Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 148 mal aufgerufen
 Cromoner
Redhorse Offline



Beiträge: 479

03.09.2008 21:35
Pegasus Antworten
Die Pegasus ist ein Flugzeugträger älterer Bauart. Sie dient bist zu 14 leichteren Flugzeugen oder Hubschraubern als Operationsbasis, kann diese komplett reparieren, aufmunitionieren und betanken. Sie ist zwar recht gut gepanzert, verfügt aber nur über eine schwache Luftverteidigung und ist Schiffen und U-Boooten völlig schutzlos ausgeliefert. Die Besatzung kann allerdings kleinere Schäden selbst beheben. So ist sie mittlerweile nur noch bei technologisch eher veralteten Streitkräften im Einsatz. Bei modernen Armeen wird sie nur dann genutzt, wenn es auf Schnelligkeit ankommt. Ihre höhere Geschwindigkeit ist ihr einziger Vorteil gegenüber der Titan. Sie stellt natürlich trotzdem eine wichtige und recht teure Einheit dar und sollte deshalb immer gut geschützt werden.
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

04.09.2008 15:32
#2 RE: Pegasus Antworten
Unterschiede zu Titan:

Pegasus hat weniger View,
Amor weniger,
Gesamtgewicht weniger,
viel weniger Fuel und Materialvorräte,
weniger Stellplätze, weniger Gesamttansportkapazität,
auf dem Titan können auch der Tarnbomber Usurius, der Jäger Ghost, der Bomber Condor und der Pirate Jet Helicoter im Gegensatz zum Pegasus landen.

Aber der Pegasus ist viel billiger und dazu noch schneller.
Aber der absolute Hauptvorteil ist:
Aufgrund seiner ganz speziellen Konstruktion, verfügt der Flugzeugträger Pegasus über einen extrem niedrigen Tiefgang. Dies erlaubt ihm sogar die Bewegung in shallow water !

Nur diese Eigenschaft macht ihn bei Expeditionen in Inselregionen mit zum Teil allgemein sehr niedrigen Wassertiefen unverzichtbar.
Redhorse Offline



Beiträge: 479

04.09.2008 22:38
#3 RE: Pegasus Antworten
Die Bewegung in shallow Water ist natürlich ein wichtiger Punkt. Der Rest geht aus dem Text hervor bzw. ich erachte sie nicht als so wichtig. Beispielsweise View und Aufzählung der nicht transportierbaren Flugzeuge. Wenn Ihr das in vernünftige Textform gießen könnt - die Vorlage ist natürlich ausbaufähig.

Artikel überarbeitet:

Die Pegasus ist ein Flugzeugträger älterer Bauart. Sie dient bist zu 14 leichteren Flugzeugen oder Hubschraubern als Operationsbasis, kann diese komplett reparieren, aufmunitionieren und betanken. Sie ist zwar recht gut gepanzert, verfügt aber nur über eine schwache Luftverteidigung und ist Schiffen und U-Boooten völlig schutzlos ausgeliefert. Die Besatzung kann allerdings kleinere Schäden selbst beheben. So ist sie mittlerweile nur noch bei technologisch eher veralteten Streitkräften als Standardflugzeugträger mit mehreren Exemplaren im Einsatz. Bei modernen Armeen wird sie nur dann genutzt, wenn Operationen in seichten Gewässern durchgeführt werden müssen oder es auf Schnelligkeit ankommt. Hier kann sie Ihre einzigen Vorteile gegenüber der Titan, die höhere Geschwindigkeit und die Möglichkeit, flache Meere zu befahren, ausspielen. Sie stellt natürlich trotzdem eine wichtige und recht teure Einheit dar und sollte deshalb immer gut geschützt werden.
[integriert]
«« Whale
Titan »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz