Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
 Rehaner
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

15.05.2008 15:42
Anti-Sat-Flieger Antworten

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass die konventionellen Sets recht dumm gegenüber den Sy aussehen, solange sie nicht über Hi-Tech verfühgen.
Man kann zwar stationäre oder halbstationäre Systeme aufstellen, aber die helfen einem nicht wirklich gegen Sy.
Also mein Vorschlag:

Eine Arrow-Variante zur Satalitenabwehr.

Dieses Flugzeug sollte sich in folgenden Punkten vom Orginal unterscheiden:

1. Die grundsätzlichen Werte sollten sich nicht vom Arrow unterscheiden.
2. Die Munition der Luftkampfwaffen sollte halbiert sein.
3. Die 2-Felder-Rakete sollte nur noch auf Sataliten schießen können und zwei Schuss Munition haben.
4. Die Entwicklung sollte nach dem Arrow möglich sein, die Variante sollte aber deutlich weniger Forahcungspunkte kosten.
5. Dem Bild, Vorschlag habe ich angehängt. (warum alles um das Flugzeug rosa ist weis ich nicht.)
6. Dem Namen mein Vorschlag wäre "Pilum" nach dem römischen Wurfspeer, oder Atlatl nach der ersten komplexen Waffe der Menschheitsgeschichte.

Gut was meint Ihr?


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Angefügte Bilder:
mk1H_arrow.PNG  
Toby Offline




Beiträge: 468

15.05.2008 15:57
#2 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Also ich habe demletzt ein Übungsspiel gegen die SY gemacht und sah ganz schön alt aus. Vorallem die Zerstörer haben insgesamt 4 RF Waffen und können vom Orbit aus feuern. Da wäre so was echt hilfreich gewesen. Aber ich würde es als reines Antiorbit Flugzeug oder nur mit MG gegen Flugzeuge besser finden. Da sonnst andere Orbit Einheiten zu Angreifbar wären, Namesvorschlag finde ich gut

Ares Offline




Beiträge: 417

15.05.2008 16:01
#3 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Und damit zum einen den Sy das Leben schwer machen und den anderen Sets nichts vergleichbares geben?

Also man kann sich schon recht gut gegen die Sy wehren wenn man es richtig anstellt.
Orbitalabwehr stationär gibt es ab Techlevel 1.
Luftabwehr gegen alle Höhen gibt es ab Tech 2.
Luftabwehr mobil gegen alle Höhen gibt es ab Tech 3.
Mobile Orbitalabwehr und AO-Flieger ab Tech 4.

Man kann sein Gebiet also schon ganz ordentlich gegen die Sy schützen.
Die Sy können auch erst ab Techlevel 3 vom Orbit auf den Boden schießen und dann ist die erste Einheit die das kann nichts weiter als ein besserer A-Sat.
Die Orbitaltransporter der Sy sind durchaus mächtig aber die Einheiten die rauskommen gewinnen auch nur gegen eine normale Bodenarmee wenn sie die Überaschung nutzen können und nicht zu viele Hindernisse vorhanden sind.
Wald, Hügel, Schützengräben, Panzersperren machen den Sy am Boden das Leben sehr schwer.

Bevor man also die Balance aller Sets über den Haufen wirft, und jedem eine günstige einfach zu erforschende Einheit gibt, die in deinem Entwurf gleich mal den schweren Jäger auf Techlevel 4 beinahe unnötig macht, sollte man lieber die Sy anpassen und das wiederum kann erst passieren wenn sie ordentlich getestet wurden.

Ich hab selbst ein Sy-Testspiel gegen Gamer geführt, das dann leider im Sande verlaufen ist aber während der Dauer dieses Spieles wurden schon etliche Änderungen an den Sy aufgrund meiner Anregungen und Erkenntnisse aus der Anwendung gemacht.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2008 16:03
#4 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten
baut eure stationäre sat-abwehr und gut is. dazu ist sie da.

für den rest - forscht.

das sy balancing wurde ganz heftig angepasst nach den erwähnten testspielen.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Toby Offline




Beiträge: 468

15.05.2008 16:13
#5 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

ok auch wieder wahr, wenn noch wer lust hat die Testmap zu spielen würde ich gern mal die SY testen

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

15.05.2008 16:21
#6 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Also,

ich dachte mir schon, dass auch die anderen konventionellen Sets eine Variante ihres leichten Jägers bekommen sollten.

Orbitalabwehr stationär gibt es ab Techlevel 1.
Luftabwehr gegen alle Höhen gibt es ab Tech 2.
Luftabwehr mobil gegen alle Höhen gibt es ab Tech 3.
Mobile Orbitalabwehr und AO-Flieger ab Tech 4.


Diese Liste ist es, warum ich den Vorschlag gemacht habe, denn sie bietet hat bis TechLevel 4 keine Möglichkeit feindliche Sats im Angriff zu bekämpfen. Das finde ich recht schlecht.
Dieser leichte AO-Flieger würde z.B. den Dominator nie ersetzen können, weil der einfach besser ist und damit auf Dauer günstiger. Er würde jedoch die Möglichkeit für einen Offensivkrieg geben.


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

15.05.2008 16:57
#7 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten
Du musst auch bedenken dass die Sy mit voller Absicht im Orbitalbereich stärker sind als andere Sets, dafür sind sie in anderen Bereichen schwächer. Ich verstehe auch garnicht warum darüber so viel diskutiert wird. Meiner Ansicht nach liegen die Hauptstärken des Sy-Sets eher in den Bereichen Geschwindigkeit und Tarnung. Deine tollen Jäger bringen dir garnichts wenn sie dann von unsichtbaren Sy-Fliegern abgeschossen werden.

Zitat von Der irdische WULT
5. Dem Bild, Vorschlag habe ich angehängt. (warum alles um das Flugzeug rosa ist weis ich nicht.)

Das ist kein Rosa sondern Magenta und es wird als Ersatz für Transparenz bei 8bit-Grafiken eingesetzt.

======================================================
Möge euch das Licht der Weisheit erhellen!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

minimus Offline




Beiträge: 160

15.05.2008 17:02
#8 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Zitat von Der irdische WULT
Also,

ich dachte mir schon, dass auch die anderen konventionellen Sets eine Variante ihres leichten Jägers bekommen sollten.

Orbitalabwehr stationär gibt es ab Techlevel 1.
Luftabwehr gegen alle Höhen gibt es ab Tech 2.
Luftabwehr mobil gegen alle Höhen gibt es ab Tech 3.
Mobile Orbitalabwehr und AO-Flieger ab Tech 4.


Diese Liste ist es, warum ich den Vorschlag gemacht habe, denn sie bietet hat bis TechLevel 4 keine Möglichkeit feindliche Sats im Angriff zu bekämpfen. Das finde ich recht schlecht.
Dieser leichte AO-Flieger würde z.B. den Dominator nie ersetzen können, weil der einfach besser ist und damit auf Dauer günstiger. Er würde jedoch die Möglichkeit für einen Offensivkrieg geben.


Diese leichten Flieger mit wenig Munition (kurz gesagt Drohnen), von denen du da sprichst hat mk4 schon und nennen sich thunder ox. ;) Nur sind die halt auch lvl 4 und kosten 2000 FP.
Ich bin dagegen einen solchen Flieger einzuführen, da damit die Sats aller anderen Sets stark abgewertet würden. Nachdem ich den Test gespielt habe, finde ich die SY auch nicht mehr übermächtig. Sie haben sicherlich große Vorteile durch ihre Mobilität, aber dafür sind sie im Gegensatz zu den Boden AA nicht trainierbar. Ich finde, es geht vor allem darum sich darauf einzustellen gegen SY zu kämpfen und eben viel AA, AO und Aufklärer zu bauen. Es würde ja auch keiner die Malaner angreifen ohne vorher dementesprechend viele AU Einheiten zu bauen.

Die einzigen wirklichen Problem für den Angriff sind die oben genannten Drus. Die sind zwar teuer und haben wait for attack, sind aber ab Lvl 3 verfügbar, haben je 2 RF mit 5 bzw. 6 Reichweite gegen AA und AO und mit den 750 Armor sind sie leider auch nicht wirklich leicht zu knacken. Will man die als MK4 an Land bekämpfen funktioniert das Schere-Stein-Papier Prinzip leider nicht, da man offensiv nur mit Fliegern vorgehen kann und genau da kassiert man pro Stück die 4 RF, weil kein Flieger von Normalsets so eine Reichweite aufweist. Ein von dir gewünschter Flieger würde daher auch keine Abhilfe schaffen, da wär mir eine Bodeneinheit lieber. Aber wie gesagt damit sind die Sats gleich viel weniger Wert.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

15.05.2008 17:06
#9 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Zitat von Xyphagoroszh


Zitat von Der irdische WULT
5. Dem Bild, Vorschlag habe ich angehängt. (warum alles um das Flugzeug rosa ist weis ich nicht.)

Das ist kein Rosa sondern Magenta und es wird als Ersatz für Transparenz bei 8bit-Grafiken eingesetzt.


Ahhh, daran liegt das! Beim orginal Bild war das nämlich nicht sichtbar.


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Toby Offline




Beiträge: 468

15.05.2008 17:33
#10 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

ja das mit den unsichtbaren Fliegern ist ein echtes Problem gewesen, das ist ihre größte Stärke. Ein solches Flugzeug könnte schon helfen wenn andere das RF aufsich ziehen.

Die Zerstörer sind wirklich sehr lästig vorallem weil andere Abwehrflugzeuge nur 2 Rf haben und auch nur 1 auf hochfliegende.

Aber eins darf man nicht vergessen, sie SY haben auch keine Schiffe und der Zerstörer ist auch nicht stärker als der Luftabwehrzerstörer des MK3

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

15.05.2008 17:42
#11 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Meine Gedanken drehten sich weniger um die Sy-Zeppline als und die normalen Flugzeuge. Diese können nämlich nach einem Angriff auf den Feind einfach ins All fliehen und dort ist ihnen zwar auf eigenem Terretorium gut beizukommen, nicht jedoch in einer Luftschlacht im Niemandsland. Daher kam ich auf die Idee.


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.05.2008 19:08
#12 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

DU müstest das Bild als Gif speichern und die Farbe als trasparant anzeigen. dann funktionierts auch hier.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

16.05.2008 11:24
#13 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

Habe ich leider kein passendes Programm für :-(


-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

16.05.2008 11:39
#14 RE: Anti-Sat-Flieger Antworten

-----
SVs sind keine Carebears.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz