Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 491 mal aufgerufen
 Einheiten
Marla Offline



Beiträge: 721

16.06.2008 15:24
Bau von Pipelines im Wasser Antworten
Ingame wurde ich gerade darauf aufmerksam gemacht (von Hanni).
Anscheinend können Konstruktionseinheiten fürs Pipelinelegen neuerdings keine strong Pipeline mehr legen. Damit ist natürlich das Überqueren von normalem Wasser nicht mehr möglich bzw. zumindest ohne Schiffe nicht mehr möglich.

Stellt sich mir hier natürlich die Frage: Ist das gewollt oder ein Bug?

Ich persönlich kann beiden Varianten etwas abgewinnen.
Da man neuerdings im Fluß und Kanal die normale Pipeline bauen kann, könnte ich mir denken, das es absichtlich ist, da das Legen am Meeresboden natürlich technisch bedingt aufwendiger ist.
Auf der anderen Seite ist der Brückebau noch möglich und an einer Brücke kann man auch oberhalb der Wasserlinie eine Pipeline mit dran hängen...

Kann man es nicht so lösen, das man eine normale "burried pipeline" auf einem Wasserfeld bauen kann, wenn dort schon eine Brücke ist?
Das müsste dann wohl so formuliert werden, wie es bei Einheiten ist: Auf der Brücke bleiben sie erhalten, aber im Wasser werden sie zerstört...
Kraal Offline



Beiträge: 429

11.07.2008 03:28
#2 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

die Idee gefaellt mir

dadurch wuerden Bruecken gleich noch ein bisschen wertvoller
die Bauschiffe haetten auch wieder mehr zu tun

wo doch Leitungen kappen eine von Marlas Staerken ist ;-P

Ares Offline




Beiträge: 417

11.07.2008 09:46
#3 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten
So wie ich Marlas Idee verstehe wäre das eine Lösung parallel zur strong pipleline.
Also wer kein Bauschiff vor Ort hat kann seine Pipeline an die Brücke hängen mit den normalen Baufahrzeugen dafür und riskieren dass sie ihm gekappt wird oder er kann ein Bauschiff ranschaffen und eine nicht zerschießbare strong pipeline legen.
Quasi wie die überirdische Pipeline für Land, billig und schnell zu bauen aber einfacher zerstörbar als ihr unteriridsches Äquivalent.
Ich finde die Idee auch gut, gibt zusätzliche Möglichkeiten ohne, dass alte verloren gehen.



Don't feed trolls!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.07.2008 17:59
#4 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

Gabs schon mal, allerdings sind die Pipes danach sofort wieder kaputt gegangen.
Das an die Brücke hängen hat einen kleinen Hacken, wenn ich das an das "brigde" bit kopple kann die buried_pipe unter jede art von Brücken gebaut,werden, egal wo sie sich befindet, und was sie darstellen soll.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Marla Offline



Beiträge: 721

11.07.2008 21:33
#5 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

Zitat von GAMER
Gabs schon mal, allerdings sind die Pipes danach sofort wieder kaputt gegangen.
Das an jede Brücke hängen hat einen kleinen Hacken, wenn ich das an das "brigde" bit kopple kann die buried_pipe unter jede art von Brücken gebaut,werden, egal wo sie sich befindet, und was sie darstellen soll.

Das an jede Brücke hängen stört sicher nicht...
Anderseits erinnere ich mich jetzt auch an damals... Die Pipes gingen sofort wieder kaputt, weil sie auf einer tieferen Ebene lagen als die Brücke und ASC immer nur die darunter liegenden berücksichtigt.
Eine Lösung gibts, wenn man eine "Brücken"-Pipeline erstellt, die im Gegensatz zur oberirdischen Pipeline mit der Brücke optisch ergänzt (nicht die Brücke unkenntlich abdeckt) und trotzdem min. eine Ebene höher liegt als die Brücken. => dann funktionierts...

Rhiow Offline




Beiträge: 624

11.07.2008 21:36
#6 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten
wie wäre es mit "brücke mit pipeline" als eigenes objekt?
Marla Offline



Beiträge: 721

11.07.2008 22:08
#7 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

Zitat von Rhiow
wie wäre es mit "brücke mit pipeline" als eigenes objekt?

Da gäb es dann einen Harken:
Verbindet sich die "Brücke mit Pipeline" mit anderen Brücken oder Pipelines oder beides? Alles säh teilweise merkwürdig aus, weil offene Enden entstehen würden.

Blackbird Offline



Beiträge: 4

12.07.2008 06:41
#8 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten
nachgehakt -> harke und hacke ist kacke. :)
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

12.07.2008 09:56
#9 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

Vorwitzige werden mit Invasion bestraft *gg*

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2008 09:56
#10 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten
@admin: bitte den spam von blackbird löschen!
(also so ein mist)

edit: invasion, hmm :)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

zz9plural Offline



Beiträge: 665

12.07.2008 13:08
#11 RE: Bau von Pipelines im Wasser Antworten

Zitat von Marla
Zitat von Rhiow
wie wäre es mit "brücke mit pipeline" als eigenes objekt?

Da gäb es dann einen Harken:
Verbindet sich die "Brücke mit Pipeline" mit anderen Brücken oder Pipelines oder beides? Alles säh teilweise merkwürdig aus, weil offene Enden entstehen würden.


Mäht nix, muss nicht immer alles perfekt aussehen. Vielleicht kann ja mal jemand so ein Objekt erstellen, dann fällt es leichter über die optischen Aspekte zu diskutieren. ;-)

@Prophet: er hat aber Recht "Harken" und der leider immernoch viel zu oft gelesene "Standart" sind Zehennägelaufroller. Spam ist es daher IMHO nicht, nur Off Topic.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz