Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 788 mal aufgerufen
 Guides und Tutorials
Seiten 1 | 2
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.02.2009 12:46
Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Wie ich bereits im Thema zum Einsteigerguide geschrieben habe, hats dieses Guide inzwischen eine Dimension angenommen, die weder überschaubar noch sinnvoll ist.

Ich bitte daraum, das die technischen Möglichkeiten geschaffen werden, um das Einsteigerguide in ein tatsächliches Einsteigerguide und ein ASC/PBP Handbuch zu splitten. Dabei sollte das Handbuch in verfünfige Rubriken unterteilt werden und nicht einfach alles untereinander aufgelistet.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

21.02.2009 13:45
#2 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Zitat von Hanni
Dieses könnte man dann auch in einem vernünftigem Format zum Offlinelesen und ausdrucken präsentieren ...


Die technischen Möglichkeiten existieren demnach schon. Als Beispiele möchte ich einmal Open Office oder MS Office anführen.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Garrett Offline




Beiträge: 272

21.02.2009 14:10
#3 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
Also vom Anwender leicht veränderbare Formate (odf, doc, ooxml) halte ich nicht für geeignet für Handbücher, die sowohl digital als auch als Ausdruck dienen sollen. Dann würde ich eher auf die Schiene eines html-Handbuches gehen, wie es häufig bei Unix-Anwendungen zu finden ist, oder einem im pdf-Format, wobei da Modifikation ein wenig komplizierter wären.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

21.02.2009 14:14
#4 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Ach Garret.
Ich finde es schön, das du mich immer wieder daran erinnerst, wieviel ich doch für selbstverständlich erachte.

Ich erwähnte, das die technischen Möglichkeiten vorhanden sind. Ich sagte nichts über das tatsächliche Format des endgültigen Handbuches. Übrigens, ist Open Office durchaus in der Lage (direkt nach der Installation sogar schon) beliebige Dokumente im PDF Format zu speichern.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Garrett Offline




Beiträge: 272

21.02.2009 14:16
#5 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
Jaja, lustig. ;) Aber dann hab ich einfach nicht kapiert, was mit "technischen Möglichkeiten" gemeint ist. Also ähm ... wie meinen?
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 14:19
#6 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Wie Hanni schon sagte kann Openoffice SUPER GUT in PDF exportieren - aber, auf der anderen Seite spricht denn was dagegen, den Guide dann als .odf zur Verfügung zu stellen?? Ist das was amtliches was nicht geändert werden darf?

Im Gegenteil! Es _sollte_ vom Endanwender geändert werden! Denn wenn was fehlt kann jeder ergänzen und dem jeweiligen Admin die neue Version schicken.



Openoffice bietet sogar Versionsvergleiche an, ohne dass vorher eine Protokollfunktion aktiviert werden musste.

Also ich halte .odf sogar für sehr gut geeignet, parallel zum (schlanker verwendbaren) pdf.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Grom Offline




Beiträge: 1.069

21.02.2009 14:20
#7 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Wir können auch ein CMS wie Daisy benutzen und direkt von der Webseite aus PDFs im Buchformat generieren....

Ich glaube es wird nicht an technischen Möglichkeiten hapern um ein Handbuch in irgendeiner Forum zu erstellen.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 14:22
#8 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Ist das machbar für Leute die sich nicht erst tagelang einarbeiten wollen? Welche Formate kann Daisy verarbeiten?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Grom Offline




Beiträge: 1.069

21.02.2009 14:29
#9 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Daisy ist wie eine Wiki mit CVS zu bedienen und kann alle Arten von Dokumenten/Objekten verwalten.
In den Text einbetten kann es aber nur Bilder usw. Powerpointpräsentationen o.ä. werden nur als Link eingebettet und gespeichert.
Man muss also den Link öffnen die Datei speichern und dann das Powerpoint lokal anschauen.

Aber wir wollen ja hier kein closed source Powerpoint sondern html/php code in PDF Form bringen und das geht alles problemlos.
Wer mit einer Wiki oder hier im Forum geschrieben hat der kann auch Daisy bedienen.

Ich sprech mal mit Martin was er davon hält.
Es wäre auf jeden Fall die beste Community Möglichkeit Texte zu editieren und als PDF ausgeben zu lassen.
Jeder kann sich daran beteiligen.
Office Dokumente würde ja nur wieder bei einem auf der Platte liegen.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

21.02.2009 16:50
#10 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

mit technischen Möglichkeiten meinte ich, analog des Einsteigerguides, einen Bereich für das Handbuch zu schaffen, der dann von den dafür zuständigen Leuten bearbeitet werden kann. Das ganze dann in eine offline lesbare version zu bringen wäre dann der nächste Schritt.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

ValHaris Offline




Beiträge: 386

21.02.2009 19:03
#11 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Ich finde das offline-bearbeiten (z.B. mit Office-Programmen) von solchen Dokumenten sehr unpraktisch, weil das synchronisieren zwischen verschiedenen Benutzern problematisch ist. Ich sage nur mergen zweier parallel entstandener Versionen...

Zum online-Bearbeiten eines Handbuchs haben wir eigentlich genug möglichkeiten:
- die battle-planet Seite (das Einrichten eines weiteren Dokuments im Stile des Einsteigerhandbuchs sollte kein Problem sein, oder?)
- das Wiki auf asc-hq.org
- die Knowledgebase (zur der ich gerne Schreibberechtigungen erteile). Mit der kann man auch einzelne Einträge zu verschiedenen Dokumenten zusammenfassen.
- Goolge Text

Ich glaube nicht, dass es ein Vorteil bringt, noch ein weiteres System zu installieren, wie z.B, Daisy. Zumal ja auch das Wiki nicht wirklich genutzt worden ist...

Es gibt also genug Möglichkeiten, es muss nur mal jemand anfangen!

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 20:41
#12 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Google Text kann ich hier nur empfehlen! Erlaubt super Versionsvergleiche!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

22.02.2009 05:01
#13 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Also ich dachte eher daran bei einem Handbuch den umgekehrten Schritt zu gehen und das ganze erst Offline zu erstellen. Das ganze hätte dann den Vorteil, das man es recht leicht in die verschiedenen tatsächlich benötigten Formate übertragen kann. Eingebettete Bilder etc. lassen sich damit um einiges leichter realisieren.

Wenn es nur um die Texte an sich geht, würde ich in der Tat erst einmal ein Wiki oder ähnlich bevorzugen. Für Bilder und Grafiken könnten dort Platzhalter verwendet werden.

Wenn sich ein einzelner der Aufgabe annimmt, das ganze zusammenzufügen, dann hat man zudem den Vorteil, das es eben "wie aus einem Guss" wirkt. Etwas, das man mit einem mehr oder weniger frei editierbarem Bereich auf der HP schwer erreichen kann.

Ich bin letztlich nicht gegen einen weiteren Bereich auf der HP, allerdings sollte bevor dieser entsteht eine entsprechende Vorarbeit geleistet worden sein.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

22.02.2009 10:09
#14 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
Gut, dann werde ich demnächst alles herauslöschen, was nicht zum Einsteigerguide gehört. Ich gehe selbstverständlich davon aus, das jeder seine Texte die er hier ediditiert und ergänzt hat zu Hause separat auf dem Rechner hat. Da das dann in Zukunft alles offline ganz leicht in Openoffice usw. geschrieben werden kann, sammelt das dann nur noch einer und nimmt dann die Rechtschreibkorrekturen, Korrekturen der inzwischen durch Updates geänderten ASC/PBP Funktionen, Filtert doppelt geschriebene Sache heraus. Wenn er dann in 3 Jahren mit dieser Sache soweit durch ist und uns den ersten Entwurf zuschickt, werden wir darüber Abstimmen, ob das in der Form machbar ist. Und wenn das dann nicht so richtig passt oder das Layout einfach bescheiden ist, dann macht das eben ein anderer besser, Zeit ist ja genug vorhanden.

Mal Klartext, glaubt ihr im Ernst das ne Wiki was bringt die schon 3 Jahre vorhanden ist aber bisher niemand nutzt? Warum wohl ist hier innerhalb kürzester Zeit ein Guide entstanden, welches den Rahmen zu sprengen droht. Es sind engagierte Leute da die diese Form nutzen. Macht doch nicht den gleichen Fehler wie die Jahre zuvor auch schon, ihr zwingt den Leuten etwas auf, womit sie bisher nichts zu tun haben wollten, bzw. nicht klar gekommen sind oder einfach nicht kennen.

Fragt doch erstmal die Leute, die die meiste Zeit ins Guide gesteckt haben, wie sie denn in Zukunft weitermachen wollen und mit welchen mitteln. Denn diese haben dem Guide inzwischen so viele Informationen hinzugefügt das es einem "Handbuch"/"User-Guide" schon sehr nahe kommt.

Glaubt ihr denn allen ernstes, das geht so dynamisch weiter, wenn sich die Leute gezwungenermaßen von ihrer gewohnten Arbeitsweise auf ein neues System einarbeiten müssen. (welches bekanntermaßen vorher schon vorhanden war aber nur von ganz wenig Leuten benutzt wird.)

Battle-Planet ist ein "Portal" aus dem leider inzwischen viele Links und Informationen verschwunden sind. Mir persönlich fehlt dabei auch ein direkter link zu ASC-HQ. Der direkte Zugriff von Battle Planet auf das Guide, die einfachste Form der Editierung, ohne separate Anmeldung oder Kenntnisse in spezeller Formatierung machen das auch für Leute interessant, die sich vorher nie tiefer mit der Materie beschäftig haben.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

22.02.2009 22:09
#15 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
Ich muss Gamer voll und ganz zustimmen! Der Einsteigerguide ist kein Einsteigerguide mehr.
Wie ich PBP anfing, habe ich meinen SV Sir Hacke gelöchert. So zwei bis drei eMails am Tag waren keine Seltenheit. Er war geduldig und hat auch oft Sachen zwei oder dreimal erklärt.
Dann kam ich auf die Idee, mache Sachen kurz zu notieren, damit ich nicht immer im Forum so lange suchen musste.
Gamer gab mir freundlicherweise die Erlaubnis einen kleinen Einsteigerguide zu erstellen, wo halt nicht jeder drin rumpfuschte. Meine Helfer schickten mir eMails oder setzten Artikel ins Forum und wenn ich diese verstanden habe, baute ich diese halt ein.

Leider ist der Einsteigerguide und die FAQ richtig schlecht und stümperhaft geworden. Aber es ist besser als nichts !
Ich bin mir vollkommen im klaren, das dies nichts professionelles ist. Die Grafiken sind einfach schrecklich, aber ich habe diese einfach mal schnell reingesetzt, damit mal überhaupt was drin steht. Ich dachte ich bekomme Hilfe und wir könnten dann gemeinsam die schlechten Teile einfach durch die guten Teile ersetzen. In der Vergangenheit haben mir Ares und Sir Hacke sehr gut geholfen - an dieser Stelle mal meinen herzlichen Dank. Ebenfalls jüngst hat mich Kraal unterstützt. Er macht schönere Grafiken als ich.
Ich bin nicht empfindlich oder eitel. Mir geht es nur um die Sache. Zur Zeit kümmere ich mich einwenig um einige Neuspieler, die Fragen Sachen....
Also bitte macht was Neues und dann werft meine Notizen einfach raus. Aber bitte erst Sachen rauswerfen, wenn fertige Konzepte bereitstehen.
Ich arbeite sehr gerne am Einsteigerguide, es macht mir richtige Freude. Zur Zeit hört man leider sehr wenig von mir. Auch das Quest Nr. 3 das ich zusammen mit Grom entwickel liegt zur Zeit auf Eis. Nicht das mir PBP keinen Spass mehr machen würde, ich bin noch voll begeistert. Jedoch haben wir seit ca. 3 Wochen einen ganz schweren und schlimmen Krankheitsfall in der nächsten Familie. Wenn ich die Sache in der Familie etwas geordnet habe, bin ich wieder mehr bei Euch. Versprochen.
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2009 22:38
#16 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

In Antwort auf:
Gut, dann werde ich demnächst alles herauslöschen, was nicht zum Einsteigerguide gehört.


Bitte nicht einfach was löschen! Bitte vorher festhalten!

In Antwort auf:
Ich gehe selbstverständlich davon aus, das jeder seine Texte die er hier ediditiert und ergänzt hat zu Hause separat auf dem Rechner hat.


Das glaub ich ganz und gar nicht!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

zz9plural Offline



Beiträge: 665

22.02.2009 23:03
#17 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Das war von GAMER sicherlich erstmal nur ein Wink mit der Autobahnbrücke.
Texte rauskopieren ist also nun Pflicht... ;-)

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

23.02.2009 07:29
#18 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
GAMER`s Abneigung gegen Wiki`s etc. ist durchaus bekannt aber gerade in dem Fall scheint ein solches ein wesentlich besseres Mittel zu sein um die nötigen Daten erst einmal zu sammeln und zu katalogisieren. So ein Wiki bietet neben der Option, das da auch mal 10 oder 20 Leute was tun können auch das schöne Feature zu sehen, wer hat was wann verändert. Alles Dinge, die ich hier nicht anbieten will (und werde).

Der eine oder andere hier hat schon mit Wikis gearbeitet. Ich erinnere da an Grom oder zz9plural. Von dir habe ich dort nie etwas gefunden ... Weshalb also die Ablehnung, wenn man nicht weiss, was man damit tatsächlich machen kann, wie man damit arbeitet etc.?

Übrigens: mit Sarkasmus kommst du in der Richtung auch nicht weiter ...

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.02.2009 08:38
#19 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten
Ich für meine Teil habe nichts gegen Wiki. Nur dieses Wiki muss über das Forum direkt verlinkt sein. Also man muss ganz problemlos hin und her springen können. Also ich bin im Forum und dann will ich eigentlich nicht auf eine andere Seite, sondern ich will hier auf dieser Seite bleiben.

Um weiterzukommen, sollten wir Arbeitsgruppen bilden. Das ist sonst alles zuviel, dass schafft keiner. Wir müssen diese gewaltige Aufgabe in viele Einzelteile zerlegen. Gamer hat recht, wir müssen den Einsteigerguide vom eigentlichen Handbuch mit Suchfunktion trennen, wir schrecken sonst die Neuspieler eher ab.

Vorschlag:

Werbung, Betreuung Neuspieler und Einsteigerguide, - Gruppe mit 3 Personen:
Gruppensprechen Kraal oder Excalibur.
Es muss einen verbindlichen Sprecher oder Ansprechpartner geben. Aber die drei bilden dann ein festes Team. Wir könnten z.B. das Team Stuttgart machen: Kraal, Tigerking und Excalibur (alle Nähe Stuttgart)
Ausserdem nehmen wir uns dann der Neuspieler an und helfen diesen.
Mit dieser Aufgabe sind wir dann mehr als ausgelastet.

Gruppe zwei - Handbucherstellung:
Gruppensprecher: ................
auch hier mindestens drei Teilnehmer, wobei Unteraufgaben vergeben werden können.

Es sollten mindestens drei Spieler sein, wobei einer Gruppensprecher sein sollte.

Das wichtigste wäre am Anfang eine Gliederung. Erst wenn eine Sinnvolle Gliederung steht, können wir die Punkte gemeinsam sinnvoll füllen.
Die einzelenen Punkte würde ich wieder an ganz bestimmte Spieler aufteilen.
Jeder sollte nur einen ganz kleinen Teilbereich bearbeiten.
z.B. eine Person Landwirtschaft, eine weitere Jamming, eine Person nur die Städte, eine weitere Luftabwehr...usw. usw.

Erst wenn das soweit steht, löschen wir die größten Teile aus dem Einsteigerguide einfach heraus. Der Einsteigerguide ist eh nur ein Provisorium bis was besseres da ist.

Durchsprechen könnten wir dieses Projekt bei unserem großen PBP Treffen. Dort können wir auch schwierige Fälle gemeinsam lösen.

Also ich bin für eine feine Aufteilung der gewaltigen Aufgabe.
Freiwillige vor !!!
Garrett Offline




Beiträge: 272

23.02.2009 09:32
#20 RE: Einsteigerguide <-> Handbuch Antworten

Bevor hier wieder mal groß und breit das wiki gehauen wird, sollte man bedenken, warum da nichts vorwärts geht. Nähmlich weil nur eine sehr kleine Gruppe vonLeuten dort überhaupt Schreibrecht geniest und wenn die nichts tun, passiert halt nichts.

Seiten 1 | 2
«« Sonstiges
updates »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz