Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Rehaner
BananaJoe Offline




Beiträge: 361

15.10.2008 10:01
Spike Antworten

Da den, auf Kanonen basierenden Flugabwehrsystemen, wie dem „Swatter“, in puncto Reichweite und Wirkungsgrad gewisse Grenzen gesetzt sind, wurde durch die rehanischen Ingenieure ein mobiles Flugabwehrraketensystem entwickelt; der „Spike“.
Auf das leichte, aus der Panzerkonstruktion entliehene, Chassis, das auch in unwegsamen Gelände eine hohe Mobilität garantiert, wurde eine Abschussvorrichtung für Luftabwehrraketen montiert. Mit den Raketen des „Spike“, die über eine große Reichweite verfügen, können Flugzeuge in allen Höhenlagen wirkungsvoll bekämpft werden. Sie verfügen über eigene Infrarot-und Radarsensoren, können aber im Bedarfsfall auch über die Sensorphalanx des „Spike“ ins Ziel gesteuert werden.
Da der „Spike“ über keinerlei Waffen zur Selbstverteidigung verfügt, sind die Kommandeure dazu aufgerufen, für einen ausreichenden Schutz dieser wertvollen Einheit zu sorgen.

«« Spear
Termite »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz