei gerne Karten und spiele Duelle. Es ist
wirklich enorm was man alles mit LowTech machen kann.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.05.2007 13:15
#5 RE: Handel Antworten

das wäre doch ein guter Vorschlag, der selbst dem Argument reinrassige Sets gerecht wird!
Gute Idee.

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
REALITY.SYS is Corrupt. Reboot Universe [Y/N] Y

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

27.05.2007 13:42
#6 RE: Handel Antworten

Also,

den Einkauf auf Einheiten des eignen Sets zu begrenzen halte ich für gut.

Allerdings würde ich gern tatsächlich noch eine Art ISG Set vorschlagen. Das sollte tatsächlich aus eher kleinen und LowTech Einheiten bestehen, die eben ausgefallen sind. Diese Einheiten sollten weder günstig sein, noch in Massen auftreten, sondern eher besondere Situationen abdecken.

Nosports Offline



Beiträge: 243

27.05.2007 14:14
#7 RE: Handel Antworten

Da bin ich gegen 'extra' Einheiten.

Was ich mir aber gut vorstellen kann wäre eine ISG-Fabrik, die bis Tech-3 (4) alle Einheiten des Sets herstellen kann.
Kostenfaktor sollte dann so ca 120-140% sein, aber der User selbst kann/muss die Fabrik bedienen. Der SV hat dann damit gar nichts zu tun, wir sollten doch weitere Belastungen dieser armen Tröpfe :-) vermeiden.

Ob man die Baukosten automatisch in der Fabrik erhöhen kann weiss ich nicht.
Alternativ kann man auch für diese Fabrik hohen Grundverbrauch einstellen (Bsp Ölturm braucht ja auch FUEL), wenn man etwas produzieren will.

So kann man nötige Einheiten, die man noch nicth erforscht hat nachbauen, damit kein Engpass besteht. Durch den höheren Preis macht das Forschen immer noch Sinn, damit man die Einheiten zu einem normalem Preis herstellen kann. Der SV hat nur einmal was zu tun, und zwar die ISG-Fabrik zu setzen.

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

27.05.2007 14:18
#8 RE: Handel Antworten

Nette Idee!

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.05.2007 14:25
#9 RE: Handel Antworten

In Antwort auf:
Was ich mir aber gut vorstellen kann wäre eine ISG-Fabrik, die bis Tech-3 (4) alle Einheiten des Sets herstellen kann.
Kostenfaktor sollte dann so ca 120-140% sein, aber der User selbst kann/muss die Fabrik bedienen. Der SV hat dann damit gar nichts zu tun, wir sollten doch weitere Belastungen dieser armen Tröpfe :-) vermeiden.



Also hier nocheinmal die Argumente aus dem IRC (von gestern):

1. technisch nicht machbar, da die Produktionskosten einer Einheit von ASC überall gleich behandelt werden.
2. wäre man ständig pleite
3. würde man wohl kaum forschen ...


Keyfinders Gedanke gefällt mir irgendwie noch am besten.

Grüße
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Nosports Offline



Beiträge: 243

27.05.2007 15:14
#10 RE: Handel Antworten
In Antwort auf:
]1. technisch nicht machbar, da die Produktionskosten einer Einheit von ASC überall gleich behandelt werden.
2. wäre man ständig pleite
3. würde man wohl kaum forschen ...


zu 1. Ist ok, aber man kann der Fabrik eben einen Grundverbrauch vorgeben wie in einem Ölbohrturm

zu 2. wenn ich das 3fache für eine Einheit statt das 1.2fache zahlen muss bin ich noch schneller pleite ;-)

zu 3. Wenn der Preis hochgenug ist schon, da man nicht das überteuerte Zeug aus der Produktion aus der ISG-Fabrik zahlen muss. Ausserdem kann man ja die Stellplätze in dieser Fabrik auf 2 Stk limitieren, dann kann man auch keien große Armee daraus produzieren, mal abgesehen vom Preis

PS also dieses 'nochmal' stösst mir sauer auf, so als kapiere ich es nicht und bin sturntzblöd. Hier hast du meine Argument :-) bin ja gespannt was du zu 2tens sagst.

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.05.2007 15:29
#11 RE: Handel Antworten
Das bezieht sich wohl auf Keyfinders Vorschlag:
In Antwort auf:
zu 2. wenn ich das 3fache für eine Einheit statt das 1.2fache zahlen muss bin ich noch schneller pleite ;-)


Sicher, allerdings überlegt man sich dann mehr als einmal ob man diese oder jene Einheit wirklich braucht.

Ein kleines Beispiel dazu: Sicher kann man sih mit Keyfinders Vorschlag mal eben 3 P1000 (Tech 5) zulegen. Allerdings eben auch so um die 12 Patton (Tech 1). Und darum geht es meines Erachtens nach bei Keyfinders Vorschlag. Man kann (relativ teuer) wirklich benötigte Einheiten kaufen (z.B. nen 2. CVN) aber sich damit nicht wirklich eine Armee aufbauen.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

27.05.2007 15:33
#12 RE: Handel Antworten

In Antwort auf:
zu 2. wenn ich das 3fache für eine Einheit statt das 1.2fache zahlen muss bin ich noch schneller pleite ;-)


Diese Funktion verstehst du falsch! Wenn dir eine Schlüsseleinheit fehlt, die dir extrem wichtig ist und dir den Preis wert ist, dann und nur dann kann man sie bestellen. Niemals sollte man seine Armee darauf gründen!

Mein Vorschlag ist für die Einsteiger gedacht, die eine bestimmte Einheit haben wollen ohne 2 Jahre zu forschen. Quasi als Schmankl zwischendurch, wenn man es sich leisten kann.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

27.05.2007 15:37
#13 RE: Handel Antworten

Also z.B. einen Vortex, zur Verteidigung einer Schlüsselstellung.

Nosports Offline



Beiträge: 243

27.05.2007 15:40
#14 RE: Handel Antworten

Wo ist dann das Problem die ISG-Fabrik so teuer zu machen, dass man bei jeder Einheit 8000 EMF zahlen muss, nur damit die Fabrik auch arbeitet.
Das ist kein prinzipielles Problem meines Vorschlags, sondern eher nur eine Einstellungssache.

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.05.2007 15:46
#15 RE: Handel Antworten

In Antwort auf:
Also z.B. einen Vortex, zur Verteidigung einer Schlüsselstellung.

naja so nach dem Prinzip, aber ein Vortex bringt natürlich nicht viel....
wobei man immer beachten muss, es ist schneller mal ein radar gebaut, als ein jammer. Aufklärung ist einfach billiger. Das Spielchen hatte ich schon mal.

Gruß
Shadow

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
REALITY.SYS is Corrupt. Reboot Universe [Y/N] Y

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.05.2007 15:47
#16 RE: Handel Antworten

In Antwort auf:
Ausserdem kann man ja die Stellplätze in dieser Fabrik auf 2 Stk limitieren

Naja, ob Sinn oder Unsinn ... wenn meine Forschung läuft kann ich mir pro Runde so oder so nicht mehr als 2 Einheiten leisten ...

In Antwort auf:
Also z.B. einen Vortex, zur Verteidigung einer Schlüsselstellung.

Japp, eben sowas mein ich. Einzelstücke, die als "High Tech" Schmankerl die Armee verzieren und eben nicht eine mehr oder weniger zusammengekaufte Armee (aus welchen Gründen auch immer zusammengekauft).

Grüße,
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Nosports Offline



Beiträge: 243

27.05.2007 15:51
#17 RE: Handel Antworten

In der ISG fabrik könnten ja nur solche speziellen Einheiten angeboten werden, es muss nicht alles da sein - gern ein Schmankerlhaus mit 5 Sternen im Michelin ;-)

Sinn mit den zwei oder nur einen ist, dass man nicht massenweise Einheiten kauft, die man eigentlich noch nicht hat. Das limitiert zusätzlich zu den hohen Kosten und dürfte abschreckend wirken, so dass man nur im Notfall darauf zurückgreift.
ch mir pro Runde so oder so
Letzt endlich läuft ja beides auf das gleiche raus.

Bei meinem Vorschlag ist eben der SV raus und hat damit nichts zu tun.
Wenn man bei der ISG bestellen muss und es dann bekommt, muss der SV in Aktion treten. Wenn das so ok ist, dann könnte man gemein sagen, dass diese noch nicht ausgelastet sind ;-) Man hört ja sonst immer wie diese in Anspruch genommen werden.

(Zumindest ich würde schon gerne mal eben ein paar wirklich nötige Einheiten kaufen, die mir gefehlt haben und immer noch fehlen, bzw zerstört wurden und dich ich vorraussichtlich erst in 3 Jahren ersezten kann, weil kein Handel mehr erlaubt ist, bzw die Forschung so lange dauert)

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

27.05.2007 15:56
#18 RE: Handel Antworten

Deinen Vorschlag könnte man umsetzen, wenn man ein ISG-Set mit überteuerten Einheiten einführte. Diesen sollten natürlich die besonderheiten der anderen Sets fehlen, oder eigene aufweisen.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.05.2007 16:02
#19 RE: Handel Antworten
In Antwort auf:
Bei meinem Vorschlag ist eben der SV raus und hat damit nichts zu tun.
Wenn man bei der ISG bestellen muss und es dann bekommt, muss der SV in Aktion treten. Wenn das so ok ist, dann könnte man gemein sagen, dass diese noch nicht ausgelastet sind ;-) Man hört ja sonst immer wie diese in Anspruch genommen werden.


Oh je ..
Der SV hat sicherlich genügend Arbeit ... allerdings könnte ich mir vorstellen das die SV`s mit Keys Vorschlag durchaus leben könnten. Zum ersten ist der Preis recht hoch, was die Bestellungen doch sehr limitieren dürfte, und zum zweiten muss der Spielstand zum Zykluswechsel so oder so mit dem Editor geöffnet werden.

Der Vorschlag mit dem ISG Set hat zwar auch etwas für sich, allerdings untergräbt er wieder die angestrebten Stärken und Schwächen der verschiedenen Sets. Außerdem darf man nicht übersehen, dass so ein neues Set mal eben jede Menge Zeit verschlingt (Grafiken erstellen / Einheitendefinitionen erarbeiten / Fehlersuche etc).

In Antwort auf:
(Zumindest ich würde schon gerne mal eben ein paar wirklich nötige Einheiten kaufen, die mir gefehlt haben und immer noch fehlen, bzw zerstört wurden und dich ich vorraussichtlich erst in 3 Jahren ersezten kann, weil kein Handel mehr erlaubt ist, bzw die Forschung so lange dauert)


Also im Startset sind Einheiten bis Tech3 gewesen. Du selbst hast in etwa zum selbem Zeitpunkt angefangen wie meine Wenigkeit also dürftest du (*orakel*) einen Großteil der Startseteinheiten mittlerweile erforschen können / erforscht haben.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.05.2007 16:02
#20 RE: Handel Antworten

Es war ja mal der Grundgedanke da, die Sets nicht zu vermischen! Es sollen also die Sets auf lange sich reinrassig bleiben. Auch ein ISG Set hat dann da nix zu suchen.

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
REALITY.SYS is Corrupt. Reboot Universe [Y/N] Y

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz