Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 844 mal aufgerufen
 System Zonas
Kraal Offline



Beiträge: 429

30.03.2007 00:20
Dyna Antworten

Dyna ist eine tropische Welt mit ausgedehnten Ozeanen und riesigen Waeldern.
Derzeit haben vier Völker den Planeten besiedelt und unter sich aufgeteilt.
Die rechte Hemisphäre ist fest in der Hand der beiden verbündeten Volkstämme der Yrr.
Die Titzotanier haben sich mit den Bolschewiken auf einen gemeinsamen Grenzverlauf auf dem Zentralkontinent geeinigt.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

31.03.2007 22:58
#2 RE: Dyna Antworten

Vladimir Lomonossow der führende Wissentschaftler in Sachen Erforschung der "Yrr", der seinem Kollegen Guybrush Threepwood (Erforschung der Sy) in nichts nachsteht, hat uns soeben gemeldet, das die Yrr 3 Kampfhelikopter unbekannter Herkunft gesichtet haben. Es ist zu vermuten, das diese dem Volk der Germatoner gehören.
Vladimir Lomonossow versucht für uns mehr über diesen Vorfall herauszufinden, da es schwierig ist mit den Yrr in kontakt zu treten. Auf Dyna ist auch ein Vertreter der VV stationiert, die ja bekanntlich als sehr neugierig eingestuft werden und so manche Grenzstreitigkeit für sich gewinnen konnten.
Da die Yrr jedoch bereits halb Dyna beherrschen, wäre es auch denkbar, das die anderen Völker einfach mehr vom "Kuchen" abhaben wollen.
Wir werden weiter berichten und Sie auf dem laufenden halten.

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

Kraal Offline



Beiträge: 429

03.04.2007 10:08
#3 RE: Dyna Antworten
Zyklus 50

Gleich zwei Völker sind, unabhängig von einander, mit der Absicht die Kolonie der Titzotanier zu sabotieren, gelandet.
Unterstützt werden die Titzotanier von den Germatonern.
Die drei Seiten sind mittlerweile in Kaempfe verwickelt.
Die VV musste bereits einen vorgelagerten Hafen mit Anschluss an eine Stadt und ALZ aufgeben.
Ueber die erbeuteten Anlagen hat nun einer der Angreifer einen erheblich besseren Ausgangspunkt fuer weitere Aktionen.
Zugang zum Schienen- sowie Pipeline- Netz sind vorhanden.

Es zeichnet sich ein weiterer Konflikt ab.
Die Voelker der Yrr betreten bei der weiteren Besiedelung des Planeten Gebiete auf welche die GenSek Anspruch erheben.
Einzelne Infanteristen der Vorhut wurden bereits von den GenSek eingekreist.
Kraal Offline



Beiträge: 429

16.05.2007 03:10
#4 RE: Dyna Antworten
Zyklus 51

Das Volk der Bolschewiken unter GenSek und einer Invasoren haben Dyna unerwartet verlassen.
Die Truppen der VV konnten vor dem Verschwinden des Invasors noch einige Abschuesse erzielen.

Nun steht die VV, welche zur Abwehr zweier Invasoren Truppen eingeschifft hat, nur noch den Truppen eines Einzelnen gegenueber.

Zwischenzeitlich hatte sich die Situiation zwischen den Yrr mit den Bolschewiken weiter angespannt. Seitens der Bolschewiken wurde mindestens ein Uboot der Yrr versenkt, welche sich in die relative Naehe ihrer Kueste begeben hatten um dann dort ohne Treibstoff liegen zu bleiben. Auch Landtruppen wurden vernichtet. In den anschliessenden Verhandlungen schien sich so etwas wie eine Einigung auf einen Grenzverlauf bei 120/38 herauszukristalliesieren. Durch das ploetzliche Verschwinden der Bolschewiken sind ueber den moeglichen Verlauf dieses Konfliktes nur noch spekulationen moeglich.
Kraal Offline



Beiträge: 429

06.07.2008 03:34
#5 RE: Dyna Antworten
Z63

Liga attackiert VV

Marsianische Raumschiffe werden umgeleitet und starten auf Dyna einen gross angelegten Angriff.
Unterstuetzt werden die Marsianer von ihren Verbuendeten, den Dark-Elfen unter Shadow.
Dank vorhergegangener diplomatischer Kontakte zum Volk der Pan Thau Ra wurde eine Landung im Machtbereich dieses Volkes genehmigt.

Angesichts der Tatsache, dass auf Dyna zwei Heimatbasen und eine Kolonie von Mitgliedern der VV existieren, darf der Planet als Allianzfestung der VV gesehen werden. Die angegriffenen vereinten Voelker der Titzotanier, AlphaYrr und Beta Yrr schienen jedoch von dem Anstrum der Ligisten ueberrascht und muessen grosse Gebietsverlusste innerhalb kurzer Zeit hinnehmen. Lediglich die Titzotanier konnten eine Verteidigungslinie bilden, die diesem Ansturm gewachsen zu sein schien. Der Kampf tobt weiter und schwere Verluste fuer die beiden Volker der Yrr scheinen unausweichlich.

Heimatbasis: Beta Yrr (BetaYrr) VV
Heimatbasis: AlphaYrr (zz9plural) VV
Kolonie: Titzotanier (Tigerking) VV
Kolonie: Pan Thau Ra (Hanni) -
Invasor: Marsianer (Keyfinder) Liga
Supporter: Dark-Elfen (Shadow) Liga

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

03.06.2009 10:53
#6 Dyna Z72 Antworten
Anfang des Zyklus 72 landete eine große SY Streitmacht im Süden von Dyna. Offizielle Mitteilungen der ISG sprechen von einer groß angelegten Suchaktion. Die SY vermuten eine biologische Waffe, die auf einem der SY Heimatplaneten beinahe eine Katastrophe ausgelöst hat. Die SY dringen sehr schnell zum Zentrum von Dyna vor. Dort befand sich eine uralte Kolonie des UR-SY Volkes. Offensichtlich untersuchen sie diese Region.
Die Alpha und Beta Yrr, in deren Gebiet diese alte Kolonie lag, versuchen ihr Territorium vor dem Raubbau der Insekten zu schützen. Die unangekündigte Landung verursachte aber einige logistische Probleme. Ein Staffel PTerano der Beta Yrr lenkte die Aufmerksamkeit der SY unter einigen Verlusten auf sich. So konnte die Bevölkerung des Zentralfestlandes noch rechtzeitig evakuiert werden. Derzeit gibt es heftige Gefechte zwischen den vorrückenden SY und den verteidigenden Yrr im Gebiet der Beta Yrr.
Stove »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz