Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

20.05.2009 17:52
Bauaufträge (ALZ) antworten
Ich möchte darauf hinweisen, die ISG führt nur Bauaufträge aus, die der Spieler nicht selbt durchführen kann. (z.B. Terrain passt nicht, baufahrzeug kommt da nicht hin)

Siehe Regeln:
In Antwort auf:
Bau- und Kaufaufträge
Raumflugfähige Einheiten und optionale Teil der Landezonen können zu jedem Zeitpunkt bestellt werden.

Jeweils zum Zykluswechsel kann der Spieler zusätzlich einige Aufträge zum umwandeln oder bebauen einzelner Kartenfelder geben.
Dazu gelten die folgenden Grundsätze:

* das jeweilige Gebiet muss eindeutig vom Spieler kontrolliert werden
* keine Änderung um den Eingang des HQ, wenn dieses andere Einheiten "aussperren" würde
* die umzuwandelnden Felder müssen zusammenhängend oder zumindest in einem räumlich eng begrenztem Bereich liegen
* es werden nur Bauaufträge durchgeführt, die der Spieler aufgrund von Programmbegrenzungen nicht durchführen kann

Die aktuell möglichen Bauoptionen können mit den dazugehörigen Preisen und möglichen Beschränkungen unter dem Menüpunkt ISG Behörde im Inside Bereich eingesehen werden.

Wichtig:
Kauf- / Bauaufträge sind immer vorzufinanzieren. Eine Ratenzahlung ist nicht möglich! Ein Ansparen der Ressourcen beim SV ist nicht zulässig.
zuletzt geändert von GAMER am 20.07.2008 - 18:07 Uhr


ALZ einfach mal so bestellen, weil da grade kein ISG Builder in der Nähe ist, geht also nicht !!!!
Alle Landezonen die auf diese Weise in den letzten beiden Zyklen entstanden sind, werde ersatz- und entschädigungslos abgerissen.

Falls dadurch im Kampf entscheidende Vorteile gewonnen wurden, sie diese angemessen auszugleichen!
Der obere teil der Regel ist auch nicht mehr aktuell. Der ISG-Builder baut inzwischen auch SSG und Colony-Defender.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

20.05.2009 18:50
#2 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Zitat von GAMER

Alle Landezonen die auf diese Weise in den letzten beiden Zyklen entstanden sind, werde ersatz- und entschädigungslos abgerissen.



Hmm, da die Regeln es bis dato noch erlaubten, finde ich solche rückwirkenden Entscheidungen etwas bedenklich.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

20.05.2009 18:53
#3 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Erlauben? Wo denn?
Das gibts seit über 10 Monaten nicht mehr.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

20.05.2009 19:22
#4 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Zitat von GAMER
ALZ einfach mal so bestellen, weil da grade kein ISG Builder in der Nähe ist, geht also nicht !!!!


Oh, und wenn gar keiner vorhanden ist?

Grüße,
Hanni


_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

20.05.2009 19:29
#5 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Zitat von GAMER

Alle Landezonen die auf diese Weise in den letzten beiden Zyklen entstanden sind, werde ersatz- und entschädigungslos abgerissen.


Woran, kann ich nochmal erkennen, welche Landezone ich in den letzen Beiden Zyklen gesetzt habe, wenn ich es nicht mehr weiß?

Gruß
Shadow

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Die neue Kostenformel wird alle tauchenden "nichtSchiffe" deutlich teurer machen.

Ares Offline




Beiträge: 417

20.05.2009 20:03
#6 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten
Landezonen müssten eine Lebensdauer von 50 Runden haben wenn ich mich recht erinnere, nach zwei Zyklen müssten als noch 26 Runden übrig sein.
Bei 26 oder mehr Runden übrig sind sie von dieser Regelung betroffen, ansonsten nicht.

@Hanni:
So wie ich das verstehe will Gamer den schon vorhanden Text der Regeln nur härter ausgelegt haben als das manche SVs bisher gemacht haben.
Jeder Spieler kann sich einen Builder kaufen und mittlerweile sogar im neuen RZ selbst bauen, damit hat jeder Spieler theoretisch die Möglichkeit sich eine ALZ zu bauen.



Don't feed trolls!

Marla Offline



Beiträge: 721

20.05.2009 23:35
#7 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten
Zitat von Shadow
Zitat von GAMER

Alle Landezonen die auf diese Weise in den letzten beiden Zyklen entstanden sind, werde ersatz- und entschädigungslos abgerissen.


Woran, kann ich nochmal erkennen, welche Landezone ich in den letzen Beiden Zyklen gesetzt habe, wenn ich es nicht mehr weiß?

Gruß
Shadow

Indem Du die Anträge der besagten Zeit noch einmal sichtest.

@Ares: Deine Variante macht keinen Unterschied zwischen ordnungsgemäß selbst per ISG-Builder gebaut und bei ISG bestellt.
Ares Offline




Beiträge: 417

20.05.2009 23:56
#8 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten
Ups stimmt, ich dachte, dass er nur bei solchen, die er selbst gesetzt hat, nachsieht wie alt sie sind, aber hast Recht.



Don't feed trolls!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.05.2009 08:22
#9 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Ich habe wirklich gesucht, ob es irgendwo andeutungsweise eine Regel gibt, die das per Hand setzen von ALZ separat erlaubt, aber es gibt sie nicht. Selbst im alten Regelwerk steht drin, dass nur das ausgeführt wird, was der Spieler nicht selbst ausführen kann. Und das war im Mai 2007.

Aber ich will mal nicht so super streng sein. Nur auf Planeten, die direkt im Kampf sind, sind die ALZ zu entfernen. Der Rest kann seine behalten. In Zukunft aber bitte keine Sonderaktionen mehr.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tigerking Offline



Beiträge: 365

21.05.2009 12:13
#10 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

In der aktuellen Preisübersicht der ISG-Behörde steht noch immer die ALZ für 20000 MF! Und da dies deutlich teurer ist wie der Selbstbau mit dem Builder konnte man guten Gewissens davon ausgehen, dass dies die teurere, aber manchmal schnellere Variante zum Builder ist. Wenn das nicht mehr erwünscht ist, kann man es m.E. abschaffen. Aber doch nicht mit Rückwirkung und auch nicht entschädigungslos.

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

21.05.2009 12:39
#11 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Dadurch dass sie in der Preisliste immer noch Drinsteht ging ich auch davon aus dass sie zu den beantragbaren Bauaufträgen gehört.

-----
SVs sind keine Carebears.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.05.2009 12:45
#12 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Du bist doch sonst so auf Regel-Text fixiert. Wenns vor 2 Jahren abgeschafft wurde, ist das doch nicht "nachträglich". Es steht in den Regel auch genau drin, was "bestellt" weden kann. Da finde ich aber keine ALZ.
Nur weil´s in der Preisliste drin steht, heißt es nicht, das die einfach so bestellt werden kann.
Außerdem dürfte es allg. bekannt sein, das wir weg wollen, von SV Arbeit.

Der Passus < * es werden nur Bauaufträge durchgeführt, die der Spieler aufgrund von Programmbegrenzungen nicht durchführen kann > bewirkt einen Automatismus der keiner zusätzlichen Regeländerung Bedarf. Sobald eine Aktion vom Spieler selbst ausgeführt werden kann, so muß er das selbst machen.

Sachen die der Spieler inzwischen selbst erledigen kann (Beispiele)
-Beton und Kaimauern bauen.
-Wald, Kristalle und Tiefseemineralien "anpflanzen"
-Subbase bauen
-ALZ errichten
-ISG Jammer und ISG Defender bauen

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

21.05.2009 15:38
#13 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten
Zitat von GAMER
Du bist doch sonst so auf Regel-Text fixiert. Wenns vor 2 Jahren abgeschafft wurde, ist das doch nicht "nachträglich". Es steht in den Regel auch genau drin, was "bestellt" weden kann. Da finde ich aber keine ALZ.
Nur weil´s in der Preisliste drin steht, heißt es nicht, das die einfach so bestellt werden kann.
Außerdem dürfte es allg. bekannt sein, das wir weg wollen, von SV Arbeit.

Der Passus < * es werden nur Bauaufträge durchgeführt, die der Spieler aufgrund von Programmbegrenzungen nicht durchführen kann > bewirkt einen Automatismus der keiner zusätzlichen Regeländerung Bedarf. Sobald eine Aktion vom Spieler selbst ausgeführt werden kann, so muß er das selbst machen.

Sachen die der Spieler inzwischen selbst erledigen kann (Beispiele)
-Beton und Kaimauern bauen.
-Wald, Kristalle und Tiefseemineralien "anpflanzen"
-Subbase bauen
-ALZ errichten
-ISG Jammer und ISG Defender bauen


Das kann alles der ISG Builder??? OHman... dann muss ich mir echt einen kaufen ;/ Weil dann muss ich mir ja einen kaufen, nur weil ich auf 2 Feldern Beton + Kaimauer benötige... *narf* Aber für das Wasserfeld dass ich per TF haben möchte, muss ich immernoch den SV bitten (dabei könnte er dann direkt die Kaimauer mitsetzen...). Naja...

Soetwas könnte man doch, zu dem höeren ISG baupreis wie er war, doch immernoch den SV machen lassen? Ich mein, wenn er den Editor offen hat weil er ohnehin nen Wasserfeld setzen muss, machen paar Felder Beton und Kaimauer doch auch nix mehr aus, oder nicht??? Also ich sehe das zumindest so.
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.05.2009 16:28
#14 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Terraformig ist jede "Terrainänderung", die der Spieler selbst nicht machen kann. Kostet 50kMF/Feld. Wird allerdings immer weniger genutzt. Machbar z.B. bei Werft setzen. Passt meist nicht so, wie man das gerne hätte. Dort könne dann das Wasser an den Werfteingang angepasst werden. Entweder Tiefwasser zu mittlerem Wasser, damit der hafen überhauft bebaut werden kann oder Flachwasser zu mittleres Wasser, damit die dicken Pötte auch rausfahren können.
Oder auch ein Stück Berg wegsprengen, damit ein Gebäude noch vernünftig passt. Solange die Karte damit nicht komplett umgekrempelt wird, ist das in kleinem Rahmen kein Problem.
Seichtes und Flachwasser zu Beton machen ist inzwischen durch den ISG-Builder machbar. Wenn es irgendwann noch einen vernünftigen Kanal gibt, soll der auch durch den Builder baubar werden.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

21.05.2009 16:34
#15 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Ich versuche mal meine "misere" zu erläutern:

ich muss mir auf Noolia noch 1 Wasserfeld per TF holen demnächst... geht nicht anders. Das kostet mich schonmal 50k MF.

für dieses eine dumme feld brauch ich ne kaimauer und 2 felder beton (weils sonst blöd aussieht und sonst muss ich auf Noolias wetter ständig mitm Wind aufpassen, weil das schiff sonst kentern kann) und dafür muss ich mir dann extra den ISG builder kaufen bauen (nochmal 50k MF)... und dann brauch ich das teil auf absehbare zeit nie wieder^^

Ich persönlich finde das auch nicht sonderlich sinnvoll.

Was ich meinte ist, wenn jemand ohnehin Terraforming beantragen muss/will, dann ist es doch kein wirklicher Mehraufwand für den SV auch noch Beton + Kaimauer zu setzen.

Ich mein, ich bin ja selber SV und in so einem Fall halte ich es einfach nur für Schikane und nicht für Entlastung. Der Aufwand, Spielstand laden, Editieren und Abspeichern habe ich ohnehin dann als SV. Die Klicks für paar Felder Beton und Kaimauer, sind (in diesem Falle) dann kein nennenswerter mehraufwand (meines erachtens).

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.05.2009 18:37
#16 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Ist etwas schwierig mit Ferndiagnose. Das umliegende Terrain passt sich logischerweise dem Terraformig an. Der Küstenverlauf z.B. Wenn da schon Beton ist, dann sollte der natürlich auch mit angepasst werden. Der Builder ist definitiv keine Fehlinvestition. Schon deshalb weil du mit dem auch Turrets umsetzen kannst (auch einen ISG Jammer).

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

21.05.2009 18:46
#17 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Zitat von GAMER
Du bist doch sonst so auf Regel-Text fixiert. Wenns vor 2 Jahren abgeschafft wurde, ist das doch nicht "nachträglich". Es steht in den Regel auch genau drin, was "bestellt" weden kann. Da finde ich aber keine ALZ.
Nur weil´s in der Preisliste drin steht, heißt es nicht, das die einfach so bestellt werden kann.


Sorry, aber dass sie bestellt werden kann, wenn sie in der Preisliste steht, ist das, was der _normal_ Denkende annimmt.
Dass es eine Regel gibt, die dem widerspricht, kann man ja auch durchaus mal übersehen. Eine rückwirkende Bestrafung finde ich bei so verwirrender Regellage nicht angebracht.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.05.2009 18:48
#18 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Mach bessere !

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

21.05.2009 21:15
#19 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Zitat von GAMER
Mach bessere !


In diesem Fall würde es IMHO völlig reichen die ALZ aus der Preisliste zu nehmen - ich sehe jedenfalls keinen Grund sie drin zu lassen.

Gast: "Ich hätte gerne einmal die Bachforelle mit Mandelkernsoße und Semmelbröseln."
Ober: "Die steht zwar auf der Karte, aber auf Seite 21 unserer AGB steht, dass wir grundsätzlich keine Gerichte aus Janosch-Büchern servieren."

;-)

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

21.05.2009 21:55
#20 RE: Bauaufträge (ALZ) antworten

Da die Problematik der Regelauslegung immer mal wieder auftaucht, sollte man sich vielleicht einmal Gedanken über die folgenden Dinge machen:

- Wie sollte das Regelwerk aufgegliedert sein?
- Was muss geregelt werden?
- Wie sollten die jeweiligen Formulierungen lauten?
- Was ist einfacher: verbieten oder erlauben ...

Die Aussage: "Mach bessere!" ist dabei in meinen Augen eher kontraproduktiv. Jeder der sich einmal näher mit dem Regelwerk beschäftigt hat weis das ...

Wenn ich mich recht entsinne, war Prophet doch ein Vertreter der "Wir brauchen nen Ausschuss!" Fraktion. Vielleicht kann er dazu einmal ein paar Gedanken äußern.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de