Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 604 mal aufgerufen
 System Grando
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

03.04.2007 20:01
Fedalus Moon Antworten
Fedalus Moon ist wie der Name verrät ein Mond und kreist um einen großen Gasriesen. Die große Gravitation
zu dem Planeten lässt die Oberfläche von Fedalus Moon immer wieder aufreißen und glühende Lava tritt an die Oberfläche. Siedler sollten auf diese Gegebenheiten vorbereitet sein.

Z47/48
Bei Besiedlung von Fedalus Moon wird von der ISG Einheiten zum Abbau der Lava gestellt.

Z48
Standard Beobachtungen des PBP Universum konnten ein bewegungsunfähiges unbekanntes Raumschiff im Grando Sektor ausmachen. Ein entsandtes Rettungsteam konnte Überlebende aufspüren. Es handelt sich um eine Splittergruppe der SY, welche im Gegensatz zu dem Altvolk, den Kontakt zu den Humanoiden suchen. Das Raumschiff wurde mit Hilfe der ISG auf dem Mond Fedalus gelandet.

_____________________________

0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

17.04.2007 12:53
#2 RE: Fedalus Moon Antworten

Offizielle Verlautbarung der ISG:

Nachdem man in letzter Zeit immer wieder den verzweifelten Kampf der Einheimischen gegen die Lava auf Fedalus Moon beobachten konnte sah sich die ISG nun zum Handeln entschlossen.

In einer gigantischen Hauruck Aktion, unterstützt von den einzigartigen Möglichkeiten die nur wir zur Verfügung haben wurden die akut bedrohten zivilen Siedlungen mit Lavaschutzwällen umgeben.

Des weiteren wird demnächst eine Untersuchungskomision auf Fedalus Moon eintreffen, die untersuchen soll, wieso die Exar Kun in eine Tiefschlaf ähnliche Starre gefallen sind und um gegebenfalls Dekontiminations- und Rekultivierungsmaßnahmen durchzuführen.

ISR Fedalus Moon

_____________________________

0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Exar-Kun Offline



Beiträge: 242

01.09.2007 20:14
#3 RE: Fedalus Moon Antworten

Die Raaid Kahar sind nur vorübergehend inaktiv.
Restabilisierungsmaßnahmen sind der Grund.
Die Raue und heftige Natur auf Fedalus Moon machen ihnen sehr zu schaffen.
Gez. Botschafter der Raaid KahaR

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

01.05.2008 08:47
#4 RE: Fedalus Moon Antworten

Fedalus Moon ist weiterhin eine stille und karge Welt. Die lavamassen stöhmen weiterhin unablässig an die Oberfläche und überziehen das restliche Land. Die Völker sind damit beschäftigt, die Kristalle zu sichern , die vor kurzen durch Sporen gewachsen sind. Sie stammen aus einem in den oberen Luftschichten explodierten Asteroiden. Die Kristalle entziehen dem Boden bestimmte Erze, die dann sehr einfach in speziellen Fabriken voneinander getrennt werden können.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

26.12.2008 14:09
#5 RE: Fedalus Moon Antworten
Nach einem uns zugespieltem Papier, der zuständigen Planetenverwaltung, wird aktuell überlegt ob man für zukünftige Kolonisierungsprojekte auf Fedalus nicht eine Aufbauhilfe von 3 x 10000 MF aussetzt. Weiter geht aus dem Papier hervor, das man über Unterstützung für den Lavaabbau sowie vorbereitete Erntezonen nachdenkt.

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

«« Hope
Hope »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz