Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
 System Thalia
Rennreh Offline




Beiträge: 364

11.11.2007 16:17
Thali-Bündnis zerbrochen Antworten

Wie soeben bekannt wurde, ist das vielgerühmte "Thali-Bündnis", welches einst den Planeten zu einer nahezu uneinnehmbaren Festung machte, und an dem einst Völker wie die Korgonen und die weit überlegenen Truppen des Imperator Rex zerschellten, nunmehr Geschichte.

Wie ein sichtlich resignierter Sprecher des saxonischen Oberkommandos mitteilte, wurde die saxonisch-hiob´sche Grenze vor kurzem von mehreren Einheiten der Hi-Ob verletzt. Dabei kam es auch zu schweren Angriffen, die sich hauptsächlich gegen saxonische Aufklärungseinheiten richtete. Weiterhin fielen den Angreifern mehrere Gebäude in die Hände, darunter eine Fabrik für Großkampffahrzeuge. Eine Stellungnahme von Seitens der Hi-Ob steht zur Stunde noch aus. Erklärungsgesuche der Saxonier blieben unbeantwortet.
Doch damit nicht genug! Auch gegen die im Süden des Planeten befindlichen Truppen der Karabiner wurden Angriff von Seitens der Hi-Ob bekannt. Wie schon im Falle der saxonischen Truppen, richteten sich die Angriffe auch hier vorrangig gegen unbewaffnete Einheiten. Damit können alle Feinde der Saxonier, Karabiner und Hi-Ob nun frohlocken! Da es offensichtlich nie wieder zu einem derart effektiven Bündnis kommen wir (so der Sprecher der Saxonier wörtlich), dürfen sich nun alle oben genannten Feinde von außerhalb freuen, denn das Tor zur Perle des Thalia-Systems steht ihnen jetzt hiermit sperrangelweit offen. Der Sprecher des Saxonischen Oberkommandos schloß seine Meldung mit den Worten:
"Wir hoffen, die Hi-Ob werden diesen Schritt nicht eines Tages bedau... oh, Moment! ... Nein! ... Im Gegenteil! ... Wir hoffen, die Hi-Ob WERDEN diesen Schritt eines fernen Tages bedauern! Die Saxonier sind als absolut bündnistreu bekannt, und dafür, dass sie ihr Wort halten - immer, und egal, wem sie es gaben. Wenn die Hi-Ob diese Sicherheit einfach wegwerfen wollen - bitte schön! Wir freuen uns auf den Tag, wo sie wieder angekrochen kommen werden, wie seinerzeit, als nach ihrem Verrat an den Childs of Terra, Besuch von Seiten der CoT ins Haus stand! Beim nächsten Male werden wir kalt lächelnd daneben stehen - wenn nicht von Thali aus, dann von einem anderen Planeten! Hilfe oder Freundschaft haben die Hi-Ob von uns mit Sicherheit nicht mehr zu erwarten. Gleiches gilt für die Völker, welche die Hi-Ob offenbar in ihrem, anscheinend von langer Hand geplantem, Angriff unterstützen - egal, ob ehemalige Allianzkollegen aus alten VV-Tagen, oder nicht!"

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

11.11.2007 22:26
#2 RE: Thali-Bündnis zerbrochen Antworten
Die Pan Thau Ra zeigen sich äußerst besorgt über die Aktivitäten der Ausgestoßenen.

Hanni
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2007 22:53
#3 RE: Thali-Bündnis zerbrochen Antworten

Die NeuHallwarianer sind geradezu glücklich über die Vorkomnisse. Die verkalkten Strukturen der Altspielerwelt ein wenig aufrütteln. Den Muff von 1000 Zyklen ausschütteln.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Rennreh Offline




Beiträge: 364

12.11.2007 10:16
#4 RE: Thali-Bündnis zerbrochen Antworten

Es bleibt abzuwarten, in wie weit sich der abgesplitterte Kalk der alten Strukturen nicht in naher oder ferner Zukunft unangenehm auf die Atemwege der neuen Welten legen wird...

Die Saxonier geben hiermit bekannt, dass sie es leid sind, immer wieder betrogen und hintergangen zu werden. Ihre friedliche Einstellung hat sich in den vergangenen Tagen grundlegend gewandelt. Überall, in allen Kollonien wird der Ruf nach Vergeltung laut. Es ist nun an der Zeit, gemeinsam die neuen Bedrohungen zu eliminieren, oder aber zumindest ihnen wirksam entgegen zu treten. Danach werden ein paar alte Rechnungen beglichen - gleich nachdem man damit fertig ist, die an dem feigen Angriff auf die Saxonier auf Thali und anderswo beteiligten Handlangervölker der Hi-Ob für ihre Taten zur Verantwortung zu ziehen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz