Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.413 mal aufgerufen
 Karten
Seiten 1 | 2
Keyfinder Offline




Beiträge: 534

19.08.2007 19:59
2er Karte - Mariannengraben Antworten

Mariannengraben

Duellkarte für 2 Spieler. Der erste Spieler hat MK4 Einheiten und der zweite spielt mit MKI Einheiten. Die U-Boote haben hier mit tiefen Wasser ein perfektes Revier, doch die Flieger sind vielleicht das Zünglein an der Waage. Im Hafen können einige Schiffe bzw. U-Boote gebaut werden. Die richtige Taktik in tiefen Gewässer mit U-Booten und Divern ist der Schlüssel zum Sieg.

MKI/MK4 Version:
http://asc-maps.parallel-universum.info/Mariannengraben.map

Angefügte Bilder:
Mariannengraben.jpg  
Rhiow Offline




Beiträge: 624

26.08.2007 16:11
#2 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

so ein paar kleine bugs bei der karte (die mir bisher recht gut gefällt):
spieler rot hat 2 nicht angebundene bohrinseln;
die akw's brauchen 1k mat/fuel zum starten - wäre schön wenn die schon irgendwo gelagert wären, da das mein erstes akw ist und ich das nicht wusste hab ich 2 runden kein emf bekommen ;)
ist aber auch so was, was ich vermutlich häufig vergessen würde in der ersten runde zu machen.
zumindest bei rot wäre ein depot o.ä. nützlich, da ich zwar die nette bauoption für polars habe, aber nicht genug mat dafür speichern kann ;)

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

26.08.2007 17:32
#3 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

- Die Bohrtürme wurden verbunden.
- Depot eingebaut mit 5.000 MF

Danke für den Hinweis!
Key

Lucius Offline



Beiträge: 648

27.08.2007 22:55
#4 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten
habe mir grad die Karte angeschaut. Mk4-spieler ist massiv benachteiligt, da er seine aufklärer nicht (vor ort) auftanken kann. einige tankflieger sind imho unbedingt erforderlich.

btw, sind 60 divemechs nicht etwas zu viel? ansonsten sehr schöne karte...
Keyfinder Offline




Beiträge: 534

27.08.2007 23:26
#5 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

Ich habe 2 Tankflieger für MK4 eingebaut. Für beide eine Landebahn.

In Antwort auf:
btw, sind 60 divemechs nicht etwas zu viel?


Will nicht zuviel verraten. Kann man strategisch einsetzen und man verliert sie schnell.

MFG Key

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.08.2007 23:26
#6 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

In Antwort auf:
Mk4-spieler ist massiv benachteiligt, da er seine aufklärer nicht (vor ort) auftanken kann. einige tankflieger sind imho unbedingt erforderlich.


Alternativ könnte man ja auch die Rehas durch Wedges ersetzen ;)

Grüße,
Hanni

_____________________________
Computer sind Maschinen, mit denen man Probleme lösen kann, die es ohne sie nicht gäbe.

Lucius Offline



Beiträge: 648

28.08.2007 19:12
#7 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

Es gibt eine Strategie der Mk4 die immer zum Erfolg führen wird. Das problem ist, dass man mit sperbern einen Bombenschlag gegen gebäude im Hinterland des MK1 spielers durchführen kann, dieser kann aber nur mit MG angreifen.
so ist der Mk1 spieler momentan dazu verdammt, die Gebäude mit AA-schiffen zu decken und es wird kein offensives gefecht. einige Aa-turrets würden imho abhilfe schaffen.

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

28.08.2007 20:26
#8 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

werde ich heute abend ändern

Rhiow Offline




Beiträge: 624

03.09.2007 13:50
#9 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

meine erfahrungen bisher mit der karte (habe 2 laufende duelle, einmal als mk4 und einmal als mk1) deuten darauf hin, das mk1 auf der karte spürbar im vorteil ist:

mk4 hat an vorteilen:
- eine bombe pro sperber gegen gebäude (meine sperber werden anderweilig gebraucht, daher konnte ich die taktik nicht ausprobieren ;) )
- barracuda mit 3 feldern reichweite gegen oberflächenziele (praktisch)
- polar dx haben 4 felder reichweite gegen oberflächenziele (nicht so extrem nützlich, da für luftabwehr nötig)

mk1 hat an vorteilen:
- höhere panzerung bei allen einheiten bis auf tauchrobots (klarer vorteil)
- weitaus überlegene luftabwehr (streak 4 felder, gasp mit 5 und 6 feldern insgesamt 4 schuß; extremer vorteil)
- bumblebee hat torpedos 2 felder gegen leicht getauchte ziele (netter bonus, weniger relevant)

insgesamt führt das dazu, das mk4 die polar auch zur luftabwehr einsetzen muß, und somit gerade dann wenn die transporthelikopter geschwärmt haben große probleme hat, einen ausreichenden abwehrschirm aufzubauen

da ich noch nicht so extrem viel erfahrungen mit den mk4 schiffen gesammelt habe kann ich nicht wirklich sagen, wie man die seite sinnvoll aufwerten kann ohne sie dann gleich zu gut zu machen ;)

Lucius Offline



Beiträge: 648

03.09.2007 16:20
#10 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

sehe ich anders. zum einen kann mk4 momentan seine flieger in der luft betanken, mk1 flieger müssen landen.
was die AA-Schiffe angeht, so wird die Schwäche der Polar-DX durch Stärke der Polars ausgeglichen (2xRF auf 4 Felder, 1 RF auf 3). ausserdem hat Mk4 momentan einen Polar-DX mehr als MK1 Gasps hat.
entscheidend sind für mich jedoch die Produktionsmöglichkeiten - MK4 kann Polars und barracudas bauen und deklassiert damit alles was Mk1 bauen kann. Ich würde dringend vorschlagen, Orcas statt Barracudas zu nehmen.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

03.09.2007 16:51
#11 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

die aa-stärke der polar wird durch die der streak praktisch ausgeglichen (hydras zähle ich nicht wirklich zu aa schiffen, die 2 felder reichen maximal zur selbstverteidigung ;) ) - wodurch die polar dx mit den gasp mithalten müssen.
somit habe ich 5x2 schuß auf 5 felder mit den polar dx, gegenüber 4x4 schuß auf 5-6 felder durch die gasp - die dadurch auch wesentlich schneller erfahrung sammeln können.

durch die doch recht breite front nach dem schwärmen ziehe ich da die gasp mit streak unterstützung deutlich vor - was mir die shark freilässt für andere zwecke.
und was die tankflieger angeht, so halte ich die für einen ebenso entscheidenden vorteil wie die torpedos beim bumblebee - wenn ich meine gesamte streitmacht mit aa schiffen decken kann (und das kann mk1 recht gut, finde ich), leben die sperber gefährlich und müssen eher repariert als aufgetankt werden.
das ich bei meinem gefecht als mk4 die sperber überhaupt einsetzen kann liegt daran, das ich glück hate und die flotte des feindes aufspalten konnte, so das ich mit den ubooten die aa-schiffe versenken kann und mit den sperbern anschließend die diver - ansonsten hätte ich die taktik von wegen ins hinterland schicken ausprobiert :P

und was die konstruktionsmöglichkeiten angeht, so sind die barracuda zwar nett... aber im gefecht mit einem eel unterlegen, die polar sind zwar auf allen bereichen ok, aber streaks sind von den aa fähigkeiten kaum schlechter, und billiger.

aber wenn du zeit hast, können wir das ganze gerne auch nochmal austesten - du mit mk4, ich mit mk1 ;)

Lucius Offline



Beiträge: 648

03.09.2007 17:10
#12 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

In Antwort auf:
aber wenn du zeit hast, können wir das ganze gerne auch nochmal austesten - du mit mk4, ich mit mk1 ;)


sehr gerne. schick mir ne PM mit deiner Mailadresse an die der Zug gehen soll.

In Antwort auf:
die polar sind zwar auf allen bereichen ok, aber streaks sind von den aa fähigkeiten kaum schlechter, und billiger.


das ist jetzt ein witz, oder?

Rhiow Offline




Beiträge: 624

03.09.2007 17:28
#13 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

hab gerade mir nochmal die polar angeschaut... die ist doch günstiger als gedacht - da ist es die zusatzmunition die die so teuer gemacht hatte ;)
aber was die aa fähigkeiten angeht, so haben beide die gleichen waffen, nur die polar 2x rf auf 4 felder und 1x auf 3, der streak 1x auf 4 felder und 2x auf 3; wobei der streak halt primär als aa schiff einsetzbar ist, während die polar auch noch artillerie spielen muß auf der karte ;)

und höhenflieger sind keine bedrohung, da gibts nur aufklärer ;)

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

03.09.2007 21:09
#14 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

Solange Diver da sind, ist das MK1 Set etwas im Vorteil, weil das Flieger RF sehr stark ist. Wenn die Diver weg sind wird das MK4 Set stärker, denn die Barracudas können die MK1 Schiffe auf Entfernung 3 beschiessen.

Es gibt noch viele taktische Möglichkeiten auf der Karte. Man muss nicht nur stur aufeinander prallen. Wenn ich Zeit habe werde ich zwei Duelle spielen gegen andere Spieler spielen, um genau das Balancing zu prüfen.

Es wurde auf Seiten von MK1 auf das Jellyfish und auf Seiten MK4 auf das Koloss verzichtet, da diese Einheiten wirklich sehr stark sind und schnell die Schlacht entscheiden. Deswegen wurden sie nicht eingebaut.

MFG Key

Gambit Offline




Beiträge: 262

18.09.2007 18:53
#15 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten
Ich verstehe den Vorteil der Baracudas nicht.
Im Marianengraben handelt sich um eine UBootschlacht und auf UBoote kann der Baracude auch nur auf 2 schiessen. Um 3 weit schiessen zu können muss der Baracuda auftauchen und wird von den Flugzeugen danach abgschossen. Also kann er nicht aufgetaucht bleiben sondern muss gleich wieder abtauchen. Dadurch verliert er jedoch jedes mal 2 Züge. Also einer merh als er schiessen kann. Somit ist die Reichweite der Baracuda Wertlos!
Sogar schlimmer. Dadurch das er weniger Torpedos hat muss er schneller auftauchen um umzutauschen, wo er Zeit verliert. Von ganz unten ganz rauf und wieder unter, danach kann man nicht mehr gross fahren.
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

18.09.2007 19:07
#16 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

Der Barracuda kann auf drei Felder gegen Schiffen schießen, auf Uboote nur zwei, unabhängig davon ob er getaucht ist oder nicht.

=====================================================================
(A)bort, (R)etry, (I)nfluence with large hammer?

Gambit Offline




Beiträge: 262

18.09.2007 19:13
#17 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten
Finde ich schön das du mich bestätigst!
Aber ganz verstehen tu ich es nicht.
Darum geht es ja das er nur auf Schiffe mit der Distanz 3 schiessen kann und das auch nur im aufgetauchten Zustand.
Vielleicht zum ausholen muss ich noch sagen, das Key schrieb das es ein Vorteil ist das man 3 weit schiessen kann. Aber ich sehe den nicht, aus den oben genannten Gründen.
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

18.09.2007 19:52
#18 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

In Antwort auf:
Darum geht es ja das er nur auf Schiffe mit der Distanz 3 schiessen kann und das auch nur im aufgetauchten Zustand.
Nein, eben nicht! Er kann es natürlich auch im getauchten Zustand.

=====================================================================
(A)bort, (R)etry, (I)nfluence with large hammer?

Gambit Offline




Beiträge: 262

18.09.2007 19:55
#19 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

OK, das wäre dann natürlich ne gute Info.
Danke

Gambit Offline




Beiträge: 262

18.09.2007 19:56
#20 RE: 2er Karte - Mariannengraben Antworten

Xyl..
Also in Hannis Unit-Guide steht +-1.
Nach dem geht es also schon einmal nicht! Jetzt mal im Game schauen! Aber ich dachte ich hätte es schon versucht.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz