Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.378 mal aufgerufen
 System Zonas
Seiten 1 | 2
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

25.01.2008 13:54
#21 RE: Großangriff auf NoMans antworten

Seine Herrlichkeit der Irdische WULT läst wissen:

Den NoMans zu helfen ist unnötig. Ihre Armee hat sich in der relativen Sicherheit ihres Störschlides versteckt und dessen Wirkung noch massiv ausgebaut. Sie werden zwar Prügel durch die Streitkräfte der Theokratie beziehen, doch eine Vernichtung der NoMans in absehbarer Zeit wir nicht möglich sein. Hier handelt es sich lediglich um einen diaböhlischen Versuch jemand anderem die Last der Kämpfe aufzubürden.

Al Bundy Offline




Beiträge: 17

25.01.2008 15:26
#22 RE: Großangriff auf NoMans antworten

Jaja, blabla. Unsere teuer bezahlten Jammergebäude nehmt ihr uns weg, da sehen wir bald in unserem eigenen Schattenschild nix mehr. Wir können uns kaum noch frei bewegen und werden immer weiter zurückgedrängt. Achja, dann wären da noch die Städte die ihr uns weggenommen habt. Aber euch zeigen wir's! Niemand legt sich ungestraft mit No Ma'am an!

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

25.01.2008 16:17
#23 RE: Großangriff auf NoMans antworten
Erfreulich!

Es ist schön, dass sich niemand ungestraft mit den NoMans anlegen kann.
Das ist für die WULT Theokratie sehr beruhigend, denn die NoMans haben die Theokratie angegriffen nicht andersherum. Folglich wird die Theokratie aus diesem Konflikt ungestraft hervorgehen. Die Städte die von den Streitkräften der Theokratie wiederbesetzt wurden sind und bleiben Teil der Theokratie. Die zufällige Nähe zum Einflussbereich der NoMan ist hier kein Quelle für Besitzansprüche.
Al Bundy Offline




Beiträge: 17

03.02.2008 22:02
#24 RE: Großangriff auf NoMans antworten

Ihr braucht euch da nördlich unserer Siedlung gar nicht groß breitmachen. Wir vertreiben euch da wieder! Euer toller Imperator-Panzer, den ihr wer weiß wo geklaut habt, ist jedenfalls schon Geschichte. Hähähä! Also haut ab solange ihr noch könnt, sonst geht's dem Rest genauso.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

04.02.2008 00:00
#25 RE: Großangriff auf NoMans antworten

Nun ja,

der Verlust eines Handelsgutes ist ärgerlich, doch die Streitkräfte der Theokratie werden standhalten. Die Sicherheit, aus der ihr NoMans uns angreift, werden wir Euch schon sehr bald nehmen.

Lucius Offline



Beiträge: 648

06.05.2008 11:14
#26 RE: Großangriff auf NoMans antworten
Zyklus 62:

Ein Generalstreik legt die gesamte Infrastruktur der No'Maams lahm. Über die Ursache kann nur gerätzelt werden, vermutlich haben die hohen Benzinpreise Al dazu bewogen, sein Dodge aufzugeben. Seit Tagen hat kein Schuhgeschäft mehr auf. Die ISG stoppt vorübergehend die Kampfhandlungen.
Ob die Gesellschaft der No'Maam diesen Schlag überlebt, ist derzeit ungewiss.

_________________________
Ein Elefant traf im Wald vier Ameisen und ist schreiend weggerannt - "Vier gegen einen ist unfair!"

(Dschungelaphorismus)

Lucius Offline



Beiträge: 648

10.08.2008 13:58
#27 RE: Großangriff auf NoMans antworten

Zyklus 64:

nachdem in den vergangenen 2 Zyklen die Verbindung zu drei Völkern direkt nach der Ankunft abgebrochen ist, hofft nun die ISG, mit den toxianern einen dauerhaften Siedler gewonnen zu haben.

_________________________
Derjenige, der in mühevoller Einzelarbeit das unabhängige Licht zu verbreiten versucht

(frei nach Rennreh)

Seiten 1 | 2
«« Stove
Stove »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de