Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 424 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Rhiow Offline




Beiträge: 624

14.06.2008 09:46
krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten
eigendlich will ich ja exar kun von krikkit runter schmeißen, da er da immer so langsam zieht, bzw sich auch häufiger einen timeout einfängt.
jetzt wurde er gerade zum 3ten mal hintereinander durchgeklickt, müsste also auf off stehen wenn ich die regeln richtig verstanden habe.
sollte er weiterhin nicht spielen, darf ich ihn dann trotzdem im nächsten zyklus angreifen?

spielt er auf anderen planeten, oder ist das nur auf krikkit wo er momentan einfach nichts macht und den planeten so verzögert?
falls es nur krikkit ist, würde ich mich moralisch eher weniger verpflichtet fühlen, ihn zu verschonen, da es dann vermutlich keine rl gründe sind warum er nicht spielt.

könnten die sv/spieler der entsprechenden planeten sich mal melden, ob exar dort spielt oder nicht?
und könnten die sv's mir sagen, ob in dem fall ein angriff erlaubt wäre?
Marla Offline



Beiträge: 721

14.06.2008 10:30
#2 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Die Nutzung von Timeout ist bisher nicht verboten (leider).
Moralisch sollte man natürlich nur angreifen, wenn der Gegner zieht oder er mittels Nicht-Ziehen den Angriff verhindern will.

Dazu sollten wir in diesem Fall zunächst mal die Auskunft der SVs von Fedalus Moon und Allma abwarten.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

14.06.2008 10:34
#3 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Greif an wenn du möchtest aber wundere dich nicht wenn der SV ne Vertretung einsetzt die dann besser zieht als Exar Kun ;)

Generell sollten wir mal ein Warnsystem einführen, ich hab zB. den Eindruck das Marf ausgestiegen aber wer kann mir das schon bestätigen wenn Marf sich nicht meldet.
Ausserdem sollten wir einen NOT Ausstiegsbutton einführen wer keine Lust mehr hat weiterzuspielen drück drauf und die SVs werden benachrichtigt.
In letzter Zeit melden sich ja wieder öfers welche an die sich dann einfach nicht mehr melden.
Ein GUT sichtbarer Button zum Abmelden von PBP wäre da evt. eine Massnahme.
Evt. noch ein zweiter Button für ICH HABE KEINE ZEIT GEBT MIR NE VERTRETUNG ODER KLICKT DURCH.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

14.06.2008 11:43
#4 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten
Zitat von Marla
Die Nutzung von Timeout ist bisher nicht verboten (leider).
Moralisch sollte man natürlich nur angreifen, wenn der Gegner zieht oder er mittels Nicht-Ziehen den Angriff verhindern will.
Dazu sollten wir in diesem Fall zunächst mal die Auskunft der SVs von Fedalus Moon und Allma abwarten.


aus den regeln: http://www.battle-planet.de/pbp/rules/regeln_1.php
geächtete Aktionen
* Sonstiges unsportliches Verhalten, das dem Sinn des Spiels (Unterhaltung/Freizeitspass) entgegenstehen.

diese regel würde ich bei ausnutzung von timeouts üblicherweise anwenden. allerdings auch, wenn jemand öfters mal einfach ein paar planeten schleifen lässt und sich da nicht auf off stellen lässt, was ich halt glaube das das bei exar der fall ist

grom: da du sv auf allma bist, wäre es nett zu wissen ob exar dort evtl normal spielt, oder ob er sich da auch immer einen timeout einfängt?

was die buttons angeht: ich glaube nicht das die viel bringen würden. eine mail an den sv zu schreiben mit "ich hab keine lust, lösch bitte meinen account" ist auch kein echter aufwand. analog kann man auch schnell seinen sv's eine rundmail schreiben "hab keine zeit, vertretet mich bitte" - da kann man dann auch so grob sagen, was man machen wollte, bzw. auch einfach "derzeit liegt nix dringendes an, bitte einfach drauf achten das meine lager nicht überlaufen; gegebenenfalls einheit typ x bauen zum res speichern"

als warnsystem wäre evtl ein sv unterforum mit den spielern die man schon eine weile nicht mehr gesehen hat eine idee (z.b. wenn man sie auf off gestellt hat das dort posten (und auch wenn sie wieder aktiv wurden); oder auch jeden timeout, wobei das bei manchen evtl dann sehr schnell sehr viel werden würde ;) ), wo man dann zu dem spieler schreiben kann wann man das letzte mal von ihm gehört hat, und evtl die umstände.
dadrüber wäre es dann auch möglich, spieler zu ermitteln, die nur ausnahmsweise mal einen timeout bekommen, oder welche die regelmäßig nicht ihren zug machen, im sinne von: hier ist ein angriff trotz durchklicken/auf off sein gerechtfertigt, oder nicht
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2008 12:40
#5 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

also ich bin ja normalerweise strikt gegen die ausnutzung von timeouts.

aber auch in der damaligen diskussion habe ich schon ganz deutlich gesagt:

wenn der spieler regelmässig säumig ist...dann hat er pech gehabt.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

14.06.2008 12:42
#6 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Zitat von Prophet
wenn der spieler regelmässig säumig ist...dann hat er pech gehabt.


Dann gehört er eigentlich auf OFF gestellt. Aber das ist eine der Aufgaben, die den SV direkt betreffen ...

In Antwort auf:
# Der Supervisor ist für den reibungslosen Ablauf auf seinen Planeten (Emailtransfer) verantwortlich und kann eigenständig Strafen bei Missachtung verhängen


Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

14.06.2008 14:38
#7 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Lasst es mich so ausdrücken, Exar Kun hat bereits mehrfach den goldenen Marf gewonnen.

======================================================
Möge euch das Licht der Weisheit erhellen!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Grom Offline




Beiträge: 1.069

14.06.2008 15:25
#8 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

So schlimm wie bei Marf ist es auf Allma noch nicht mit Exar Kun aber er ist schon nicht mehr bei jeder Runde dabei.

Und das auf OFF stellen sollen sich die SVs verbitten - dafür gibts Suspended ansonsten dürft ihr dem Spieler nachher erklären wo seine Rohstoffe aus den Runden hin sind.

Und wenn ein Spieler nicht reagiert sollte sowieso immer eine Vertretung als erstes gesucht werden.
Ich frag mich sowieso warum das sowenige machen.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

14.06.2008 15:27
#9 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten
Zitat von Grom
So schlimm wie bei Marf ist es auf Allma noch nicht mit Exar Kun

deswegen gibt's ja auch den goldenen Marf und nicht den goldenen Exar. ;-)

Edit: Gnesho (alle Spielerplätze belegt!) hat soeben Fedalus überholt.

Edit 2: Devil auf Gnesho hat bereits mehrfach den silbernen Marf gewonnen.

======================================================
Möge euch das Licht der Weisheit erhellen!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

14.06.2008 18:03
#10 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten
Ich halte es gerade bei Neuspielern so, dass wenn sie 3 Spielzüge verpassen, das ich sie auf OFF stelle und eine extra Mail bekommen, wo ich erkläre warum ich das getan habe. Da steht dann auch drin, das wenn er sich innerhalb einen Zyklus meldet normal weiterspielen kann. Nach dem Zyklus lösche ich ihn.

Es kann ja auch nicht sein das alte Spieler "gestört" werden, nur weil ein Newbie nicht weiss was er will und verbal dazu nicht in der Lage ist.

Back to Topic:
Mir klingt noch immer ein Spruch von Gamer in den Ohren: "Abwesenheit schützt vor Angriff nicht."
Find ich grundsätzlich gut. Ich als SV würde für den säumigen Spieler eine Vertretung suchen, wenn keiner will, dann KI und fertig.

Es ist ein Kriegsspiel und deswegen würde ich den Krieg nicht verbieten.

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Marla Offline



Beiträge: 721

14.06.2008 20:01
#11 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Wenn einer Abtaucht und sich nicht abmeldet, dann halte auch ich das OFF stellen für richtig. Der Spieler spielt nicht, dann kann er auch keine Einkünfte erwarten. Der kann froh sein, wenn er die Basis so wieder vorfindet, wie er sie verlassen hat.
Immerhin fallen bei supendet auch irgendwann die Flieger runter und bei OFF ist er eben einfach eingeforen und fertig.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

15.06.2008 12:37
#12 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Zitat von Grom
Und wenn ein Spieler nicht reagiert sollte sowieso immer eine Vertretung als erstes gesucht werden.
Ich frag mich sowieso warum das sowenige machen.


Prinzipiell ein guter Ansatz. Aber warum bitte muss sich ein SV darum kümmern ?!

Grüße,
Hanni

Zitat von Shadow
Wenn die mich dann veralbern wollen, kann ich mich wenigstens professionell von der T-Com veralbern lassen, die haben mehr erfahrung darin..

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2008 13:35
#13 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

also ich als sv suche nicht lang nach einer vertretung, dazu habe ich nicht die zeit. wer sich länger nicht meldet ist erstmal suspended und dann off, und wird von mir jeweils benachrichtigt.

vertreter suchen muss der spieler schon selber.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

15.06.2008 14:59
#14 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten
abgesehen davon ist es bei spielern, die nicht in einer allianz sind (und selbst da; überraschender bündnisbruch und hinterhäliger angriff und so) so eine sache: wem vertraut der spieler denn genug, das der die forschungen, die befestigungen und die einheiten vor ort genau sehen darf? wäre schon etwas ungünstig, wenn man nach einer überraschenden woche krankenhaus oder so zurückkommt, und feststellt das der den man vor hatte demnächst anzugreifen nun genau weiss, was man hat ;)
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

15.06.2008 17:06
#15 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

also ich wüste zum Beispiel so ganz spontan schon mehrere Vertretungen die ich einsetzen würde. Allerdings für meine Truppen...nicht die meiner Siedler. Wobei auch da grundsätzlich gelten sollte, das wenn der Spieler in einer Allianz ist, durch diese auch Vertreten werden sollte. So wie z.B. Lucius gerade Tigerking vertritt.

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

Exar-Kun Offline



Beiträge: 242

15.06.2008 18:37
#16 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

tut mir alles leid ich hatte kaum zeit weil ich immer am arbeiten war die letzten 3 wochen ab nächster woche bin ich wieder aktiv dabei

zz9plural Offline



Beiträge: 665

16.06.2008 12:39
#17 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

Zitat von Exar-Kun
tut mir alles leid ich hatte kaum zeit weil ich immer am arbeiten war die letzten 3 wochen ab nächster woche bin ich wieder aktiv dabei


Ok, das ist doch mal ne Ansage. Ich hatte Dich allerdings nach den ersten Timeouts gebeten, solche Umstände möglichst frühzeitig bzw. überhaupt zu kommunizieren. Dann kann der SV Dich nämlich direkt auf Suspended setzen, und die anderen Spieler werden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Exar-Kun Offline



Beiträge: 242

17.06.2008 16:13
#18 RE: krieg gegen (teil-)inaktiv? Antworten

kann mich net dran erinnern... is auch egal nächstes mal machs ich gleich !
ich hatte halt die letzte zeit soviel um die ohren , ich habe ein gewerbe angemeldet und hatte echt viel zu tun viel zeit für was anderes blieb mir da halt nicht.
tut mir leid.
an alle die in mitleidenschaft gezogen wurden ;)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz