Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 192 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
magared Offline




Beiträge: 23

27.07.2008 09:24
Einheitensets Antworten

Hallo allerseits

Mich würde mal interessieren, wer offiziell für die Genehmigung von neuen Einheitensets zuständig ist.

Seit einiger Zeit gibt es ja das Technokraten- bzw. Technols-Set. Dieses besteht lediglich aus ca. 40 Einheiten, die überdies noch über so wunderliche Funktionen wie Sprungantriebe für Turrets, Service in der Luft und dergleichen verfügen.

Ich mit meinem Rehaner Set (ca. 120 Einheiten) komme mir da etwas veräppelt vor.

Kann ich mir auch so ein Set basteln, oder steht das nur Gamer zu (siehe auch SY [ebenfalls ca. 40 Einheiten])?
Und wer ist eigentlich berechtigt dieses Set zu Spielen? Offiziell ist es noch in der Entwicklung und nicht frei wählbar, trotzdem hat es auf Erupsi bereits zwei Spieler mit diesem Set.

Ich fände es zudem gut, wenn in der Völkerdatenbank das Einheitenset wieder ersichtlich ist. Und der Forschungsbaum für die Techs würde mich ebenfalls interessieren, der ist zur Zeit nämlich nicht online.

Vielen Dank für allfällige Antworten.
Gruss Magared

Rhiow Offline




Beiträge: 624

27.07.2008 09:51
#2 RE: Einheitensets Antworten
neue sets werden ausschließlich von gamer erstellt.
gamer ist auch zuständig für anfragen ob man mk6 spielen kann
das mk6 set ist noch in der entwicklung, verfügt daher noch nicht über alle arten von einheiten (keine a-sats, space station, richtige air defense, vollstationäre verteidigung, mittlerer bomber usw)
ausserdem ist das set noch nicht gebalanced.
die meisten flieger der teccs verfügen auch über laserwaffen, die dementsprechend eh in der luft schon ziemlich gut nachgetankt werden können - selbst mit normalen mk3 tankfliegern; daher ist das nachfüllen in der luft auch nicht ganz so extrem wie das bei anderen sets der fall wäre
einheiten mit sprungantrieb verfügen auch über 0 view (einschränkung im quellcode); somit ist ein sprungantrieb auch ein gemischer segen.

tecc forschungsbaum: als nicht-standardset ist da keine echte "abfolge" bei den einheiten drin. die techstufen/basis techs für die einheitenkategorien sind aber analog zu denen der standardsets
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

27.07.2008 13:49
#3 RE: Einheitensets Antworten
Die Outlaws sind neu als frei wählbares Set hinzugekommen (allerdings Bündnissverbot mit anderen Sets).
Ansonsten siehe grade frisch überarbeitet:
http://www.battle-planet.de/pbp/rules/regeln_2.php

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

magared Offline




Beiträge: 23

27.07.2008 21:15
#4 RE: Einheitensets Antworten

Ich hoffe einfach, dass diese Versuchsphase, für die wir auf Erupsi jetzt wohl als Versuchskaninchen hinhalten dürfen. Nicht in einem Desaster endet. Ich erinnere mich nur ungern an gewisse Zustände in den Anfängen, als das Sy-Set in in so einer ähnlichen Versuchsphase war.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz