Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Allgemeines
SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

17.05.2008 18:01
Updates und generelle Verwirrung... Antworten

Mittlerweile hat sich das Update-Chaos wieder gelegt. ASC und PBP-Files zusammen in einem Package zu releasen find ich ist ne super Sache, so hat man alles gleich zusammen und viel schneller.
Evtl wäre es doch auch ne Idee, einen festen Update-Zyklus zu machen: Alles was entwickelt wird, kommt in ne Beta-Version. Diese wird am Ende der regulären Spielzeit nach Vorbild mehrerer Linux-Distris ge-"featurefreezed", d.h. es werden über die spielfreie Zeit nur noch Bugs gefixt und getestet. Der nächste Zyklus startet dann mit dieser Version. Somit wäre es relativ überschaubar ob man auf dem aktuellsten Stand ist und es gäb auch Zeit zum Testen und für die Spieler etwas Planungssicherheit - während des Zyklus bleibt ja alles beim selben. Der Nachteil wär halt eine langsamere Aktualisierungsrate, bei schweren Bugs müsste man halt doch ein Update einschieben.

-----
SVs sind keine Carebears.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2008 18:05
#2 RE: Updates und generelle Verwirrung... Antworten

ja, irgendwie finde ich er hat recht.

oder wenigstens eine funktion in asc, die auf den server schaut und sagt "es gibt eine neuere xyz.ascdat" oder was auch immer weil es fällt sogar mir schwer, dem ganzen immer zu folgen. dann hab ich replayfehler und die super suche geht los - hab ich das update übersehen? hat mein spieler was falsch gemacht? etcpp...

oder allerwenigstens eine funktion die dem sv anzeigt, wer etwas zu altes hat. damit das handhabbar bleibt.

ich möchte betonen dass ich updates generell immer sehr gut finde!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

ValHaris Offline




Beiträge: 386

18.05.2008 22:45
#3 RE: Updates und generelle Verwirrung... Antworten

Ich halte so einen Update-check auch für ein sinnvolles Feature. Und es ist auch nicht allzu schwierig zu implementieren.
Wenn ihr es haben wollt -> in den Bugzilla und Votes drauf :-)

Zum Update-Zyklus: ich versuche schon seit einiger Zeit, Programm-Updates immer nur zum Zyklus-Wechsel einzuführen. Die Daten-updates haben halt derzeit noch eine etwas höhere Frequenz....

Grom Offline




Beiträge: 1.069

19.05.2008 07:52
#4 RE: Updates und generelle Verwirrung... Antworten

Durch die Versionierungen kann man doch jetzt schon verhindern wenn neue Updates draussen sind das man mit alten Dateien spielen kann.

Wenn man dann ne Fehlermeldung hat weiss man "Oh Update vergessen" läd sich das und kann wieder spielen.

Es gibt aber immer noch Modem User bei PBP denen jedesmal die 20 MB eine Stunde Telefongebühren kostet oder vielleicht sogar mehr.

PBP-Tutorial »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz