Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Terraner
Tigerking Offline



Beiträge: 365

18.02.2009 13:15
Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Wie bei der Diskussion um den Chromoner-Virus angesprochen wurde, sollen alle Einheiten gesprengt werden können, die sich nicht selbständig bewegen können. Bei Kornuta und PRD12 fehlt bisher diese Mögklichkeit.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.02.2009 16:00
#2 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Kleingeräte habe ich bisher generell nicht mit einbezogen. Da hier kein wiederholtes Trainieren möglich ist, sah ich keine Veranlassung für den Einbau von SD.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tigerking Offline



Beiträge: 365

18.02.2009 16:24
#3 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Kommt ganz darauf an, was man unter wiederholt versteht. Da können sich immerhin 4 Jagdflugzeuge dran trainieren. Und nicht akademiefähige Einheiten mit einem 20er-MG brauchen 6 Schüsse, bis sie so ein Kleingerät kaputt bekommen.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

18.02.2009 16:48
#4 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Kornuta und PRD sind transportierbar!

Tigerking Offline



Beiträge: 365

18.02.2009 17:00
#5 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Zitat von zz9plural
Kornuta und PRD sind transportierbar!


Das ist nicht das entscheidende Kriterium. Sonst dürften K44, Rune usw. auch kein self-destruct haben, denn auch diese sind transportierbar. Es kommt nur darauf an, ob sich die Einheit selbst bewegen kann oder nicht.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2009 21:29
#6 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Verglichen mit einer Rune haben die wirklich verdammt wenig Panzerung...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Tigerking Offline



Beiträge: 365

19.02.2009 00:05
#7 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Billiges Training ist es trotzdem. Und das wollten wir mit self-destruct eigentlich abschaffen.

Gambit Offline




Beiträge: 262

19.02.2009 00:21
#8 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten
Wenn du billiges Training verbieten willst, dann musst du wohl bei allen Einheiten selfdestruction einführen. Kannst dich auch bei Tankwagen, Baufahrzeugen u.s.w tränieren.
Da es irgendwann aber den Rahmen sprengt finde ich die definition von Gamer sehr sinnvoll.
Die Kriterien sind nicht selber bewegen und hoher Panzerung.

Übersetzt: Kann nicht selbständig fliehen und hält viele Treffer aus.
Tigerking Offline



Beiträge: 365

19.02.2009 18:59
#9 RE: Kornuta und PRD fehlt selfdestruct Antworten

Zitat von Gambit
Die Kriterien sind nicht selber bewegen und hoher Panzerung.
Übersetzt: Kann nicht selbständig fliehen und hält viele Treffer aus.


Dann dürfte allerdings z.B. die Medusa 3 (Panzerung 250) auch kein selfdestruct haben. Wo beginnt da die hohe Panzerung?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz