Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

27.11.2007 11:07
Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

In Antwort auf:
Wechsel des Einheitensets
Ein Wechsel auf ein anderes Einheitenset ist jederzeit zum Zykluswechsel möglich. Folgendes Verfahren ist dabei anzuwenden:

- Forschungsreset, Forschungsstart wie Neueinsteiger, bisher erforschte allg. Technologiestufen (1-5) bleiben erhalten
- Bauoptionenreset
- Verschrottung aller nicht zum neuen Set gehörenden Einheiten, stationäre Radar- und Verteidigungsanlagen können erhalten bleiben.
- neuer Bautrupp ca. 15 Einheiten (SV wählt aus, max 50000 Material incl)

Besonderheit: Wechsel auf/von PU-Set
- alle einheitenproduzierenden Gebäude, Forschungseinrichtungen, Trainingsgebäude und ISG Gebäude werden entfernt
- Landezonen und HQs werden dem neuen Set angepasst.
- Spieler erhält Fabrik des Set (wie Grundausstattung)
- bisherige Bündnisse und Allianzen sind beendet

Zeitpunkt:
-Das Set kann nicht während eines Kampfes gewechselt werden.
- Der Setwechsel muß mind. 10 Runden vor ZW bekannt gegeben werden. Der SV Prüft dann, ob bereits Angreifer unterwegs sind. Wenn ja, dann Setwechsel erst nach Beendigung des Kampfes.
- Der wechselnde Spieler darf innerhalb der 10 Runden vor dem Wechselzeitpunkt und 12 Runden danach nicht angegriffen werden.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

27.11.2007 15:34
#2 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

In Antwort auf:
- Verschrottung aller nicht zum neuen Set gehörenden Einheiten, stationäre Radar- und Verteidigungsanlagen können erhalten bleiben.

Da ist Mk4 mangels vollstationärer Verteidigungsanlagen stark benachteiligt.

=====================================================================
Das Weckmannprinzip: Je mehr Schaden an den eigenen Einheiten desto gut. Wenn dabei gegenerische Einheiten beschädigt werden ist das ein willkommener Nebeneffekt.

Marla Offline



Beiträge: 721

27.11.2007 19:02
#3 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Zitat von Xyphagoroszh
In Antwort auf:
- Verschrottung aller nicht zum neuen Set gehörenden Einheiten, stationäre Radar- und Verteidigungsanlagen können erhalten bleiben.

Da ist Mk4 mangels vollstationärer Verteidigungsanlagen stark benachteiligt.

Es steht da ja auch nur stationäre und nicht "voll"stationäre Verteidigungsanlagen.
So haben die MK4ler Runen, Skull, Deneb, Rocky, Medusa3 und Ironstar.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

27.11.2007 19:10
#4 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Da ist aber nix bei das gegen Bodenziele 8+ Reichweite hat. Mk1+3 haben ihre Silos mit RW 20(!). Mir persönlich kann's egal sein, wollte das nur rechtzeitig sagen damit es später keinen Unmut gibt.

=====================================================================
Das Weckmannprinzip: Je mehr Schaden an den eigenen Einheiten desto gut. Wenn dabei gegenerische Einheiten beschädigt werden ist das ein willkommener Nebeneffekt.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

27.11.2007 19:18
#5 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Unter diesen neuen Regelungen dürfte ein Setwechsel nur für Neulinge noch interessant sein. Für fortgeschrittene Spieler ist da ein Zweitaccount wesentlich attraktiver.

Sind von der Neuregelung eigentlich auch Spieler betroffen, die ihren Set schon gewechselt haben und ein volles Spaceship ihrer bisherigen Einheiten behalten durften?

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

27.11.2007 23:53
#6 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Warum sollten die davon betroffen sein ?

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tigerking Offline



Beiträge: 365

28.11.2007 00:37
#7 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Weil es ziemlich ungerecht ist, wenn bei einem früheren Setwechsel große Mengen erfahrener Einheiten behalten werden durften und wer jetzt wechselt plötzlich fast leer dasteht.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.11.2007 00:39
#8 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Dann müssen wir das eben ingame "anpassen". ;-)

=====================================================================
Das Weckmannprinzip: Je mehr Schaden an den eigenen Einheiten desto gut. Wenn dabei gegenerische Einheiten beschädigt werden ist das ein willkommener Nebeneffekt.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

28.11.2007 02:31
#9 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Nun, wenn das Teccnols Set fertig ist, werden diejenigen, die bei Einführung des Sets wechseln, ebenfalls von der Sonderwechselvariante Gebrauch machen können. Das wurde auch so beim Wechsel auf Outsider angekündigt.
Wer jetzt wechselt oder auf ein anderes Set muß sich nach den Regeln richten.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Setupman Offline




Beiträge: 190

22.08.2008 15:39
#10 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Zitat von GAMER
Nun, wenn das Teccnols Set fertig ist, werden diejenigen, die bei Einführung des Sets wechseln, ebenfalls von der Sonderwechselvariante Gebrauch machen können. Das wurde auch so beim Wechsel auf Outsider angekündigt.
Wer jetzt wechselt oder auf ein anderes Set muß sich nach den Regeln richten.


Hallo Gamer ....

bin gerade über diesen älteren Beitrag gestolpert. Ist der noch aktuell und wie darf man den verstehen. Ich meine nur damit ich "planen" kann.

Darüber hinaus interessiert mich die Regelpassage zum Thema Forschung:

- Forschungsreset, Forschungsstart wie Neueinsteiger, bisher erforschte allg. Technologiestufen (1-5) bleiben erhalten

Sind mit den allg. Tech-Stufen auch nur genau die Stufen Tech1-5 gemeint oder heisst das auch, dass nur die speziellen Einheiten-Forschungen resetet werden und so was wie allgemeine Infantrie- oder Jamming-Forschung ebenfalls erhalten bleiben?

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

22.08.2008 17:40
#11 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten
Die Teccs sind noch lange nicht vollständig. Es gilt also weiterhin die "Rhiow Variante", 1 Spaceship voll alter Einheiten + Forschungs und Baumenüresett. Die Tecc-Spieler müssen sich aber jederzeit darauf einstellen, das Einheiten abgeändert werden können. Die Erfahrungen aus den ingame Kämpfen werden dann zeigen, wo der Rotstift angesetzt werden muß.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Rhiow Offline




Beiträge: 624

22.08.2008 17:40
#12 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten
teccs sind da ganz anders bei der forschung: die verlieren alles (also auch die techstufen) und bekommen 5k fp wie ein neuspieler. macht aber auch nix, da man ja eine tolle ausgebaute basis hat und da dann gleich wild rumforschen kann mit allen forschungszentren die man da so angesammelt hat ;)
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

22.08.2008 17:46
#13 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten

Naja, wenn man mit der Forschung mehr oder weniger durch ist, dann sieht man das etwas anders ;)

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Setupman Offline




Beiträge: 190

23.08.2008 09:53
#14 RE: Regelerweiterung: Wechsel des Einheitenset Antworten
Zitat von GAMER
Die Teccs sind noch lange nicht vollständig. Es gilt also weiterhin die "Rhiow Variante", 1 Spaceship voll alter Einheiten + Forschungs und Baumenüresett. Die Tecc-Spieler müssen sich aber jederzeit darauf einstellen, das Einheiten abgeändert werden können. Die Erfahrungen aus den ingame Kämpfen werden dann zeigen, wo der Rotstift angesetzt werden muß.


Okay, ich denke dann muss ich mir ja gar keine Sorgen machen ;-)

Ich bin ja noch so "jung" dass so ziemlich alle Truppen in ein SPS passen sollten .... ups das hätte ich jetzt wohl nicht öffentlich sagen sollen.

Danke für die Info, Gamer, die Rhiow-Variante kannte ich noch gar nicht. Und ja es ist mir bewusst das ich auf ein stark veränderliches Set setze, deshalb tue ich es doch

@Rhiow: Danke für den Hinweis mit dem Verlust der Tech-Stufen so spare ich mir das Erforschen der nächsten Techstufe bis zum Setwechsel. :P
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz