Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

02.06.2009 14:36
Technologie-Transfer zwischen Planeten Antworten

Hi.

Mal ne Frage zum übertragen der bereits erforschten Technologien.
Wenn ich eine Kolonie gründe kann ich den bisherigen Stand der Erforschung von meiner Heimatbasis mitnehmen.
Nun kann ich unabhängig voneinander auf der Heimatbasis und der Kolonie forschen.
Wenn ich jetzt verschiedene Dinge erforscht habe und diese auf dem anderen Paneten haben möchte, muss ich einen Technologietransfer durchführen.
Gehen dadurch meine inzwischen neu erforschten Technologien auf dem Zielpaneten verloren oder werden nur die Änderungen hinzu gefügt ?

Gibt es Erfahrungen oder Vorieben, was effektiver ist ?
Nur auf der Heimatbasis forschen und immer mal wieder einen Technologie-Transfer durchzuführen oder auf der Kolonie ebenfalls Forschungsanlagen zu errichten und parallel mehr oder weniger die gleichen Technologien zu erforschen ?


Danke für Eure Meinungen

Tokei Ihto

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.06.2009 15:31
#2 RE: Technologie-Transfer zwischen Planeten Antworten

HI,

also die Techs werden normalerweise hinzugefügt. Es geht dir nichts verloren.
Ich pers. hatte es damals so gemacht, das ich auf der Kolonie die ganzen Schiffe erforscht habe und auf der HB den rest.

Gruß
Shadow

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Man kann kein Spiegelei machen, ohne ein Ei zu zerschlagen.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

02.06.2009 15:52
#3 RE: Technologie-Transfer zwischen Planeten Antworten

Nur wer Raumfluggebühren sparen will erforscht auf der Kolonie das gleiche wie auf der Heimatbasis ;)

Das würde sich auf jeden Fall lohnen mal Forschungen per Raumflug zur Kolonie zu bringen statt die gleichen Forschungen die man schon hat noch einmal zu erforschen.
Forschung auf der Kolonie lohnt sich zum Beispiel sehr wenn man viele Forschungspunkte kostenlos mit Städten bekommen kann oder wenn man dort viele Rohstoffe zur Verfügung hat oder dort nichts bauen möchte.
Statt zb. Produktionslinien die man ja an den Feind verlieren könnte in Fabriken einzubauen lohnt es sich evt. ein paar Forschungsanlagen zu setzen und die Ressourcen der Kolonie komplett in die Forschung gehen zu lassen.
Forschung kann einem keiner stehlen und man kann sie wenn man evakuiert immer mitnehmen.

Einheiten produziert man dann in der sicheren Heimatbasis und fliegt sie dann zur Kolonie wenn man die Forschungen holen geht o.ä..

Itaker Offline




Beiträge: 148

04.06.2009 15:46
#4 RE: Technologie-Transfer zwischen Planeten Antworten
also an sollte diese thema ausgiebig erklären...
kostet der Raumflug wenn man das erforschte mitnimmt?
kann man hin und her tranportieren? womit?
und wie kann man die fischungsbaume auf HB und kolonie verbinden?

Salve Itaker

veni.
vidi..
vici...

Marla Offline



Beiträge: 721

04.06.2009 22:30
#5 RE: Technologie-Transfer zwischen Planeten Antworten
Zitat von Itaker
also an sollte diese thema ausgiebig erklären...
kostet der Raumflug wenn man das erforschte mitnimmt?
kann man hin und her tranportieren? womit?
und wie kann man die fischungsbaume auf HB und kolonie verbinden?

siehe Regeln => Raumflugsystem => Raumfluggebühren bzw. Transferieren von Technologien.
Der Technologietransfer "kopiert" alle erforschten Technolgien des Startplaneten. Nach dem Raumflug sind sie somit am Start- und Zielplanet verfügbar.
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz