Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Einheiten
Ares Offline




Beiträge: 417

14.06.2009 16:55
ISG Einheiten als Seterweiterung Thread geschlossen

Ich möchte hier mal eine Frage aufwerfen weil ich glaube, dass das bisher noch nicht so genau durchgedacht wurde.

Ist es Absicht, dass Einheitensets die solche Einheiten in ihrer normalen Zusammenstellung nicht haben die ISG-Einheiten nutzen können?

Ich glaube jedes Einheitenset hat eine Form des normalen Aufklärungssatteliten, damit fällt dieser aus der Überlegung praktisch raus.

Aber nicht jedes Set hat einen schweren Jäger und nicht jedes Set het einen Flugzeugträger damit füllen diese Einheiten in dem Set dann eine Lücke, die absichtlich vorhanden ist und deren Vorhandensein meist durch Stärken in anderen Bereichen ausgeglichen wird.

Ein Mk1 oder Mk3 Spieler hat durch die ISG-Einheiten kann Einheiten bauen, die etwas schlechter sind als die seines Sets normalerweise, dafür muss er sie erst erforschen.
Soweit ich das mitbekommen habe war das die Absicht hinter der Einführung, Neuspielern eine Möglichkeit zu geben gegen z.B. A-Sats vozugehen ohne dafür erst bis Tech4 zu forschen und auch die Möglichkeit Verluste wieder auszugleichen bevor die Forschung das regulär ermöglicht.

Mk4 zum Beispiel hat keinen HeavyFighter und das ist Absicht, dafür sind Drohnen da und auch der Pterano übernimmt diese Rolle zumindest teilweise.
Outlaw haben eine massive Schwäche im Bereich Flieger und das ist ebenfalls komplett absichtlich so, ebenso wie der
Tecc haben ihre eigenen Flieger die ziemlich stark von der normalen Zusammenstellung der Flieger abweichen und der ISG-HeavyFighter kann hier auch eine Lücke füllen die da wohl mit Absicht drin ist.

----------------
1. Soll das so sein oder ist das ein unbeabsichtigter Nebeneffekt?
2. Wer kann die ISG-Einheiten alles bauen?
3. Wer sollte die bauen können, damit die Sets nicht beabsichtigte Lücken füllen können?
4. Wie kann man das regeln (z.B. spezielle neue Einheiten einführen für diese Sets) ?



Don't feed trolls!

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

15.06.2009 15:16
#2 RE: ISG Einheiten als Seterweiterung Thread geschlossen

Das muss unbedingt ins neue FOrum, sonst gehts unter!!!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de