Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Hastrubal Offline




Beiträge: 634

16.05.2009 22:24
Invasor ist... Antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Invasor:
Es ist nur ein Invasor pro Planet erlaubt. Der Invasor hat das Ziel einen anderen Spieler vom Planeten zu vertreiben. Schafft er dies, kann er den Platz als Siedler übernehmen. Der Invasor hat 3 Zyklen Zeit, um sein Ziel zu erreichen.
--------------------------------------------------------------------------------




Das ist m.E. zu klein gefasst. Der Regeldefinition nach gibt es nur diesen Angreifer.
Dabei ist ein Invasor ist doch nur jemand, der mit einer Armee einfliegt und einer andern angreift. Ende.

Wieso sollte jemand, der seine Koloniezahl voll hat und zufrieden damit ist oder gar Onebaseplayer ist einer anderen vertreiben wollen?

Bei den Kartengrößen kommt man in 3 Zyklen noch nicht einmal in Friedenzeiten mit Schiffen oder Landeinheiten von einem Ende zum anderen Ende der Karte. In großen Kriegen mit vielen Parteien wo 1/3 der Runden eines Zyklus ausfallen erscheint mir 3 Zyklen unrealistisch.

Warum die Verteibung & Fristsetzung als Ziel ausgeben ?
Das fördert nur das Einigeln und Aussitzen in der Jammingzone. Ich kämpfe weil der Kampf selbst Spaß macht und nur in den seltensten Fällen weil ich eine Kolonie-Hq erobern will. Der Aufwand (Aufklärung etc.) ist doch immens und wofür?

Sowieso...die neuen Landezonen mit den Defender-Jamming-Sockeln machen bei Planetenbündnissen unter fortgeschrittenden Spielern eine Vertreibung/Eroberung in meinen Augen unmöglich. Solange mir ingame keiner den Beweis erbringt bleibe ich dabei. Unmöglich!

Das ist das Hase-Igel-Spiel. Bevor der Invasor sich einen Basis nähern kann sagen die Verteidiger dank Raumsprünge: "Wir sind schon da!" Sämtliches Feuer konzentriert sich dann auf die Aufklärer und dann wars das.
Für meinen Geschmack ist hier für die Verteidiger schon zu viel getan worden. Früher gab es keine Defender, kein ISG Jammer, keine Raumsprünge...kein Regelbrockhaus mit Angriffsverboten.

Wie dem auch sei. Die Fristsetzung ist für die Leute, die sich eine Kolonie erobern wollen okay. Für Leute, die sich zu einer Schießerei verabreden nur ein Paragraph, der Kämpfe verhindert statt sie zu fördern. 3 Zyklen sind bei der Menge an Einheiten und Größe der Karten jedenfalls Peanuts. Echte gespielte Runden 24 - 27
Auf den Zeitrahmen sollten man verzichten oder ihn den mindestens heutigen Maßstäben anpassen, d.h. eine Zyklusdekade.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz