Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 184 mal aufgerufen
 Technische Fragen
Havanna-Club Offline




Beiträge: 76

19.12.2008 13:10
Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten

Hola Compañeros!

Ich stricke abends immer gerne an meinem eigenen Unitset weiter und bin inzwischen nach Infanterie, Fahrzeugen, Bunkern und Zügen bei der Luftwaffe angelangt.

Dabei ist mir aufgefallen, dass mein erstes Flugzeug welches ich getestet habe, zwar auf verschiedenen Höhenstufen verschiedene Distanzen pro Runde zurücklegen kann, diese Distanzen aber nicht mit den Vorgaben der *.asctxt-Datei der Einheit übereinstimmen.

Meine Einheit soll auf der Landebahn eine Geschwindigkeit von 60, im Tiefflug von 100, in mittlerer 140 bzw. großer Höhe 160 betragen. Schließlich erreicht eine C5-Galaxy erst auf einer bestimmten Dinstgipfelhöhe ihre Marschgeschwindigkeit von ca. 900km/h sollte sie nahe über Baumwipfeln im Tiefflug durch's Altmühltal rauschen, so empfiehlt es sich für den Piloten etwas auf die Bremse zu treten, um nicht am Dom in Eichstätt hängen zu bleiben...aber auch für Para-Truppen empfiehlt sich nicht unbedingt ein Absprung bei Maximalgeschwindigkeit oder aus 10.000Metern Höhe. Deshalb die verschiedenen Geschwindigkeiten.

Beim Testen der Einheit habe ich festgestellt, dass sie zwar am Boden 60 macht, aber wenn ich sie starten lasse oder in niedriger Höhe macht sie 140; in mittlerer und großer Höhe jeweils 160.

Ich darf hinzufügen, dass ich mich nicht an den bestehenden parent-Dateien orientiert habe, sondern alle Einheiten-spezifischen Daten je in einer eigenen *.asctxt-Datei zusammen gefasst habe (Ich mache das auf die Tour, weil ich lernen will und den Überblick nicht verlieren möchte...und weil es mir Spaß macht). Außerdem zeigt auch die Einheiteninformation im Spiel genau die Werte an, die ich vorgegeben habe (0 0 0 60 100 140 160 0). Bei Bodentruppen mit Höhenwechsel, wie bei meinem Tiefseetaucher (30 30 20 10 0 0 0 0) funktionieren verschiedene Geschwindigkeiten einwandfrei. Das gilt auch für jede andere Einheit die ich bisher erstellt habe (es sind an die 70 Stück). Ich bin mir somit eigentlich sehr sicher, dass meine "Programmierung" stimmt.

Keine Ahnung - ist das ein Bug oder ein bekanntes Phänomen, welches damit zusammen hängt dass die Einheit z.B. als heavy_aircraft definiert ist.

Grüße

Havan(n)a Club

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

19.12.2008 13:13
#2 RE: Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten

Hi,

häng mal bitte die Einheitendefinition mit ran, da ich ansonsten meine arg verstaubte Kristallkugel wieder bemühen müsste.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Havanna-Club Offline




Beiträge: 76

19.12.2008 13:23
#3 RE: Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten

Hola Hanni!

Mache ich zu Hause...Mittagspause ist leider vorbei... MAHLZEIT!

Danke schonmal

Grüße

Havan(n)a Club

Rhiow Offline




Beiträge: 624

19.12.2008 16:43
#4 RE: Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten
lass mich raten: der höhenstufenwechsel im flug kostet genau 10 movement?
bei genau 10 movement geht asc davon aus, das die einheit genausogut das movement von angrenzenden höhenstufen verbrauchen kann, sprich zwischen den beiden höhenstufen fliegt ohne den wechsel tatsächlich zu vollziehen
Havanna-Club Offline




Beiträge: 76

19.12.2008 17:07
#5 RE: Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten
Hola Rhiow!

Bingo. Ich probiere es sofort aus was passiert, wenn ich es 11 Movementpunkte kosten lasse.

Danke schonmal.

Grüße

Havan(n)a Club
Angefügte Bilder:
galayx1.jpg   galayx2.jpg   galayx3.jpg   galayx4.jpg  
Havanna-Club Offline




Beiträge: 76

19.12.2008 17:48
#6 RE: Bewegung Flugzeuge auf verschiedenen Höhen Antworten
Hola Rhiow!

Naja mit den 10 Punkten hat es direkt bei meiner Einheit nichts zu tun, aber Du hast mich auf den richtigen Denkansatz gebracht.

Ich habe jetzt folgende Parameter gesetzt: 0 0 0 60 100 130 160 0

Außerdem kosten jetzt die Hightchanges folgendes:
gl->llf 41, also 100-60+1
llf->mlf 31, also 130-100+1
mlf->hlf 31, also 160-130+1

...und alles funzt so wie ich es will.

Offensichtlich sollten die Kosten für einen Hightchange (nach oben) höher sein als die Differenz aus den Movements der beieinander liegnden Höhenstufen. Eigentlich ganz einfach und eigentlich auch realitätsnahe.

Danke vielmals.

Grüße

Havan(n)a Club
Angefügte Bilder:
galayx5.jpg  
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz