Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Allgemeines
greg Offline



Beiträge: 36

18.11.2007 09:43
kriegsbeute antworten
da die marlaner über ux2 verfügen ohne cm erforscht zu haben sollten sie auch nicht das wissen haben diese abzufeuern bzw. munition für solche einheit herzustellen
mein vorschlag zum benutzen der fremdeinheiten muss man diese erforschen um zu verstehen wie sie eigentlich funktionieren
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

18.11.2007 11:06
#2 RE: kriegsbeute antworten

Kein guter Plan.

Dann kannst Du nämlich gar nix mehr benutzen.

Zudem gänge hier der Realismus nen bissel weit.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

18.11.2007 12:38
#3 RE: kriegsbeute antworten
Zitat von greg
da die marlaner über ux2 verfügen ohne cm erforscht zu haben sollten sie auch nicht das wissen haben diese abzufeuern bzw. munition für solche einheit herzustellen
mein vorschlag zum benutzen der fremdeinheiten muss man diese erforschen um zu verstehen wie sie eigentlich funktionieren


du hast da bestimmt schon einen patch für geschrieben, ja? abgesehen davon das das von asc nicht unterstützt wird, sehe ich das wie wult.
greg Offline



Beiträge: 36

18.11.2007 12:49
#4 RE: kriegsbeute antworten

was ich damit sagen will ist das wir keine marlanische züge zb monstrator erobern können noch benutzen dürfen
gleiches recht für alle
ich fordere das marlanische fabriken wieder eroberbar für jeden werden
warum sollen die unsere techn. nutzen dürfen und wir deren nicht?
warum das set noch besser machen als es ist

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

18.11.2007 12:53
#5 RE: kriegsbeute antworten

Das wiederum ist richtig.

Die PU-Sets sind dadurch massiv im Vorteil, weil die Eroberung einer PU-Basis für den Erobernden nur die Ehre bring, aber keinen echten Vorteil.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

18.11.2007 12:57
#6 RE: kriegsbeute antworten

@GREG: VERSCHONE UNS BITTE MIT DEINEM PROPAGANDAFELDZUG GEGEN MARLA. Spiel doch eine Duellkarte gegen ihn. Da wirst Du vermutlich sehr alt aussehen. Egal welchen Set ihr benutzt.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2007 13:00
#7 RE: kriegsbeute antworten

abseits von propaganda:

finde ich die eroberbarkeit von pu-gebäuden durchaus toll.

mir geht die gebäudelöscherei bei flucht usw eh viel zu weit weil sie den angreifer um seinen lohn bringt.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

18.11.2007 13:03
#8 RE: kriegsbeute antworten

Zitat von Prophet
abseits von propaganda:

finde ich die eroberbarkeit von pu-gebäuden durchaus toll.

mir geht die gebäudelöscherei bei flucht usw eh viel zu weit weil sie den angreifer um seinen lohn bringt.


Dem kann ich nur zustimmen.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

18.11.2007 15:59
#9 RE: kriegsbeute antworten

Das ganze ist in den Regeln sehr deutlich geregelt:
Wenn ein Spieler evakuiert / ne Kolo aufgibt werden alle verbleibenden Gebäude gelöscht.
Seine Kriegsbeute hat sich ein potentieller Gegner entweder schon vorher besorgt, oder er hat Pech gehabt!

Ach Marla hat sich seine Kriegsbeute vorher erobert und im Gegensatz zu mach anderem hat er GAMER vorher gefragt, ob er die eroberten Bauoptionen (namentlich: Ghost & UX2) nutzen darf.

Die PU Sets sind übrigens bewusst stärker erstellt worden als die normalen Sets, auch um gewisse Dinge mittels einer Lösung im Spiel regeln zu können (Beispiel: Strafaktion gegen die Xitra). Alleine das spricht schon gegen die Eroberbarkeit von PU-Set Produktionsanlagen.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, das ich den Stil, den Greg gerade an den Tag legt als etwas sehr daneben empfinde. Anstatt sachlich zu argumentieren wird es immer und immer wieder zu einer Anti Marla Propaganda Aktion ... (wieso eigentlich nicht gegen die SY?!). Insofern kann ich mich Tigerking nur anschließen.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

18.11.2007 16:19
#10 RE: kriegsbeute antworten

Aber es stimmt schon, dass eine Uneroberbarkeit von PU-Set Gebäuden die Spieler vor Invasionen schützt. Warum? Der Sieger kann nichts dauerhaft gewinnen.
Könnte man nicht per Zufall bei den Fabriken alle Bauoptionen bis auf eine oder zwei herausstreichen?
Dann wäre der Eroberer ein Vorteil gegeben, aber er könnte nicht die eigentliche Stärke eines PU-Sets verwenden: Besonders gut abgestimmte Einheiten.

Der Hauptvorteil wäre dann fort, aber es wüde sich vieleicht mehr lohnen auch da mal was zu erobern.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de