Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.276 mal aufgerufen
 Karten
Seiten 1 | 2
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

07.12.2007 23:50
Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Wo liegt der genaue Unterschied zwischen:
Channel ID 2508 und
River ID 2500 ?

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

07.12.2007 23:58
#2 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Soweit ich weiß keiner. Wurde wohl noch nicht angepackt. Der Channel bräuchte jedenfalls mal ne eigene Grafik.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

10.12.2007 14:19
#3 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Der Kanal, wenn er denn mal fertig ist, wird baubar sein.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.12.2007 23:23
#4 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
Das ist ja sehr interessant. Können dort auch große Schiffe fahren ? Anders gefragt, wie tief ist das Wasser ? Wäre auch mal eine schöne Möglichkeit den kleinen Booten eine Aufgabe zugeben.
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

12.12.2007 10:20
#5 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Kanal ist "river" definiert. Die Supergroßen schiffe können also nicht da rein.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.12.2007 08:01
#6 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Ich habe eine schöne Karte entwickelt, nun möchte ich diese viermal kopieren und diese Teile dann zu einer großen Karte zusammenführen. Wie geht das ?

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.12.2007 11:41
#7 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
Habe gerade mehrere Planeten-Versuchsobjekte am Laufen. Im Anhang ein kleines Beispiel.
Zur Zeit wird ja eine ganze Menge geändert, deshalb folgende Fragen direkt an Gamer:

1.) Mein Konzept sieht vor, dass auf meiner Planetenlandschaft für kleinerer Kettenfahrzeuge bessere Voraussetzungen herrschen, als für große und schwere Kettenfahrzeuge.
Prinzip: Neuanfänger können sich so mit ihren meist kleinen Fahrzeugen besser gegen Invasoren (Altspieler) mit Ihren großen und hochgerüsteten Elitepanzern wehren.
Bleibt also die Regelung bestehen, dass kleine und wendige Panzer (Teccno) Berghänge problemlos hochfahren können, die Großen wie SAM 2 und SAM 3 dagegen nicht ?
Siehe auch in Hannis Einheiten-Guide unter Sortierung -> Gelände -> Berghänge.

2.) Baue einige Kanäle ID: 2500 und River ID: 2508 ein. Wo liegen hier genau die Unterschiede ?
Wird sich da in den Punkten Grafik bzw. in den Befahreigenschaften etwas verändern ?
Prinzip: Möchte bewusst auch den kleineren Schiffseinheiten eine Chance geben.

3.) Bei einer solchen Landschaft setzt man automatisch vermehrt Luftfahrzeuge ein. Damit diese nicht das gesamte Kampfgeschehen beherrschen, werde ich für diesen Planeten erhöhte Windgeschwindigkeiten von 170 bis 220 vorschlagen. Ist eh eine Tropeninsel – daher sind Windelstürme ohnehin normal.
Natürlich dürften jetzt auch die Flugzeuge STICHWORT Windresistens keine Startmöglichkeiten mehr haben. Hier hätte ich gerne eine Regeländerung ! Bei solchen Orkanwindgeschwindigkeiten bekommt doch keiner eine Starterlaubnis - oder ? Nur wenn bestimmte Flugzeugtypen bei bestimmten Windstärken nicht mehr einsetzbar sind, gewinnen Landfahrzeuge eine höhere Bedeutung und dies will ich ja auch auf meiner Karte erreichen. Beispielsweise MK4 PTERRANO Kampfflieger = Resistens wind force 190

Die ganze Landschaft soll eher Neuspielern helfen sich zu behaupten, falls diese durch einen Altspieler angegriffen werden. Da diese sehr oft mit meist schweren Panzern und großen Hochseeschiffen aufmarschieren.

Gerne hätte ich eine andere Grundfarbe als Untergrund genommen, aber in den anderen Farben habe ich keine Berghänge. Schade.
Angefügte Bilder:
Erste Entwuerfe.JPG  
Rhiow Offline




Beiträge: 624

23.12.2007 12:01
#8 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
Zitat von Excalibur
Ich habe eine schöne Karte entwickelt, nun möchte ich diese viermal kopieren und diese Teile dann zu einer großen Karte zusammenführen. Wie geht das ?


dafür brauchst du eine der testversionen hier, erst ab diesen ist das entsprechende feature für windows verfügbar:

http://116159.homepagemodules.de/t688f18...st-Version.html

da gibt es unter tools dann die option, einen bereich zu kopieren, und dann wieder einzufügen, mit diversen optionen wie spielerfarben ändern, nur terrain, einheiten, objekte oder sonstwas einfügen.

Zitat von Excalibur
Prinzip: Neuanfänger können sich so mit ihren meist kleinen Fahrzeugen besser gegen Invasoren (Altspieler) mit Ihren großen und hochgerüsteten Elitepanzern wehren.
Bleibt also die Regelung bestehen, dass kleine und wendige Panzer (Teccno) Berghänge problemlos hochfahren können, die Großen wie SAM 2 und SAM 3 dagegen nicht ?

sam 2/3 sind keine hochgerüsteten panzer von altspielern... nachdem ich mir die unterschiede der einzelnen panzer angeschaut hatte, habe ich die glaube ich sogar noch mit den start-fp erforscht (bzw halt das mk3 äquivalent, den patton) ;)
Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

23.12.2007 12:17
#9 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Ersteinmal:
Wie ich an deinem Bildchen sehen kann, hast Du viel Liebe in die Planetengestaltung hineingesteckt. Freut mich :)

Aber:
Bedenke, daß aus den dort siedelnden Neuspielern auch irgendwann einmal Altspieler werden, die selbst die dicken Panzer und Schiffe haben werden.
Außerdem ist es sehr unwahrscheinlich, daß ein Altspieler versuchen wird einen Neuling zu überrollen. Denn ist die Gefahr sich dadurch unbeliebt zu machen und den eigenen Gegnern zusätzliches Propagandamaterial zu liefern ist einfach zu groß (irgendeinen "Retter in der Not" gibt es bestimmt ;))

Trotzdem finde ich die Idee von einem Planeten für leichte Fahrzeuge sehr interessant. Besonders die Outsider dürften daran Gefallen finden. ~desu

Gruß
SdlG

____________________________________________________
Also: Es ist weiß, süß und UNYUU. Und schwarz und rot ist es auch!
lool tapeten ~desu

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.12.2007 12:24
#10 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Super - Rhiow - Danke - es funktioniert sehr gut. Du hast mir sehr viel manuelle Arbeit erspart.

Wenn ich mir Schlachtkarten von Kämpfen mit Altspielern ansehen, kann ich kaum noch kleine und leichte Panzer erkennen.
Meist kämpfen nur sehr große Schlachtschiffe, U-Boote, Taucher, schwere Panzer, richtig schwere Kampfflieger und vor allem Dingen Fernwaffen gegeneinander.
Aber das kleine, billige „Krabbelzeug“ wird dagegen überhaupt nicht nachgebaut bzw. nicht eingesetzt. Ich komme ja viel rum, aber ich kann mich auch irren, ich sehe ja schließlich nicht alle Karten.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

23.12.2007 12:27
#11 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Naja, das es kaum noch kleine Panzer gibt, ist so nicht ganz richtig. Ich selber zum Beispiel kämpfe ganz gerne mit kleinen Panzern (Teccno, ja da hab ich auch welche von)
Die haben entscheidende Vorteile gegenüber "großen" Panzern.

------------------------------
Man kann den Sonnenschein nicht verbieten,
aber man kann dafür sorgen, dass andere im Schatten stehen.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

23.12.2007 12:43
#12 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
Zitat von Shadow
Die haben entscheidende Vorteile gegenüber "großen" Panzern.


waren die entscheidenden vorteile nicht das sie "light tracked" sind, und daher die großen mali auf sie bekommen haben?
falls es noch andere gibt, wäre das interessant zu wissen... insbesondere, da ich gerade meinen plan ein paar leichte panzer für sowas zu bauen in die tonne getreten habe, da die ja nun zu "medium tracked" werden

@excalibur: freut mich das ich dir helfen konnte :)
wie wäre es eigendlich mit einer karte für infantrie? da haben die großen auch nicht so viel bessere als neulinge ;)
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.12.2007 12:57
#13 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

"medium oder light tracked" so richtig verstehe ich das leider noch nicht ganz.
Nähere und sehr tiefe Themen-Aufklärung ist für mich nötig.

Zitat von Rhiow
wie wäre es eigentlich mit einer Karte für Infanterie ?

Sehr gute Idee, da bin ich noch gar nicht darauf gekommen.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

23.12.2007 13:37
#14 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Zitat von Excalibur
werde ich für diesen Planeten erhöhte Windgeschwindigkeiten von 170 bis 220 vorschlagen. Ist eh eine Tropeninsel


Nuja .. vorschlagen kannst du das sicher, nur sind Wind und Wetter an den klimatischen Typ gebunden (und der Wind an das Wetter und ...) ;)

Grpße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

23.12.2007 14:28
#15 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
In Antwort auf:
wie wäre es eigendlich mit einer karte für infantrie?
Schlecht, das wäre nämlich sehr unausgewogen. Mk4 wäre hier stark benachteiligt. Wenn man Mechs noch zulässt sieht es dagegen gerade andersrum aus.

Edit: Abgesehen davon brauchen wir mehr Gebäude-/Stadtobjekte. Dort könnten dann ausschließlich Trooper und evtl. Mechs drauf. Geeignete Bilder an mich.

Leichte Panzer wie Teccnos oder Leo 1 sind nicht nur schneller, sie haben auch den großen Vorteil, dass sie Hillside befahren können.

Viele Waffensysteme, vor allem Artillerie, bekommen Abzüge wenn sie auf light tracked/wheeled schießen, manchmal auch bei medium tr./wh., dann aber weniger als bei light.
-> Rechts klicken und halten auf die Waffenanzeige im Unit Info Panel, dann erscheint ein Fenster mit Detailinformationen (müsste alles selbsterklärend sein). Da dann auf die jeweilge Waffe gehen und es erscheint ein weiteres Fenster mit noch detailierteren Infos, nämlich die Waffeneffizienz in Abhängigkeit der relativen Höhe des Ziels und die Effizienz in Abhängigkeit vom Fahrzeugtyp. Fliegt bsw. ein Flugzeug auf low Air und es gibt keinen Eintrag für +2 oder es steht dort der Wert 0, dann kann das Flugzeug nicht auf high Air schießen, auch wenn Flieger auf high Air zulässige Ziele wären. Dazu muss es erst höher fliegen. Der Ghost bsw. hat Luft-Boden Raketen, die auf high Air benutzbar wären. Bei -3 (high Air -> Boden) steht jedoch der Wert 0, so das er diese Waffe nur auf medium Air benutzen kann. Gleiches gilt für den Fahrzeugtyp. Steht dort bsw. bei Trooper 0, kann diese Waffe nicht auf Trooper feuern.
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

01.06.2008 13:05
#16 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
Bei meiner neuen Karte "Tauwetter" gibt es Merkwürdigkeiten.
Beispielsweise explodieren Personenminen auch bei Panzern und anderen Fahrzeugen.
Was habe ich falsch gemacht ?
Angefügte Bilder:
PersonenmineFahrzeuge.JPG  
Toby Offline




Beiträge: 468

01.06.2008 13:58
#17 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

das ist immer so, ob des so gewollt is weis ich aber nicht. Die richten aber auch weniger schaden an

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

01.06.2008 14:06
#18 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

Ok - eigentlich logisch. Damit kann ich gut leben, dann muss ich dies noch in den Einsteigerguide reinschreiben.
Kann mir jemand dazu Zahlenmaterial liefern ?
z.B. Wirksamkeit auf Radfahrzeuge statt 100% nur 50 % ???

zz9plural Offline



Beiträge: 665

01.06.2008 20:03
#19 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten

AFAIK gibt es einige Fahrzeuge, denen Personenminen nichts anhaben könne - ist das noch der Fall?

Rhiow Offline




Beiträge: 624

01.06.2008 21:29
#20 RE: Allgemeine Fragen zur Kartenerstellung Antworten
es gibt ein paar einheiten die gegenüber minen generell unverwundbar sind, wie z.b. der merkat (mk3)
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz