Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Technische Fragen
Seiten 1 | 2
Nosports Offline



Beiträge: 243

07.03.2007 23:44
ASC2 antworten

Nachdem ja PBP ab Zyk50 mit ASC2 laufen muss hab ich es mir auch installiert.

Ist das sicherlich so gewollt ? (ich hab die aSC2-Beta64 installiert)

Das ist ja fast unspielbar so steinerweichend langsam ist das Programm.
Egal ob im Window-Mode oder Vollbild.....

Oder wo muss man was einstellen, damit es schneller läuft?
So macht das ja keinen Spass, da man immer auf den Rechner wartet bis er den Zug gemacht hat....

Marla Offline



Beiträge: 721

07.03.2007 23:51
#2 RE: ASC2 antworten

Also ich merke keinen Unterschied zu früher.
Allerdings spielt der Zoomfaktor, wie früher auch schon, eine große Rolle. Verkleinert gehts teilweise extrem langsam und maximal vergrößert gehts schnell - wie früher bei ASC1 eben auch.
Unterschied ist, wenn man ASC2 neu installiert hat, ist es nicht sofort auf maximale Vergrößerung, aber das ist schon mit dem Mausrad schnell zu korrigieren.

Nosports Offline



Beiträge: 243

07.03.2007 23:59
#3 RE: ASC2 antworten

den Zoom hab ich auch schon probiert, aber zumindst keine graviernde Änderung /Verbesserung festgestellt.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 01:12
#4 RE: ASC2 antworten

versteh ich nicht, ich kann das gar nicht nachvollziehen. bei mir läufts super schnell...
liegt das an der cpu? ich glaub es gab schonmal so nen thread

Grom Offline




Beiträge: 1.069

08.03.2007 08:59
#5 RE: ASC2 antworten

Welches Betriebssystem und welche Grafikkarte mit welchen Treibern ist im Einsatz.
ASC2 läuft auch auf 300 MHZ Rechnern.
Allerdings wird 2D Grafik von den neumodischen 3D Grfaikkarten nicht so unterstützt wie es sein sollte.
Es kann also sein das der 300er evt. besser läuft wie ein 3000er.
Aber evt. kann man ja die Fehlerquelle lokalisieren und beheben.

Khan Offline



Beiträge: 7

08.03.2007 10:28
#6 RE: ASC2 antworten

Also per default ziehn die Einheiten mit Geschwindigkeit 1 Funfzehntel. Das solltest du mal umstellen auf eins.

Und sonst tu was grom sagt und schreib mal so zusammen was Du für ein System hast. Und wie äußert sich denn "langsam" ?

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 10:41
#7 RE: ASC2 antworten

das spiel läuft sogar auf meinem laptop schnell. und der hat wirklich eine unglaublich assige grafikkarte.
S3-Noname-32MB Shared Memory. Absoluter mist, kann nichtmal HD-Videos darstellen (da hab ich 1 Bild in 10 Sekunden) aber ASC2 läuft perfekt.
die CPU von dem ding ist auch nicht gewaltig, aber reicht ganz locker. 1600 AMD-M.

Nosports Offline



Beiträge: 243

08.03.2007 10:51
#8 RE: ASC2 antworten

Das hab ich auch runtergedreht, aber gut es ist etwas weniger langsam, aber noch lange nicht ausreichend.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 10:56
#9 RE: ASC2 antworten
vielleicht schreibt ihr mal was ihr für rechner habt. hosen runter! ;)
zz9plural Offline



Beiträge: 665

08.03.2007 11:12
#10 RE: ASC2 antworten

Also hier läuft es nur grafikmässig langsam, und zwar auf diesen Rechnern:
- Athlon64 3500, 1GB RAM, ATI Radeon X1300
- Athlon64 3200, 1GB RAM, Nvidia FX5200
- P4-M 1,7GHz, 512MB RAM, Nvidia Geforce 2 Go

Die KI ist hier auf allen Rechnern schneller als bei ASC1.
Hab gerade einen P3-800 mit ner Matrox-Grafikkarte reinbekommen, da teste ich heute Nachmittag mal ;-)

Nosports Offline



Beiträge: 243

09.03.2007 00:32
#11 RE: ASC2 antworten

MA gucken :

2,16 GHz
512 MB
NIVIDIA GeForce FX5600XT


Na das sollte doch langen oder ? zumindest Halflife2 ging problem los. wobei HALO dann wieder eher fast schon grenzwertig ist

Grom Offline




Beiträge: 1.069

09.03.2007 04:01
#12 RE: ASC2 antworten

Leute lest doch bitte auch die posts:

In Antwort auf:
Welches Betriebssystem und welche Grafikkarte mit welchen Treibern ist im Einsatz.
ASC2 läuft auch auf 300 MHZ Rechnern.
Allerdings wird 2D Grafik von den neumodischen 3D Grafikkarten nicht so unterstützt wie es sein sollte.
Es kann also sein das der 300er evt. besser läuft wie ein 3000er.
Aber evt. kann man ja die Fehlerquelle lokalisieren und beheben.


Um die Fehler zu lokalisieren und zu beheben brauchen wir dann aber schon mind. die Angaben um die ich gebeten habe.
Dabei liegt der Fehler wahrscheinlich nicht bei ASC2 sondern bei eurem System!

Wer etwas mehr dazu beitragen möchte aber zu faul zum nachschauen und schreiben ist der kann Tools wie
SIW (System Information for Windows) http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18363439.html benutzen.
Dazu das Tool herunterladen, in einen leeren Ordner kopieren,starten
Dann Tools=>Options=> Software - Hacken setzen was man weitergeben möchte => Hardware - Hacken setzen was man weitergeben möchte => Network -> NONE => SAVE => OK .... Danach dann => File => Create Log File ! Das kann was dauern.

Das Logfile dann hier anhängen oder posten oder per Email an die Leute die es interessiert verschicken.

Was ASC2 angeht es langt ein 300MHZ Rechner zum flüssigen spielen.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

09.03.2007 09:29
#13 RE: ASC2 antworten

In Antwort auf:
Was ASC2 angeht es langt ein 300MHZ Rechner zum flüssigen spielen.


Pentium II, Xeon, K6, Sparc oder PPC? ;-)
Von der CPU-Power her sind alle hier genannten Kisten schnell genug für ASC2. Nur die Grafikperformance ist miserabel, und da können nicht nur die mauen 2D-Treiber für aktuelle Grafikarten Schuld dran sein, andere 2D-Spiele laufen wesentlich schneller.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

09.03.2007 09:46
#14 RE: ASC2 antworten

Wenn ASC2 bei dir schlecht läuft dann bau deine Highend Grafikkarte mal aus steck eine ältere Grafikkarte rein und wundere dich warum ASC2 plötzlich schneller läuft ;)

ASC2 verwaltet ein paar mehr Objekte als andere Spiele und aktualisiert sofort view, Jamming, RF für jedes Feld usw. das kostet Performance.
Aber meist liegt es an den Treibern o.ä. wenn ASC2 ruckelt.
Und im 2D Bereich haben aktuelle Grafikkarten sehr schlechte Perfomance verglichen zu früher.

Wenn ihr einwenig mitarbeiten würdet bei der Suche könnten wir dann evt. auch ASC2 von der Perfomance verbessern.
Dazu müssen wir dann aber die Fehlerquellen finden.
Warum ASC2 bei manchen ruckelt bei anderen nicht.

Khan Offline



Beiträge: 7

09.03.2007 12:04
#15 RE: ASC2 antworten

Ich geb jetzt mal nen qualifizierten Tipp ab:

Es kann nicht an der Grafikkarte liegen.

Diese ganzen 2D Grafikoperationen, selbst mit Halbtransparenz und einer Million Objekten, kosten doch nix im Bezug auf Rechenzeit. Ne moderne Grafikkarte kann man damit jedenfalls unter keinen Umständen ins schwitzen bringen. Naja ausser vielleicht man lässt sie Fraktale mit n gegen unendlich in Echtzeit berechnen und darstellen. Dann schon.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

09.03.2007 12:13
#16 RE: ASC2 antworten

Es liegt auch meist nicht an der Grafikkarte sondern an den Treibern.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2007 12:16
#17 RE: ASC2 antworten

umm wieso heißt es dann in so vielen graka tests in der chip oder der ct bei einigen grakas "hat schwächen im 2D bereich, aber 3D leistung hervorragend"?

und wie erklärt man dann, dass auf den meisten pcs ASC2 ruckelfrei läuft, aber auf ein paar nicht?
wenn die treiber schlecht programmiert sind, dann kann sogar ein hunderte-megahertz schneller grafikprozessor lockerst ausgebremst werden. und weil 2D im consumerbereich uninteressant ist, werden die einen dreck tun und da lang tolle treiber proggen.
für die blöde windoof-oberfläche wirds schon langen ist dann das motto.

ich wäre echt mal auf den test mit der matrox gespannt der hier genannt wurde. denn die haben den ruf, in 2D super zu sein.

Gast
Beiträge:

09.03.2007 14:40
#18 RE: ASC2 antworten

Zeig mir den ct Artikel, wo eine graka wegen schwacher 2d leistung abgebügelt wird.

Bei der chip glaub ich das schon eher, aber die wissen auch manchmal nicht wovon sie reden. Bei ASC wird die grafikberechnung glaube ich sogar auf der CPU durchgeführt und die graka stellt nur noch da. und das ist eh pipifax.

"und wie erklärt man dann, dass auf den meisten pcs ASC2 ruckelfrei läuft, aber auf ein paar nicht?" keine ahnung, jedenfalls nicht mit der grafikkarte, und wenn die treiber nicht richtig beschädigt sind oder so dann auch nicht mit den tribern.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

09.03.2007 23:04
#19 RE: ASC2 antworten

Also, nun habe ich getestet:
PIII-800, 128MB RAM, Win98SE

- ATI Rage 128 Pro AGP, aktuellster Treiber: ruckelt unerträglich
- Matrox MGA Mystique PCI, aktuellster Treiber: ruckelt noch schlimmer

Wenn ich am WE langeweile habe, bekommt das System noch einen 128er-Riegel und XP verpasst. Dann teste ich auch mal mit einer Matrox Millenium II.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

09.03.2007 23:10
#20 RE: ASC2 antworten

ASC2 hat einen eingebauten Benchmark probiert den doch mal aus - natürlich dann auf der gleichen Map.
Man kann auch unter Game Options Grphics backend umstellen - ob das was bringt ist ne andere Sache.
Der Fehler liegt meiner Meinung nach nicht bei ASC sondern bei der schlechten Unterstützung der Berechnungen durch das System.

Aber solange ihr keine Werte und Einstellungen usw. die man miteinander vergleichen könnte postet kann man da auch nix machen.

Seiten 1 | 2
Replay »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de