Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 705 mal aufgerufen
 Einheiten
Seiten 1 | 2
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

13.08.2007 22:23
#21 RE: U-Boote Antworten
Man nennt es Orbit weil man dort nicht abstürzt.

Und wieso Trooperhunter?

================================================================
There are 10 kinds of people. Those who understand binary code and those who don't.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

13.08.2007 22:26
#22 RE: U-Boote Antworten

In Antwort auf:
Und wieso Trooperhunter?


Nuja, weil die nach Murphy immer auf Trooper fallen ;)

_____________________________
Grundregeln des Forenpostings:
1. Nutze niemals die Suchfunktion!
2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
3. Schreibe alles in Großbuchstaben und hellgelb!

Marla Offline



Beiträge: 721

14.08.2007 01:03
#23 RE: U-Boote Antworten
Im Orbit gibt es die Satelittentransporter, die leere Sats betanken können. Seit die externen Sevicefunktionen getrennt sind, sollten es eigentlich alle dürfen.

Was das U-Boot angeht, so sollte das eigentlich funktionieren. Die Möwe hat damals, so glaube ich, den Höhenwechsel für 0 Movementpunkte gemacht, aber dabei 1 Feld zurückgelegt, wofür Sprit fällig wird. Allerdings will ich nicht ausgeschliessen, das ASC auch für den Höhenstufenwechsel ein Minimum an Fuel abzieht.
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

14.08.2007 13:06
#24 RE: U-Boote Antworten

Bis auf das Mk3-Shuttle können die Sattransporter nicht extern betanken.

Möwe1+2 und Marauder konnten ohne horizontale Bewegung die Höhenstufe wechseln und haben dabei Sprit verbraucht wie bei Bewegung über ein Feld.

================================================================
There are 10 kinds of people. Those who understand binary code and those who don't.

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

14.08.2007 14:09
#25 RE: U-Boote Antworten

Mal so ein Gedanke:
Wenn der Tank eines Flugzeugs leer ist, wird dieses gelöscht und an gleicher Stelle durch ein entsprechendes Wrack auf der tiefstmöglichen Höhenstufe ersetzt.
Kann man ein U-Boot dann nicht auch abstürzen lassen? Anstelle die Einheit zu löschen, könnte man diese puffern und anstelle eines Wracks wieder einsetzen. Nur halt nicht an die tiefstmöglichen Stelle, sondern fest auf Schiffshöhe.
Schade das sich ASC nicht mit S5 oder S7 bearbeiten lässt :( hätte richtig lust darauf.

Angreifen und wegschießen! Was weg ist, ist weg.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

14.08.2007 18:40
#26 RE: U-Boote Antworten

In Antwort auf:
Schade das sich ASC nicht mit S5 oder S7 bearbeiten lässt :( hätte richtig lust darauf.

Ach du elend, meinst du die Siemens Steuergeräte?

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
------------------------------
Wir duerfen nicht unsere eigenen Assoziationen fuer Objektivitaet
halten, sonst verstellen wir uns die freie Sicht auf andere Loesungen.

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

14.08.2007 19:22
#27 RE: U-Boote Antworten

"Was richtiges, oder darf es auch von Siemens sein?"
Ja genau :/

Angreifen und wegschießen! Was weg ist, ist weg.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

14.08.2007 19:51
#28 RE: U-Boote Antworten
Was ist mit den Mini-U-Booten bzw. stärkerer Unterschied zwischen „Orca“ und „Barracuda“ ?
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz