Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Berichte von der Front
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

28.02.2007 17:35
Geheime Mission Antworten

Aufgrund neuer strenger Handelsrichtlinien gibt das Volk der Dark-Elfen bekannt, das die Mission auf Tulon 4 leider abgebrochen werden muss.
Desweiteren ist unseren Beobachtern aufgefallen, das der verlengerte Hebel und Vollstrecker der ISG im Anflug auf Tulon4 ist. Dieser Anflug und die neuen Handelsrichtlinien führen letztenendes zu unserer Entscheidung. Das stolze Volk der Bratwurstessenden Weckmänner, hat darauf bestanden alles an uns ausgeliehenes Kriegsmaterial rechtzeitig vor in Kraft treten der Handelsrichtlinien zurückzubekommen.
Offizielle Pressestelle der Dark-Elfen

Khan Offline



Beiträge: 7

02.03.2007 18:16
#2 RE: Geheime Mission Antworten

Bekanntmachung vom Oberkommando: Die Flotte wird in ihre Häfen zurückkehren. Viele tapfere Piloten jedoch nicht. Darunter auch ein landesweit bekannter Luftwaffenoberst mit einem Hang zum Alkoholismus. Zuletzt wurde er gesehen, wie er mit seinem nagelneuen Ghost Jäger in einen Schwarm feindlicher Luft-Luft Raketen flog, um einen Kameraden zu retten. Momentan befindet sich der Kampfverband auf dem taktischen Rückzug. Gegenüber unseren Verbündeten werden wir gegen die Malaner keine Bündnistreue leisten, da wir uns damit überfordert sehen, und dies auch nicht Bestandteil der operativen Abmachungen war.

Jeder Malaner sei jedoch gewarnt: Große Teile des Meeres werden als San-Mai Hoheitsgebiet betrachtet. Und wenn es bedeutet, daß wir wieder mal gewaltige Verluste in Kauf nehmen müssen, nur um 1-2 Malanische Einheiten aus unseren Grenzen zu jagen, dann muß es leider so sein.

Khan Ende.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

18.03.2007 21:40
#3 RE: Geheime Mission Antworten

unsere Verbündeten haben sich weitestgehend zurückgezogen, nachdem die Marlaner anscheinend gut gelandet sind.
Unsere Einheiten warten weiter auf den Abtransport, da die Evak-Pods auf sich warten lassen, bzw. die Konditionen noch nicht geklärt sind.
Unser Verbündeter, dem die Unterstützung gegen die GOH galt, wartet ebenfalls auf den Abtransport.
Nach neuesten Meldungen haben uns die Marlaner den Krieg auf Tulon4 erklärt und bereits angedeutet ein Sealboat zu vernichten.
Das Sealboat wurde aus der unmittelbaren Gefahrenzone bewegt, da kein Grund für unnötiges Blutvergießen unsererseits besteht.
Falls die Marlaner uns jedoch angreifen, hoffen wir zurückschlagen zu können.
Es wird jedoch weiter auch an der Möglichkeit des Abtransport gearbeitet.
Das war Lutz Feldkahn für Kryt-News mit einer Reportage von Tulon4

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

25.03.2007 13:23
#4 RE: Geheime Mission Antworten

Nachdem nun die fronten eigentlich geklärt sind versuchen wir unsere Truppen eiligst in die Evak-Pods zu stopfen um das Feld zu verlassen. Auch das Volk der Xithra beeilt sich das Kampffeld zu verlassen und nicht opfer Marlanischer Raumstationen zu werden. Die Basis wird im Eiltempo evakuiert und es wird versucht mit möglichst geringen Verlusten aus der Schlacht zu fliehen.
Des Weiteren erhärten sich die Gerüchte, das der Supporter unseres ehemaligen Angriffsziels immer noch auf Tulon4 ist, obwohl die Kampfhandlungen eigentlich vorbei sind. Nachdem unsere Analyseabteilung alle bekannten Prämissen in einen Topf geworfen hat, kommen wir zu dem Schluß, das der Oberbefehlshaber GREG eventuell einen neuen Siedlugsplatz auf Tulon4 im Auge hat. Er wird sich allerdings noch gedulden müssen, da die Marlaner bekannt aus Legenden und Sagen in der Vergangenheit selten einen Stein auf dem anderen Gelassen haben.

Das war eine Reportage von Lutz Feldkahn über die Flucht auf Tulon4

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz