Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 368 mal aufgerufen
 Allgemeines
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.05.2007 10:51
Regelupdates antworten
Regelupdates und Konkretisierungen:

C8 Raumflugkosten:

Raumflüge sind kostenpflichtig ! Jeder Flug kostet 10000 MF.
Die Kostenplicht wurde notwendig, um ständige Leer- und 1-Unittransporte zu unterbinden.
(Neu:)Sollten auf einem Nichtkolonieplaneten nicht genügend Rohstoffe für den Flug zur Verfügung stehen, so wird das Raumschiff zur Heimatbasis zwangsevakuiert. Kosten siehe Evakuierung !

--------------------------------------
B4:Evakuierung

Der Spieler beantragt per Ingame-Msg. an alle Spieler des Planeten (!) die Evakuierung bei der ISG. Die Anflugzeit der Pods beträgt 3 Runden, beginnend mit Eingang der Msg beim SV.

Die ISG stellt dem Spieler die beantragte Menge an PODs an die VOM SPIELER BEANTRAGTEN Positionen hin. Die Positionen dürfen nur im eigenen Territorium platziert werden, können aber verstreut sein. Auch die Platzierung auf Wasser für die Evakuierung von Marine-Units ist möglich. Ein nachträgliche Veränderung der POD-Positionen ist nicht möglich. ACHTUNG! die Pods sind Gebäude.

Ein Evak-Pod kostet 100000 MF. Die Kosten sind vor Ankunft auf der Heimatbasis zu entrichten. Siedler die aufgrund einer Invasion zu Vertriebenen wurden, erhalten 2 kostenlose EvakPods.
Die Dauer der Evakuierung ist auf 5 Runden nach Landung der Pods begrenzt. Einheiten, die einmal den POD betreten haben, dürfen diesen nicht mehr verlassen!!! Der Beschuss/Abriss/Eroberung von PODs ist verboten! Ansonsten darf der gegnerische Spieler uneingeschränkt weiter attackieren. Der SV entfernt die PODs für den Raumflug sobald er die Ingame-Mitteilung des Spielers erhalten hat (spätestens zum Ende der 5. Runde). Es werden keine zusätzlichen Verladeaktionen von Units oder Rohstoffen durchgeführt!!! Die PODS starten nur gemeinsam!

(Edit)Nach Abholung der Evak-PODs werden die restlichen Truppen und Gebäude gelöscht ! (Achtung, Städte werden auf neutral gestellt).

Die Evakuierung wird immer zur Heimatwelt durchgeführt. Der Spieler hat nach Landung der PODs 3 Runden Zeit diese zu entladen.

ZWANGSEVAKUIERUNG
Eine Zwangsevakuierung wird analog der normalen Evakuierung durchgeführt. Die Anflugzeit entfällt und die Kosten pro Pod betragen 20000 MF.
Wird ein Spielerraumschiff von einem Planeten Zwangsevakuiert fallen Kosten in Höhe von 20000 MF an.

BEZAHLUNG
Die Kosten bei einer Evakuierung werden immer von der Heimatbasis getragen. Sie müssen vollständig vor Ankunft der Pods/Spaceships auf der Heimatbasis überwiesen sein, bzw. werden erst vom SV gelandet, wenn der fällige Betrag überwiesen ist.

-------------------------------------------
C9: Invasionen und Statusbezeichnungen

Pro Planet sind ein Hidden oder ein Saboteur erlaubt.

Ist auf einem Planeten der Stärkeindex zweier kämpfender Blöcke in der Differenz größer als 600 und es kann kein weiterer Nachschub einflogen werden, so kann die Gruppe mit dem kleineren Index einen zusätzlichen Supporter mit einem Spaceship einfliegen lassen. Supporter 1 und 2 teilen sich dann die Zugzeit von 24h. Fliegt der Supporter 1 oder der Siedler nach Einsatz des Supporters 2 den Planeten mit Nachschub an, so wird Supporter 2 sofort zwangsevakuiert.

Händler: entfallen

------------------------------------------
C7: Transferieren von Technologien

Der manuelle Einbau von Technologien ist entfallen.
Die Übertragung von Technologien wird ingame bei einem Raumflug "mitbeantragt". Die Kosten betragen zusätzlich zum Raumflug 10000 MF. Es wird immer der komplette Technologiebaum übertragen. Die Übertragung kann sowohl von als auch zur Heimatbasis erfolgen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.05.2007 11:20
#2 RE: Regelupdates antworten

weitere Hinweise:

Die Punchwerte der stationären Einheiten werden überarbeitet (erhöht).
Es können weiterhin Ausweichlandezonen zum ZW bestellt werden.

Mit Einsatz des neuen ASC Updates können 3 leute die Outsider spielen. Ebenso sind noch jeweils 2 Plätze für Malaner und SY frei. Malaner und SY sind derzeit in Überarbeitung (Outsider wird auch noch weiter feingetunt und erweitert).

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

05.05.2007 11:22
#3 RE: Regelupdates antworten

In Antwort auf:
Mit Einsatz des neuen ASC Updates können 3 leute die Outsider spielen.


Zusätzlich oder ist das mit einem Setwechsel verbunden ?

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.05.2007 11:50
#4 RE: Regelupdates antworten

Primär natürlich für Leute die um- bzw. einsteigen wollen. Zusätzlich spielen ist aber auch möglich, wenn darunter die Zugzeiten nicht leiden. Dafür ist ein Zusätzlicher Acc nötig.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

05.05.2007 16:40
#5 RE: Regelupdates antworten

In Antwort auf:
Nach Abholung der Evak-PODs werden die restlichen Truppen und Gebäude entweder an einen verbleibenden Verbündeten übergeben...

Dann lass ich "zufällig" gerade die Einheiten zurück die der Verbündete gut brauchen kann.

In Antwort auf:
...oder gelöscht !

Würde ich immer so machen, außer vielleicht bei Setgleichheit.



==================================================
"Imperator, wir sind umzingelt!"
"Sehr gut, nun können wir in jede Richtung angreifen."

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2007 16:52
#6 RE: Regelupdates antworten

ich finde man könnte 2-3 lowtech einheiten in städten oder so zurücklassen...wär ganz witzig so roleplaymäßig "vergessene einheiten".

das sollte man dann evtl mit einer kurzen bemerkung in "sonstige spielerbezogene entscheidungen" oder so dokumentieren.

zB hatte ich mal 2 korgon transportfahrzeuge in einer stadt vergessen. die hab ich dem betroffenen spieler aber dann gelöscht - wobei das doch eigentlich ganz lustig gewesen wäre...die letzten zwei korgonenfahrzeuge sozusagen.

--------------------------------------------------

Prophet,
Außenminister der UFP

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.05.2007 18:01
#7 RE: Regelupdates antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Nach Abholung der Evak-PODs werden die restlichen Truppen und Gebäude entweder an einen verbleibenden Verbündeten übergeben...
--------------------------------------------------------------------------------


Dann lass ich "zufällig" gerade die Einheiten zurück die der Verbündete gut brauchen kann.



Hab ich angepasst.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tigerking Offline



Beiträge: 365

05.05.2007 20:49
#8 RE: Regelupdates antworten

In Antwort auf:
Ein Evak-Pod kostet 100000 MF


Ist das nicht eine Null zu viel?

Marla Offline



Beiträge: 721

05.05.2007 21:56
#9 RE: Regelupdates antworten

Nein, keine Null zu viel. Eine weniger wäre ja schon ein normaler Raumflug.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

05.05.2007 22:42
#10 RE: Regelupdates antworten

Bei einem normalen Raumflug kann man das Ziel und den Abflugzeitpunkt bestimmen. Daher kann man das nicht ohne weiteres vergleichen.

Bei diesem Preis ist eine "normale" Evakuierung künftig uninteressant. Genauso wie das Terraforming, das auch plötzlich das 10fache kostet. Niemand wird so dumm sein, derartig hohe Ausgaben zu tätigen.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

06.05.2007 00:32
#11 RE: Regelupdates antworten

Bevor man nach einem Angriff einen vernünftigen Gegenschlag durchführen konnte hat sich der Angreifer schnell mal Evak Pods bestellt und weg war er.
Der Vorteil der neuen Regelung ist, dass man die Evak Pods jetzt jederzeit bestellen kann und nicht wie seither nur in aussichtslosen Situationen.



==================================================
"Imperator, wir sind umzingelt!"
"Sehr gut, nun können wir in jede Richtung angreifen."

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de