Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Einheiten
Garrett Offline




Beiträge: 272

20.02.2009 23:25
Geschwindigkeit beim Start vom Flugzeugträger Antworten

Mir ist gerade aufgefallen, dass meine Flugzeuge (mit Genom und Copra hab ich's ausprobiert), wenn sie vom Träger (der sich nicht bewegt hatte) starten, die volle Bewegungsreichweite haben, wobei ich nicht genau weiß, ob "voll" nun heißt die Movepoints auf niedriger oder mittlerer Höhe. Jedenfalls war es ja früher so, dass für den Trägerstart die selben Einschränkungen galten wie beim Start von der Rollbahn (d.h. Bewegungspunkte auf Bodenniveau).
Ist das Absicht, oder hab ich da nen Bug geexploitet? (Bevor es Ärger gibt, der Spielstand is noch net raus.)

Rennreh Offline




Beiträge: 364

21.02.2009 15:09
#2 RE: Geschwindigkeit beim Start vom Flugzeugträger Antworten

der Movementverbrauch auf Boden zieht die Gesamtreichweite der Flieger beim Start so weit nach unten, da sie dort recht wenige Points haben, aber diverse Bodenfelder zum Start benutzen müssen. Beim Träger wird er ja faktisch direkt von Bord in die Luft geschmissen.
Zieht man einen Flugzeugträger mehrere Felder weit, oder gar bis zum Maximum, sieht es beim Start der Flieger danach ähnlich aus, wie von einer Rollbahn.
Ganz "voll" dürften die Bewegungspunkte in Deinem Fall aber auch nicht ganz sein, da ein zusätzlicher Movemalus beim Ausladen, also Start/Verlassen des Transporters, zum Tragen kommt. Läßt sich ja leicht probieren: Felder zählen, die ein Flieger max. erreicht, der schon in der Luft ist, und dann vergleichen mit der Anzahl der Felder, die ein vom Träger startender zurücklegen kann.

Garrett Offline




Beiträge: 272

21.02.2009 15:38
#3 RE: Geschwindigkeit beim Start vom Flugzeugträger Antworten

Danke. War das früher anders, oder hab ich nur an den Fall gedacht, dass ich den Träger vor dem Flugzeugstart bewegt hab?

Redhorse Offline



Beiträge: 479

21.02.2009 18:37
#4 RE: Geschwindigkeit beim Start vom Flugzeugträger Antworten

Letzteres

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

Garrett Offline




Beiträge: 272

23.02.2009 09:27
#5 RE: Geschwindigkeit beim Start vom Flugzeugträger Antworten

Hmm. *selbstkastei* ;)
Danke.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz