Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
 Allgemeines
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.11.2007 09:49
Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Für das nächste ASC Update möchte ich eine weitere Änderung an Turrets und Bunkern mit ins Spiel einbringen.

Bei kleineren Testspielen hat sich gezeigt, das die Funktion, Turrets vor Ort bauen zu können, für reichtlich Probleme sorgt.
Problem ansich ist, das ASC derzeit keine Einschränkungen bei der Anzahl der "durch eine Baueinheit baubaren" Einheiten zuläßt.

Bunker haben den nachteil, dass sie nicht an eine andere Stelle versetzt werden können. Zu viele an einer stelle platziert, können sie schnell selbst zum Hindernis für eigenen Truppen werden und sie verschlingen Rohstoffe und produzieren Steuern.
Turrets dagegen, können wieder abgebau und ev. verschrottet werden.

Rein theoretisch ist es möglich innerhalb von einer Runde von einem Feld aus 6 Einheiten zu bauen. Damit läßst sich ein Angriff effektiv aufhalten, wenn plötzlich 4-5 Luftabwehrstellungen aus dem Boden wachsen oder weitreichende Geschütztürme.

Dazu lassen sich diverse andere Funktionen schnell mal eben "hinbauen", z.B. jamming oder Rader. Ich kann also einen Radarturret direkt in der Front errichten, der dann sofort in das gegnerische Gebiet reinschaut.

Um dieses Problem zu lösen beabsichtige ich die mobilen Turrets nicht mehr durch andere Einheiten extern baubar zu machen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

05.11.2007 10:21
#2 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Öhhhm,

dann müsten die mobilen aber leichter zu transportieren sein.

Beispiel:

Vesuvius - MBV

Die BigGun kann nur vom MBV transporttiert werden, dabei ist sie so wichtig für eine funktionierede Basisverteidigung, dass sie nun auch vom Vesuvius transportiert werden können sollten, oder?

Marla Offline



Beiträge: 721

05.11.2007 10:54
#3 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Wenn die mobilen Turrets in der Fabrik gebaut werden sollen, dann sollten sie nicht nur leichter transportierbar sein, sie sollten auch "deutlich" Vorteile zu den mobilen normalen Einheiten haben.
So sollten sie mehr Waffenreichweite, mehr Punch, mehr RF-Schüsse und/oder mehr Panzerung haben - halt je nach Aufgabe des Turrets.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2007 11:00
#4 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

ich hätte kein problem damit die dinger nur noch in der fabrik zu bauen.

der lurat (mk4) sollte dann halt mehr als nur einen mitnehmen können.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

05.11.2007 11:14
#5 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten
Zitat von Marla
Wenn die mobilen Turrets in der Fabrik gebaut werden sollen, dann sollten sie nicht nur leichter transportierbar sein, sie sollten auch "deutlich" Vorteile zu den mobilen normalen Einheiten haben.
So sollten sie mehr Waffenreichweite, mehr Punch, mehr RF-Schüsse und/oder mehr Panzerung haben - halt je nach Aufgabe des Turrets.


Die Aufgaben erfüllen die Dinger schon sehr gut. Gegen 4- 5 Biggun muß man schon einiges aufahren um die zu stürmen.

Aber man muß natürlich daran denken, dass durch eine solche Änderung die Dinger faktisch mobieler werden würden, da plötzlich jeder Spieler mehr Transporter besäße, um die Teile aufstellen zu können.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

05.11.2007 11:27
#6 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Zitat von GAMER
Rein theoretisch ist es möglich innerhalb von einer Runde von einem Feld aus 6 Einheiten zu bauen. Damit läßst sich ein Angriff effektiv aufhalten, wenn plötzlich 4-5 Luftabwehrstellungen aus dem Boden wachsen oder weitreichende Geschütztürme.


Rein theoretisch sind noch ganz andere Dinge möglich.
Praktisch hängt es allerdings von ner ganzen Menge zusätzlicher Faktoren ab. z.B.

Was hat so ne Einheit für nen Material / Fuel Tank ?
Gibt es Material / Fuel / Munitionstransporter in der Nähe ?
Braucht der zu bauende Turret nen Sockel ?

Jeder dieser 3 Punkte ist dazu geeignet, die theoretisch baubare Zahl von 6 Turrets je Runde effektiv auf 2 zu drücken.

Das Problem liegt meines Erachtens eher in der Tatsache begründet, das hier echte transportable Turrets mit pseudostationären Einheiten der Outsider verwechselt werden.

Denkt mal drüber nach.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.11.2007 12:49
#7 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

In Antwort auf:
Das Problem liegt meines Erachtens eher in der Tatsache begründet, das hier echte transportable Turrets mit pseudostationären Einheiten der Outsider verwechselt werden.


Nun die Outsider können in dem Bereich nichts, was andere nicht auch können. MG Nester, BigGuns und SAM-Turrets funktionieren genauso wie die Outsidersachen auch.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

05.11.2007 12:57
#8 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

bis auf den "vielleicht" Unterschied das nicht alle Turrets Sockel benötigen.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

05.11.2007 13:54
#9 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Warum nicht die Movementpunkte für den Sockelbau erhöhen?! Zumindest der Bau von MG Nestern sollte neben der Errichtung von vollstationären Anlagen im Feld erhalten bleiben.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

05.11.2007 16:51
#10 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Viel erhöhen kann man den Verbrauch an Movementpunkte wohl kaum. Pioniere können momentan nur 1 Feld weit ziehen, wenn sie anschließend noch einen Sockel bauen sollen.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.11.2007 17:04
#11 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

nun mk3 benötigt auch nur für das K44 einen Sockel, also auch da hat mk5 keine Vorteile, im Gegenteil, die MK5 ADG und IronGun benötigen sogar einen im Gegensatz zum Rapier.

Mit persönlich schwebt da eine etwas andere Lösung vor. Die Baufahrzeuge können die turrets ja intern bauen und dann nächste Runde auf den Sockel bzw. raus setzen. Ich muß noch abklären ob das bauen intern wie im Gebäude funktioniert oder von den in der Einheit (asctxt) eingetragenen IDs abhängig ist.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

05.11.2007 17:07
#12 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Das finde ich mal ne sehr gute Idee: Zumal man dann von vornherein auch die Ausrichtung der Kanonen auf den Feind darstellen kann... :-)
Son Spaß muß schon sein.

Redhorse Offline



Beiträge: 479

05.11.2007 17:53
#13 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Also die programmtechnische Realisierung geht mich ja gottseidank nichts an, aber wenn Ihr es hinkriegt, daß ein Fahrzeug oder eine Einheit pro Runde nur ein Turret mit Sockel bauen kann - egal wie - dann sollten doch alle glücklich sein - oder? Bei den hier vorrangig geäußerten Meinungen scheint mir sonst wohl ein mittlerer Setumbau nötig zu sein.

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

Marla Offline



Beiträge: 721

06.11.2007 00:59
#14 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Zitat von Der irdische WULT
Zitat von Marla
Wenn die mobilen Turrets in der Fabrik gebaut werden sollen, dann sollten sie nicht nur leichter transportierbar sein, sie sollten auch "deutlich" Vorteile zu den mobilen normalen Einheiten haben.
So sollten sie mehr Waffenreichweite, mehr Punch, mehr RF-Schüsse und/oder mehr Panzerung haben - halt je nach Aufgabe des Turrets.


Die Aufgaben erfüllen die Dinger schon sehr gut. Gegen 4- 5 Biggun muß man schon einiges aufahren um die zu stürmen.

Zum Beispiel ein E-Geschütz? Es muß also nicht einmal eine CM-Einheit sein...

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

06.11.2007 01:10
#15 RE: Turrets und Bunker, Umfrage und Unterschiede Antworten

Also ich könnte mir vorstellen, dass man auch mit 1000 E-Geschützen 5 BigGuns nicht STÜRMEN kann. Allerdings ist Belagern und auf Dauer vernichten mit einem E-Geschütz absolut drin...

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz