Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 156 mal aufgerufen
 Allgemeines
Grom Offline




Beiträge: 1.069

28.10.2008 20:05
Melden macht frei! antworten

Da es mit dem Transportbug saftige Strafen gab (400k MF für einen Spieler und einen weiteren der freiwillig zahlt) sowie zwei Alt Spieler die aus PBP austreten, möchte ich noch einmal darauf hinweisen das ihr Bugs bitte melden solltet wenn ihr sie seht und vor allem auch im Forum bei den Bugs eintragt damit sich jeder darüber informieren kann.
Nur weil mehrere einen Exploit nutzen heisst das nicht dass er öffentlich bekannt ist und Exploits sind nicht dazu da genutzt zu werden.
Es gibt eine Gameengine wer an dieser vorbei arbeitet und sich Vorteile gegenüber anderen Spielern verschafft die diese Exploits der Engine nicht kennen die gehören bestraft.
Für das finden und melden von Bugs hingegen gab und gibt es immer noch Rohstoff Bonis die vom SV ausgezahlt werden.

Toby Offline




Beiträge: 468

28.10.2008 22:28
#2 RE: Melden macht frei! antworten

wie sieht der Bug genau aus?

Grom Offline




Beiträge: 1.069

29.10.2008 06:51
#3 RE: Melden macht frei! antworten

Der Transportbug ist der auch im Forum schon diskutierte Bug #361
http://terdon.asc-hq.org/bugzilla3/

"Gegeben sei ein transportzug A mit einer Einheit B im Cargo, sowie ein
transportfahrzeug C.

Wenn ich nun C in A hineinbewege, verliert C alle Movementpunkte; anschließend
verschiebe ich B in C, und fahre mit A die maximale Bewegung.

B verliert dabei praktisch keine Bewegungspunkte, und kann anschließend voll
eingesetzt werden"

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

29.10.2008 06:57
#4 RE: Melden macht frei! antworten
Also auf so eine Idee wäre ich nie gekommen. Alle Einheiten müßten doch etwas Move verlieren. Also so ist das für mich ein ganz klarer Programmfehler und das hat nichts mit einem Kniff zutun, da es unlogisch ist.
Grom Offline




Beiträge: 1.069

29.10.2008 07:46
#5 RE: Melden macht frei! antworten

Ja hätten sollen aber 0 durch irgendwas ist 0....

Update z67 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de