Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
 Teccnols
Hastrubal Offline




Beiträge: 634

10.03.2009 20:24
Delta Antworten

Delta fliegen 18 Felder und können die Höhenjäger und Höhenbomber einladen. Da diese ebenfalls 18 Felder fliegen ergibt sich bei Raussetzkosten von 10 Movement eine max. Reichweite von 18+8Felder= 26(+2 Waffenreichweite Bsp. Deltafighter).

Ist das so gewollt?! Die Deltafighter- &bomber snd ja auch keine Drohnen, sondern vollwertige Flieger.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

11.03.2009 16:48
#2 RE: Delta Antworten

...so mancher Mk4 Spieler würde sich über so viel Reichweite freuen, gell.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.03.2009 17:42
#3 RE: Delta Antworten

Der Delta selbst ist ein Trägerflugzeug.
Wieviel sollte ein Deltafighter dann noch raussetzen können, wenn der Delta-Träger voll gesetzt hat?

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Bear Offline




Beiträge: 243

11.03.2009 17:57
#4 RE: Delta Antworten

auf jeden Delta passen 2 Deltafighter/bomber etc, ich glaube der vergleich mit mk4 hingt da etwas, auch von den Kosten ;)

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

11.03.2009 20:18
#5 RE: Delta Antworten

In Antwort auf:
Der Delta selbst ist ein Trägerflugzeug.
Wieviel sollte ein Deltafighter dann noch raussetzen können, wenn der Delta-Träger voll gesetzt hat?


Na die Drohnen haben 30 Movementkosten beim Raussetzen aus Drohnenträger etc.
Ziele auf 28 Felder anzugreifen ist halt m.E. zu viel. Das ist ein Quantensprung zu Dtterano und Drohnenträgersystemen. Die Teccs spielen ja nicht nur gegeneiander, sondern treten auch gegen die anderen Sets an. Drohnen haben ihre Handicaps...bei den Höhenbombern & Jägern sehe ich die nicht.

Also 30 Movementabschläge ist denke ich angemessen. Sie sind dann immerr weitreichender als die MK4 Drohnen bei besseren Grundwerten in allen Punkten. (100% Flieger, betankbar, Höhenwechseltauglich, mehr Ammo, mehr Panzerung, mehr Reichweite usw.)

«« Terminal
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz