Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 155 mal aufgerufen
 Rehaner
BananaJoe Offline




Beiträge: 361

15.10.2008 10:52
Spear Antworten

Um mit der Entwicklung immer leistungsfähigerer Flugzeugtypen mithalten zu können, mussten die vorhandenen Abwehrraketen einer Anpassung unterzogen werden. Die Erhöhung von Reichweite und Wirkungsgrad brachte aber eine erhebliche Zunahme der Größe und Masse mit sich, wodurch der Einsatz in vorhandenen Systemen, wie dem „Spike“, praktisch unmöglich wurde.
Um den mobilen Einsatz der neu entwickelten Flugabwehrraketen zu ermöglichen, entschieden sich die rehanischen Ingenieure für ein schienen gebundenes System; den „Spear“.
Die Flugabwehrraketen des „Spear“ haben eine sehr hohe Reichweite und können feindliche Flugzeuge in allen Höhenlagen effektiv bekämpfe. Sein Einsatz an der Front erfordert allerdings eine gut ausgebaute Infrastruktur. Die eingeschränkte Mobilität macht der „Spear“ aber durch seine große Schlagkraft wieder wett, was ihn wiederum zu einen bevorzugten Ziel machen dürfte.
Da der „Spear“ nur über eine mittle Panzerung und kaum nennenswerte Waffen zu Selbstverteidigung verfügt, ist dringend anzuraten, ihm einige Kampfeinheiten zur Seite zustellen.

«« Spor
Spike »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz