Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 interstellar network
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

20.09.2007 07:27
eine Wende im Kampf um Stove Antworten
...das Funkgerät knackte und unser Aussenreporter lauschte wie gebannt auf den kleinen Lautsprecher, der am Rucksack, der vor im im staub lag, befestigt war.
Er vernahm die angenehme Stimme von seiner Kollegin, die sich auf dem Territorium der Pan Thau Ra aufhielt um von dort zu berichten. Es ist mittlerweile offentsichtlich, das den Pan Thau Ra in dem Kampf um Stove eine wichtige Rolle zugedacht war - Sie sollten die Wende in dem Festgefahrenen Stellungskampf um jeden Zentimeter Land bringen und wurden von der Kriegsführung der Dark-Elfen fest eingeplant. Gerüchten zuvolge sollen sogar einige Beutel "Bauschutt" in den Ostsektor geschmuggelt worden sein, um es den Pan Thau Ra zu erleichtern anzugreifen. - Das Funkgerät meldete, "Der Sieg scheint unser, HQ wurde eingenommen, einige Einheiten vernichtet. 2 leichte Fahrzeuge konnten sich auf die Neutrale Zone retten."
Er brüllte ins Sprechteil des Funkgerätes: " Bestätige, HQ der Neu Hallwaner erobert, Sieg ist unser!".
Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer an der Front und die Jubelschreie aller mussten auf den Gegner in seinen Stellungen wie das schauderliche Geschrei eines Angriffs gewirkt haben.
Unterdessen wurden unsere Stellungen, die es geschafft haben, die Aufmerksamkeit der "Nosferatu" und der "Erwählten" auf sich zu ziehen unerbittlich mit Cruise Missles bombadiert.
Die Stellungenn sind ausgebaut, und jede Seite vermeldet nach einem Angriff Treffer durch CM´s.

Nach der Eroberung des HQ von Prophet sind wir sofort wieder in Verhandlungen mit der UFP getreten, in der angeboten wurde, das alle Supporter den Planeten verlassen und die Koloniezone im Süd-Osten Stoves durch kein Mitglied der kämpfenden Parteien neu besetzt wird.
Die UFP lässt sich jedoch mit der Entscheidung darüber sehr viel Zeit und wir vermuten, das sie daran nicht interessiert sind. Es ist von unserer Seite also geplant, der Front, bis zu einer Antwort der UFP weitere Truppen zuzuführen. Zum Glück ist das 1.Dominatorgeschwader bereits auf Stove angekommen.
Mittlerweile gehört uns auch die Lufthohheit, da die Bomber- und Jagdgeschwaderstaffeln der Nosferatu seit länger er Zeit nicht mehr auf uns geschossen haben.
Mit der Ankunft des Dominatorengeschwaders wurden auch die ersten MIGS in den Dienst gestellt. Basierend auf Erkenntnissen, die an anderer Stelle gewonnen wurden. - Den Pan Thau Ra ist es gelungen, in einem weniger umkämpften Gebiet, einen Flughafen der Nosferatu zu besetzen und ein Shuttle, samt A-Sat mit der vorhandenen Technik zu fertigen und zu starten.

Neues von Stove wird zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle berrichtet werden.

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen
-Mitglied der LiGA-
------------------------------
Falls dir die Antwort zu ungenau erscheint, könnte es an der Fragestellung liegen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz