Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 300 mal aufgerufen
 offtopic
Kraal Offline



Beiträge: 429

30.06.2008 10:22
#1 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten
Ich habe das Problem, dass ich die Fabriken, welche ich von Marla
erobere nie lange halten kann.

Von erobern lassen kann man da allerdings nicht sprechen ^_^

Und nebenbei...
Friede-Freude-Eierkuchen macht Marla gerade aus mir -_-
... zumindest fuehlt es sich so an
Marla Offline



Beiträge: 721

30.06.2008 11:18
#2 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

Zitat von Kraal
Und nebenbei...
Friede-Freude-Eierkuchen macht Marla gerade aus mir -_-
... zumindest fuehlt es sich so an

Naja, vielleicht darf ich daran erinnern, das Ihr mir den Krieg erklärt habt und meine Friedensangebote ausgeschlagen habt?
Ausserdem sehe ich doch den nächsten Abschnitt des Kapitels Overkill im Anflug. Grom hat mal gesagt, das ich aus den Top 10 der Macht- unt Stärkewertung verschwinden müsse bzw. ich dort nicht bleiben dürfe, vorher würde ich mit GoH und Outsidern kein Frieden bekommen.
Auch wird die Devise betrieben, wenn die doppelte Übermacht nicht ausreicht, dann versuchen wir es mal mit der 3- oder 4-fachen Übermacht. Also hier von Friede-Freude-Eierkuchen meinerseits zu sprechen...

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

30.06.2008 13:31
#3 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

@Marla: Sprich nicht immer von Overkill. Groms Ausspruch mag 2 bis 3 Jahre alt sein (Treffen bei Gamer?), da gab es noch gar keine Outlaws.

Alleine hätte es mit keiner aufnehmen können. Trotz aller Anstrengungen fällt dein Index doch kaum. Liegt mitunter auch an den Einkünften...nach eigener Aussage ca. 70.000 Material Zusatzeinkommen (alle Planeten/jede Runde) nur aus Waldabbau trotz Krieg.

Ziel ist es sicher nicht Overkill oder dein Indexabsturz in die Bedeutungslosigkeit. Meines Erachtens auch kaum zu schaffen. Insbesondere weil die Marlaner massiv verbessert wurden und das meiste davon sich wohl gerade im Trainingslager befindet, um danach noch massiver zurückzuschlagen.

Marla Offline



Beiträge: 721

30.06.2008 13:39
#4 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten
Zitat von Hastrubal
@Marla: Sprich nicht immer von Overkill. Groms Ausspruch mag 2 bis 3 Jahre alt sein (Treffen bei Gamer?), da gab es noch gar keine Outlaws.

Der Ausspruch ist unter einem Jahr alt => Treffen Heuholz.
Overkill fängt bei mir bei Faktoren größer 2 an.

@Smokingman: Danke fürs rausschneiden/verschieben => hier ist es vielleicht besser aufgehoben, obwohl so ganz offtopic ist es auch nicht...
Kraal Offline



Beiträge: 429

30.06.2008 14:06
#5 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

Aus meiner sicht ist das Trainingslager derzeit Rokhal.

Marlas Mengenmaessige Ueberlegenheit ist eben eine Herausforderung.
Ich weiss nicht wie er das macht, aber Hut ab vor dem notwendigen Management derart viele Einheiten immerwieder innerhalb des Zeitlimits zu ziehen.

Marla Offline



Beiträge: 721

30.06.2008 16:26
#6 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

Zitat von Kraal
Marlas Mengenmaessige Ueberlegenheit ist eben eine Herausforderung.

Vergisst da einer seine Verbündeten vor Ort und insgesamt? Von Überlegenheit meinerseits kann keine Rede sein.
@Kraal: Auch sollte Dir aufgefallen sein, das ich gegen Dich praktisch nicht über die alten Grenzen vor dem Konflikt vorrücke. Immerhin weiß ich, das Grom Dich da i.V. mit reingezogen hat. Nur weiß ich nicht, wie ich mit Dir verfahren soll: Einerseits widerspricht es meinen Absichten gegenüber einer HB und anderseits diese blinde Bündnistreue, die Frieden und Waffenruhe unmöglich macht.

Kraal Offline



Beiträge: 429

02.07.2008 13:31
#7 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

Ich kann nicht deine gesamte Staerke ausmachen, und de vermutlich nicht die von mir und meiner Verbuendeten.
Gefuehlsmaeassig wuerde ich sagen, du bist in der Ueberzahl.
Ich kann mich sicherlich taeuschen.

Was die Kaempfe anbelangt, ich habe meinen Spass, auch wenn ich hier und da schwere Verluste einfahre.

Kraal Offline



Beiträge: 429

03.07.2008 16:36
#8 RE: Erobern (lassen) von Fabriken Antworten

Das Massakker auf Rokhal ist ein prima Ideenlieferant.
Schliesslich muss ich mir bestaendig neue Tricks ausdenken um Marla aufs neue zu ueberaschen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz