Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 215 mal aufgerufen
 Allgemeines
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.03.2008 16:36
#1 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Protomaterie Reactor und Raffinerie können nicht auf Soft Sand gebaut werden ...

Grüße,
Hanni

_____________________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist ...... Spannung durch Stromstärke ;)

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.03.2008 17:41
#2 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Ist das schlimm ?
Gebäude auf "Soft Sand" ist ja sowieso sehr fragwürdig.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.03.2008 17:51
#3 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Zitat von Excalibur
Ist das schlimm ?
Gebäude auf "Soft Sand" ist ja sowieso sehr fragwürdig.


Möglich.
Aber es gibt Planeten, die bestehen zum größten Teil daraus ...

Grüße,
Hanni

_____________________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist ...... Spannung durch Stromstärke ;)

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

10.03.2008 17:51
#4 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

das ist sogar sehr schlimm!

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
ich bin nicht die nutte vom dienst
<prophet>

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2008 19:39
#5 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

gebäude auf soft sand klingt aber echt fragwürdig.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.03.2008 19:42
#6 RE: Sammeltread für Bugs Antworten
Dann sollte man das bei allen Gebäuden herausnehmen und gewisse Planeten grundlegend überarbeiten!

Nachtrag: Vom Prinzip her isses mir übrigens egal, wo die 2 Gebäude gebaut werden können. Auf Stove gehts halt auch ohne, das es auf Soft Sand geht ...

Grüße,
Hanni

_____________________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist ...... Spannung durch Stromstärke ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2008 19:45
#7 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

oder dune-style terraforming von soft-sand zu hard-sand für einheiten ermöglichen (ich hab keine ahnung ob das jetzt programmieraufwand ist oder nicht)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

10.03.2008 19:48
#8 RE: Sammeltread für Bugs Antworten
Quasi wie Beton Platten setzen?
Also die Idee hätte durchaus etwas für sich.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist ...... Spannung durch Stromstärke ;)

Lestat Offline



Beiträge: 51

10.03.2008 20:58
#9 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Also ich traue meinen Jungs von der Vesuvius Bautruppe durchaus zu ein anständiges Fundament zu betonieren, welches auch in Softsand hält.

Es gibt ein paar Planeten die zu über 90% aus Softsand bestehen.
Wenn gebäude da nicht baubar währen, so kann man diese planeten eigentlich gleich löschen.
Zumal die baubarkeit von gebäuden auf morast (swamp) oder in Shallowwater dann auch sehr fragwürdig sind, was jedoch problemlos möglich ist und sich auch noch keiner beschwert hat dass es geht.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

11.03.2008 00:06
#10 RE: Sammeltread für Bugs Antworten
Es besteht die Möglichkeit Terrain durch scheißteures Terraforming umbauen zu lassen. Aber ein Betonplattenobjekt wäre technisch gesehen auch denkbar.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

ValHaris Offline




Beiträge: 386

12.03.2008 10:40
#11 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Also ich finde das Betonplatten-Objekt keine gute Idee. Es ist zwar technisch machbar - aber eigentlich nur lästig.

Wenn man ein Gebäude bauen will, muss erst mit einem Objekt-Baufahrzeug zur Baustelle. Dann muss man die einzelnen Felder, die das Gebäude später einnehmen wird, einzeln betonieren. Aber woher weiß man, welche Felder das Gebäude später überhaupt belegen wird? Gerade bei so großen wie Atomkraftwerk weiß man das als Spieler ja eigentlich nicht.

Das ganze artet in verdammt viel Arbeit aus - und wofür eigentlich? Ich finde, wie sollten das Bau-Wesen in ASC nicht unnötig komplizieren. Sim

Deshalb plädiere ich dafür, die Gebäude einfach so in den SoftSand bauen zu können.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

12.03.2008 12:28
#12 RE: Sammeltread für Bugs Antworten

Beide nun auf Soft Sand baubar (nächstes pbp update)

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz