Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Technische Fragen
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

26.08.2007 10:24
Militär Index Antworten

Also wenn ich es recht verstanden habe, dann bezieht sich der Material Index auf das gesamte verbeute Material, aber es gibt keinen Index, der nur die Einheiten miteinbezieht, oder?

Wenn ja, könnte man sowas nicht recht leicht programmieren?

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

26.08.2007 10:28
#2 RE: Militär Index Antworten

Dafür gibt es den Stärkeindex. Dieser zeigt auf wie stark eine Armee eines
Mitspielers ist. Das ist aber nur ein ungefährer Richtwert, denn man weiss nie
ob der Mitspieler viele Flieger, Schiffe oder Bodeneinheiten hat.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

26.08.2007 11:34
#3 RE: Militär Index Antworten
"[..]denn man weiss nie ob der Mitspieler viele Flieger, Schiffe oder Bodeneinheiten hat"

Zumindest nicht wenn man nicht genug Radaraufklärung mitbringt ;)

Der Stärkeindex reicht normalerweise aus weil keiner so "dumm" ist und nur auf eine Teilstreitkraft setzt oder vergisst bestimmt Bereiche wie Orbital abzudecken.
Solche Dinge kommen zwar schonmal vor aber dass liegt meist an CM Hagel oder dass die Spieler noch nicht alles eingeflogen haben was sie ihre Armee nennen.
Ab einem gewissen Stärkeindex (500 würde ich sagen) haben Spieler meist alle Bereiche abgedeckt und könnten sich gut wehren egal mit was man kommt.
Keyfinder Offline




Beiträge: 534

26.08.2007 16:07
#4 RE: Militär Index Antworten

In Antwort auf:
Der Stärkeindex reicht normalerweise aus weil keiner so "dumm" ist und nur auf eine Teilstreitkraft setzt oder vergisst bestimmt Bereiche wie Orbital abzudecken.
Solche Dinge kommen zwar schonmal vor aber dass liegt meist an CM Hagel oder dass die Spieler noch nicht alles eingeflogen haben was sie ihre Armee nennen.
Ab einem gewissen Stärkeindex (500 würde ich sagen) haben Spieler meist alle Bereiche abgedeckt und könnten sich gut wehren egal mit was man kommt.


Määäck. Falsch!

Ich habe zu diesem Zeitpunkt nicht eine Einheit die weiter als 12 Felder feuern kann und habe auch keine A-Sat´s bzw. Raumstationen.
Man muss ja auch erstmal so weit geforscht haben, um diese Einheiten zu haben. Obwohl ich soweit bin, denke ich das Spieler mit einer Stärke von 500 max. Tech4 haben.

Ich hoffe jetzt nicht das ich zu "dumm" bin ;-)

Grom Offline




Beiträge: 1.069

26.08.2007 19:40
#5 RE: Militär Index Antworten
Bereits Tech 1 hat Orbital Abwehr und bei Tech 4 hat man schon den Ghost der Multifunktional ist ausser unter Wasser.
Tech 5 ist garnicht nötig um in allen Bereichen gut abgedeckt zu sein.
Tech 4 Einheiten sind schon ganz gut wenn man die hat aber alle bereiche abgedeckt hat man schon wenn man Tech 3 durch hat.

Und ich setze auch keine Einheiten ein die weiter als 12 Felder schiessen obwohl ich 17 Felder CMs erforscht hab und bauen könnte.
Nur weil man nicht das vermeindliche "Nonplusultra" in einem Bereich hat,baut oder einsetzt heisst das nicht dass man den Bereich schlecht abgedeckt hat.

Und bereits mit 200 Stärke hat man zumindest von Tech 3 je eine Einheit und ist damit aber schnell bei Verlusten in einem Bereich leicht angreifbar.
Bei 500 sollten schon alle Einheiten doppelt vorhanden sein und Schlüsseleinheiten die wichtig sind wie Aufklärung auch mehrfach.

Von daher denke ich 500 sollte eigentlich ziemlich genau der Wert sein bei dem man sich schon in allen Bereichen zur Wehr setzen kann bei einem Angriff.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

26.08.2007 20:04
#6 RE: Militär Index Antworten

In Antwort auf:
Von daher denke ich 500 sollte eigentlich ziemlich genau der Wert sein bei dem man sich schon in allen Bereichen zur Wehr setzen kann bei einem Angriff.

Echt ...
Was für Einheiten sollen denn die 500 Stärke ergeben ... untrainierte, trainierte oder gar Elite Einheiten?
Exakt das ist der Punkt der bei euren Betrachtungen etwas außer acht gelassen wird.

Ansonsten denke ich das gerade der Stärkeindex in Kombination mit den Steuern recht viel aussagt.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Computer sind Maschinen, mit denen man Probleme lösen kann, die es ohne sie nicht gäbe.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

28.08.2007 17:27
#7 RE: Militär Index Antworten

Also was ich meinte war schlicht und einfach die ein zum Stärkeindex, der auch Gebäude beinhaltet, einen zweiten Index der keine Gebäude beinhaltet und dadurch aussagkräftiger in Bezug auf die tatsächliche Kampfkraft wäre.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

28.08.2007 17:51
#8 RE: Militär Index Antworten
Viele verschiedene Begriffe werden in der Diskussion gebraucht.
Militär Index = noch nie gesehen – wo kann ich dieses nachlesen ?
Material Index = ja – diese kenne ich – als ich selbst eine Karte erstellt habe, wurden alle Einheiten aufgelistet. Die Summe aller militärischen Einheiten war der Material Index, also ohne Vorräte und Gebäude.
Stärkeindex = habe ich auch schon gehört, das ist die Grundlage des Steuersystems beim Spiel PBP. Was da jetzt alles reingerechnet wird, ist mir noch nicht so ganz klar ?
Vielleicht Gebäude, Vorräte, Minen, Energie ...?
Wer verschafft uns hier Klarheit ?
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

28.08.2007 18:01
#9 RE: Militär Index Antworten
Ihr hat da so einiges durcheinander.

1. Stärkeindex:
- beinhaltet sämtliche Einheiten (also auch vollstationäre Turrets) jedoch keine Gebäude.
- Daraus wird der Stärkeindex eines jeden einzelnen errechnet, der in PBP mitspielt (und in den Machtverhältnissen dargestellt)

2. Materialindex:
- beinhaltet den Materialwert von:
* den Gebäuden
* den Einheiten
- sowie das eingelagerte Material
- ist die Grundlage des Steuersystems von PBP

3. Militärindex
- gibt es nicht. Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht wofür, da der Stärkeindex das ja schon mehr oder weniger darstellt.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Computer sind Maschinen, mit denen man Probleme lösen kann, die es ohne sie nicht gäbe.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

28.08.2007 18:31
#10 RE: Militär Index Antworten

Ahha!

Dann gibt es das was ich suchte also schon :-) danke!

Jetzt brauch ich nur noch mehr Statistiken für die jeweiligen Einheiten.

Also z.B. was sie alles schon vernichtet haben...

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

29.08.2007 09:08
#11 RE: Militär Index Antworten

Der Stärke Index berechnet neben dem Baupreis der Einheit auch dessen Erfahrung mit ein. Ein spieler mit (nur) 20 Level20 Abfangjägern hat einen wesentlich höheren Stärkeindex, als jemand mit 50 unerfahrenen Abfangjägern.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz