Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 interstellar network
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

28.02.2009 14:07
News Channel Noolia - eXplosiv Antworten
####### NCN Reportage, Sendezeit 0z070r011/2009 #######
Herzlich Willkommen zur ersten Austrahlung des News Channels Noolia, auch NCN genannt.

Mein Name ist Tawnia Baker und ich werde sie Zukunft durch unsere Sendungen begleiten.

Unser von nun an laufendes Programm beginnen wir auf geheiß des großen Vaters Scar mit einer LIVE Reportage vom Planeten Qulina, wo sich unerhörtes ereignet hat!

Wir schalten jetzt LIVE zu Amy Allen, die Sie informieren wird...

-----------------------------------------------------------

*knister... kurze Bildstörung* (offenbar fegte grade wieder der Hausmeister den Schnee aus der Satellitenschüssel des Senders auf Noolia)


"Hallo wehrte Zuschauer,

mein Name ist Amy Allen und ich befinde mich grade hier auf Qulina und stehe im Zentrum des Planeten bei Colonel Hannibal Smith, dem Leiter unserer Fast Response Forces."


# Im Hintergrund rollen Panzer aller Klassen und mobile Luftabwehrpanzer des Typs "Spike" vorbei... dazwischen sind auch einzelne Geschützrohre der effektiven "COMA" Artillerie erkennbar. Alle Einheiten sind deutlich erkennbar mit dem Truppenlogo des COL Smith bemalt, "N Team".#

"COL Smith, was ist hier vorgefallen?"

"Nun, Amy, am besten läßt sich das Anhand der Karten zeigen"
*sprach COL Smith und paffte auf seiner Zigarre, während er zum Tisch hinüberging, Amy dicht foglend*

"Also, noch gestern war hier alles ruhig. Wir waren eigentlich grade dabei alle unsere Sachen zu packen um uns einen kleinen Strandurlaub zu gönnen, weil es hier seit Wochen nur noch regnet.
Ich lag da schön in meinem Sonnenstuhl, da flog so ne Rakete über mich... hab mich schon gewundert wieso die NASA mir nix von ihren Testflügen sagt, als ich in den Kontrollstand gerufen wurde..."

"Ja, aber was ist denn nun passiert, COL Smith?"

"Ja, ok. Als ich da ankam, herrschte ein heilloses durcheinander! Ich rief erstmal alle zur Ordnung und habe mich informieren lassen. Zu dem Zeitpunkt hatten wir den Kontakt zu einer unserer Städte im Süden verloren und B.A. meldete sich nicht, der sich im Trainingslager bei den Rekruten befand. Ein Späher berichtete, dass Unbekannte darin eingedrungen waren und eine COMA vom Trainingsgelände verschwunden war."




"Konnten die Angreifer denn identifiziert werden?"

"Wir haben sofort in alle Richtungen Späher ausgesand und fanden jede Menge versprengter feindlicher Einheiten. Natürlich haben wir viele Aufklärungsfotos geschossen, konnten jedoch zunächst keine Hinweise finden, unter wessen Kommando diese äußerst erfahrenen Truppen stehen."
*COL Smith grinst jedoch plötzlich*


Detailsangaben:


"Und weiter, COL Smith?"

"Nun... B.A tauchte plötzlich wieder auf und berichtete von einem feindlichen Vorstoß auf unser Trainingszentrum, bei dem er eindeutig eine gromianische Spezial-Kommandoeinheit identifizieren konnte. Nun wußten wir, wer uns gegenüberstand. Da hatte ich auch schon einen Plan!"
*ein breits grinsen macht sich auf seinem Gesicht breit*



"Was haben sie Unternommen?"

"Ich kann ihnen keine Details nennen, sie wissen ja, auch der Feind hört mit, aber B.A. kann einfach gut umgehen mit ner Panzerfaust! Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!...

*COL Smith klopft B.A Barraccus lachend auf die Schulter, während der sich nur einen abgrinst*

...Ich habe Ihnen die feindlichen Verluste eingezeichnet, mehr kann ich ihnen derzeit jedoch nicht weiter sagen. Die gromianische Heeresführung wird sich sicher auch für diese Information interessieren, denn ich glaube kaum, dass die dies bereits wissen..."



"Was haben sie denn nun weiter vor?"

"Tja, ich hab da schon sone Idee..."

*COL Smith dreht sich um und schlendert davon, begleitet von B.A.*
*Amy schaut ihnen hinterher und wendet sich dann wieder der Kamera zu*

"Wehrte Zuschauer, wie sie hier sehen können, hat das gromianische Militär offenbar die Schlagfertigkeit unterschätzt oder nichts von der Präsenz des "N-Teams" gewußt."

"Das scarlanische Volk kann nur hoffen, das COL Smith einen Weg findet, mit seinen Jungs das wesentlich erfahrenere und zahlenmäßig überlegene gromianische Militär zu stoppen. Momentan kann man nur abwarten, was weiter geschehen wird.
Ich werde Sie jedoch weiterhin auf dem laufenden halten! Bis bald, ihre Amy Allen für NCN auf Qulina."


*Die Kamera folgt Amy Allen, wie sie in einen LTT springt und davon braust*


-----------------------------------------------------------


"Das war die erste LIVE Reportage von Amy Allen für den NCN. Es folgt nun der Wetterbericht und danach zeigen wir ihnen "Buddy haut den Lukas". Viel Spass dabei und bis demnächst...

Ihre Tawnia Baker"
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

28.02.2009 14:12
#2 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten
####### NCN Eilmeldung, Sendezeit 0z070r011/2009 #######

Nachdem nun die ersten Informationen durchgedrungen sind von den Vorfällen auf Qulina, müssen wir sie leider darüber informmieren, dass einige, rein zivile Einheiten auf Qulina Opfer dieser hinterhältigen Attacke wurden:

Wir gedenken:

1x Oracle
1x Ant
1x Tupi


... und den verwundeten bei einem Artillerieangriff auf einen Forest Ranger, der auf seiner tägliche Tour zur Wahrung des Naturschutzes beschossen wurde.

####### Eilmeldung, ENDE #######
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

02.03.2009 13:30
#3 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

####### NCN Reportage, Sendezeit 0z070r012/2009 #######


Hier spricht wieder Ihre Tawnia Baker für NCN.


Wir unterbrechen den Spielfilm für eine kurze Live Schaltung nach Qulina, wo Amy Allen im Sumpfgebieht steht und neue Informationen für uns hat:

-----------------------------------------------------------

"Amy, kannst du mich hören?"

"Natürlich Tawnia! Ich stehe hier im Sumpfgebiet im Zentrum von Qulina. Wie man unschwer hören und sehen kann *kamerschwenk* rückt das grominische Heer nun unaufhaltsam vor. Unsere Luftabwehr feuert ununterbrochen, trifft allerdings nur Tontauben die so dicht schwirren, dass nichts anderen zu erkennen ist."

"Tontauben, Amy?"

"Ja, die Gromianer decken ihre hochtechnisierten Kampfflieger damit. Keines der Luftabwehrgeschosse konnte in den letzten Stunden durch diese Wand aus Tontauben hindurch kommen. Hier liegt jede Menge Porzellan am Boden, aber die entstandenen Lücken werde ständig neu gefüllt. COL Smith pafft seine Zigarre stärker denn je zuvor..."

"Gibt es keine Möglichkeit, der Situation Herr zu werden?"

"Momentan wohl nicht. Außerdem hat man auf dem Radar einige Punkte Orten können... zuerst war man sich wohl unsicher, mittlerweile jedoch verstärken sich die Hinweise, dass eine Trägerrakete des Typs ENERGIA Astronauten im All über uns ausgesetzt hat. Der Sinn ist schleierhaft... außer die Sicht zu versperren, können diese aber wohl nichts ausrichten."



"Gab es neue Verluste?"

"Ja, im Osten werden wir hörbar von Wasserflugzeugen passiert, die auf unsere Forschungsschiffe des Typs TIDE das Feuer eröffnet haben. Gegen solch hochentwickelte Einheiten waren sie jedoch Chancenlos. Eines der Schiffe in kürzester Zeit gesunken. Weiter südlich haben wir unseren letzten Kampfhelikopter "Tupi Zwo" verloren und der Funkkontakt zu einem einzelnen Sniper ist abgerissen. Er hieß "Kröte" und soll versucht haben, einen Baumhain zu erreichen, bevor ein feindliches Sniperteam dort eintrifft.


"Vielen Dank Amy, pass auf dich auf!"

"Natürlich! Ich werde mich etwas zurückziehen, COL Smith meinte hier wird es demnächst ungemütlich werden."

-----------------------------------------------------------

"Willkommen zurück bei mir im Studio. Hier bei mir ist Sergeant Faceman. Sergeant, Sie wurden mit der einer Mitteilung höchster Dringlichkeit beauftragt?"

"Das ist richtig, meine Liebste, dass kann ich dir gerne nachher mal genauer erzählen...
*er wendet sich zur Kamera, während Tawnia neben ihm erötet*
... Da auch die gromianische Führung diese Nachrichten ließt, wurde ich beauftragt auf diesem Wege eine Bitte an das gromianische Heer zu richten: Auf Qulina befindet sich ein Hilfstransport der den durch den starken Regen von der Außenwelt abgeschotteten Dörfern am Fluss Nachrungsmittel und Hilfslieferungen gebracht hat. Er befindet sich auf dem Rückweg und es steht außer Frage, dass es sich hierbei um eine rein humanitäre Hilfsmission handelt. Daher rufen wir das gromianische Heer dazu auf, von jeglichen Angriffen auf den Hilfstransport zu unterlassen. Es wird gerade in diesem Moment verladen, um Wasservorräte nach Lurd zu bringen, wo es (im Gegensatz zu Qulina) seit Tagen nicht geregnet hat. Vielen Dank"


"Wehrte Zuschauer, wir fahren nun fort mit dem Spielfilm: 'Zwei wie Pech und Schwefel'
Ihre Tawnia Baker"



TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

02.03.2009 13:31
#4 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten
####### NCN Eilmeldung, Sendezeit 0z070r012/2009 #######

Verlustmeldung

1x Tupi
1x Tide
1x Sniperteam


####### Eilmeldung, ENDE #######
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

10.03.2009 22:32
#5 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

####### NCN Reportage, Sendezeit 0z071r02/2009 #######

--- Live Schaltung zu Amy Allen auf Qulina ---



"Hier spricht ihre Amy Allen von Qulina. Wie sie an mir sehen können, musste auch ich mir Tarnfarben ins Gesicht schmieren um kein alzu deutliches Ziel für das gromianische Heer zu bieten.

Die vergangen Stunden waren... schlichtweg katastrophal! *Tränen stehen ihr in den Augen*

Nachdem sich COL Hannibal Smith und SGM B.A. Barraccus aufgemacht haben, in Nacht und Nebel, die feindlichen Truppen zu umgehen um ihre Versorgungslinien zu stören, ist hier die Hölle los gebrochen.
Am frühen morgen eröffneten Scharfschützen im Süden das Feuer und gromianische Transporthelikopter und Flugzeuge setzten unglaublich viele Einheiten ab.

Der Hauptangriff erfolgte an unserer Flanke. Hannibal hatte das offensichtlich erwartet, da am Vorabend eiligst Flugabwehr und Panzer in die Region verlegt wurden - leider waren all diese Mühen umsonst!"

*im Hintergrund explodiert eine Mörser Granate und Amy zuckt ängstlich zusammen*

"Die Meldungen überschlagen sich zur Zeit! Leider wurde das Aufklärungsflugzeug des Senders abgeschossen, daher kann ich Ihnen nicht mehr mit Aufnahmen des Kampfgeschehens dienen, ich werde aber versuchen Ihnen die Lage so zu schildern:

Wenn sie sich die Aufklärungsfotos von gestern ansehen, müssen sie sich Vorstellen, dass die gesamte Linke Flanke überrant worden ist. Auch der Kontakt zu unserem Horchposten ist abgerissen. Auch der LTT und seine tapfere Besatzung, die mich hier hinter der Kampflinie... oder was nun davon übrig ist... *Amy schluchzt* immer Eskortiert hat, ist im Angriff gefallen.

Überall sind zerstörte Einheiten... und ich befinde mich im Westen unserer Stellung! Die Einheiten, die es aus dem Osten geschafft haben, berichten von schrecklichen Greueltaten...

Ich habe dem Sender eine Liste der gefallenen Besatzungen zukommen lassen, die Angehörigen der Gefallenen werden von SGM Faceman auf Noolia persönlich informiert.


Angeblich scheint es Verhandlungen zwischen COL Smith, der erschöpft vor wenigen Stunden wieder zurückkehrte, und der gromianischen Leitung zu geben. Näheres dazu kann ich Ihnen jedoch leider noch nicht sagen."

*im Hintergrund nähert sich ein Atuin, der plötzlich hart abbremst und ein bulliger Soldat springt heraus... es war B.A.*

"Los Amy, ihr müsst weg hier! Wir können für eure Sicherheit nicht mehr garantieren! Wir müssen in ein Gebäude, dort erklär ich euch alles. Folgt mir, los!"

*B.A. packt Amy an der Hand, die Verbindung wird unterbrochen*

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

10.03.2009 23:00
#6 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten
####### NCN Eilmeldung, Sendezeit 0z071r01/2009 #######

Die hier genannten Söhne Noolias, Soldaten der scarlanischen Einsatztruppe, sind tapfer und heldenhaft am vergangenen Morgen bei der Verteidigung des zentralen Horchpostens im Zentrum von Qulina gefallen:

Einheit der Gefallenen, Rang

Sniper, 12
Scope (NCN Auflärer), 0
Swatter 2, 15
Spike, 13
LTT, 12
Shock Trooper, 11
Shock Trooper, 10
Sniper, 12
Assault Trooper, 10
Assault Trooper, 11
Termite, 10
Termite, 10
Termite, 10
Coma, 14


Die Besatzung eines durch Torpedos schwer beschädigten Tide kämpft verzweifelt gegen die Wassereinbrüche an Bord an. Ob sie es schaffen werden, das Schiff noch sicher auf Grund zu setzen ist bislang unklar.

Desweiteren wurde unsere Stellung wagemutig von einem Wasserflugzeug überflogen, dass in unserem Rücken gelandet ist. Ein GT Defender und einige Luftabwehreinheiten haben daraufhin das Feuer auf die nördlich stationierten Einheiten der KI RedQueen eröffnet, 3 davon stürzten brennend vom Himmel.

Unsere Truppen befinden sich auf dem Rückzug. Der Feind im Nacken, den See vor sich. Dabei wurde das Wasserflugzeug dank Hilfe des mit starker Schlagseite kämpfenden Tide versenkt und auch der GT Defender wurde ausgeschaltet, um den verbliebenen Einheiten zu ermöglichen, eine letzte Verteidigungsstellung ein zu nehmen.

Mittlerweile sind folgende Stationen und Städte nicht mehr erreichbar und die Belegschaften gelten als Vermisst:

3x Städte (darunter Salt-Lake City, Denver und Aspen)
Horchposten SilverLake
Ölbohrturm Ost
Materialmine Ost 2

####### Eilmeldung, ENDE #######
Toby Offline




Beiträge: 468

12.03.2009 10:51
#7 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

Wie wäre es eine ebenfalls eine Liste der Verluste der anderen Seite zu veröffentlichen um die Moral zu erhöhen?

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

12.03.2009 11:35
#8 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

Leider gab es auf gromianischer Seite keine Nennenswerten Verluste.

Lediglich ein verirrtes Wasserflugzeug und ein GT Defender sind den Scarlanern beim Rückzug unter die Räder gekommen.

Toby Offline




Beiträge: 468

12.03.2009 14:58
#9 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

Das sehen unsere Beobachter anderst, die Liste der feindliche Verlusten ist doch auch recht lang vorallem wurden mehrere Eliteeinheiten zerstört

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

19.03.2009 16:54
#10 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten
####### NCN Eilmeldung, Sendezeit 0z071r05/2009 #######

Das scarlanische Heer hat sich der übermächtigen gromianischen Gegenmacht ergeben müssen.
Die Stellungen waren nicht mehr zu halten.

Wie gefordert wurden alle vorhandenen Aufklärungsdaten von Qulina einem Repräsentanten der gromianischen Reisegemeinschaft übergeben.

Angeblich soll dabei auch ein "ominöser" Umschlag Übergeben worden sein.... was es damit auf sich hat, ist jedoch völlig unklar und COL. Hannibal Smith verweigert jeden Kommentar dazu.

Die vergangenen Tage auf Qulina können als verheerend bezeichnet werden.
Das scarlanische Militär wurde wahrlich vernichtet geschlagen, was sich sicherlich kommenden Zyklus in der Einstufung der ISG negativ bemerkbar machen wird.

Außerdem wird die scarlanische Bevölkerung in Zukunft mit Vorsicht durch die Wälder im zentralen Süden Qulinas laufen müssen, da mehrere Quellen von großräumig angelegten Minenfeldern sprechen.

Auch auf gromianischer Seite gab es Verluste, die sicherlich mit den von den scarlanern übernommenen Termite nicht kompensiert werden können.

Nachfolgend nun eine vollständige Verlustauflistung:

Scarlaner


Oracle, 0
Ant, 0
Tupi, 0
Tupi, 3
Tide, 4
Sniperteam, 12
Sniper, 12
Scope (NCN Auflärer), 0
Swatter 2, 15
Spike, 13
LTT, 12
Shock Trooper, 11
Shock Trooper, 10
Sniper, 12
Assault Trooper, 10
Assault Trooper, 11
Termite, 10
Termite, 10
Termite, 10
Coma, 14
Blackout, 12
Coma, 12
Shock Trooper, 11
Coma, 0
Gunner, 11
Gunner, 12

Durch das gromianische Heer abgerissene Gebäude:
1x Radarstation
______________

26 Einheiten, sowie 1 Gebäude

Gromianer

Doomsday, 23
Tactics, 11
CAD, 10
Jetstar, 10
Jammy, 10
GRAM,
Scanner, 0
Tactics, 10
GT Defender, 10
Tenqa, 0
5x Täuschkörper, 0

zusätzlich wurden durch die KI RedQueen zerstört:
2x FADV, 11

dies ist als Racheakt für den Abschuss von 3 völlig unerfahrenen DEFKIND Besatzungen zu werten.

______________

13 Einheiten, davon eine auf Elite-Status

--------------------------------------------

Das scarlanische Heer wird Jahre benötigen, um sich von diesen Verlusten zu erholen.
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

10.06.2009 09:43
#11 RE: News Channel Noolia - eXplosiv Antworten

####### NCN Reportage, Sendezeit 0z073r09/2009 #######

Sehr geehrte Damen und Herren,


Ich begrüße Sie hiermit herzlichst zu einer neuen Sondersendung des NCN zur Lage der Nation.

Während sich unsere Forschungskolonien auf Lurd und Qulina nach den jüngsten Übergriffen wieder erholt haben und weiter ausgebaut werden, wenden sich nun alle Augen der Heimatbasis auf Noolia zu.

Wir schalten jetzt LIVE zu Amy Allen, die sich einige hundert Kilometer östlich in der draconianischen Kolonie befindet.



Wehrte Damen und Herren,

hier spricht Amy Allen auf Noolia für sie. Ich stehe hier vor dem Raumfahrtzentrum des draconianischen Imperiums und habe brandheiße Informationen für Sie.
Wie sie sicher wissen, wurde der Hamaridische Außenposten noch vor wenigen Tagen massiv attackiert durch einen unbekannten Aggressor.
Mittlerweile überschlagen sich jedoch die Ereignisse!

Nachdem der unbekannte Angreifer und die Hamariden ein Waffenstillstandsabkommen unterzeichnet haben, begann dieser seinen Rückzug aus dem hamaridischen Sektor.
Wir haben versucht LIVE für sie vor Ort zu sein, unser NCN Aufklärer wurde jedoch von beiden Seiten missbilligt, so dass wir umkehren mussten. Das Bildmaterial hat leider der scarlanische Geheimdienst sichergestellt, so dass wir Ihnen von den Kämpfen keine Bilder zeigen können.

*kurze Werbepause*


Gleichzeitig befanden sich offenbar das Aufnahmegremium des Commonwealth mit den Gamblern in Beitrittsverhandlungen.
Seit Beginn dieses Jahres sind die Gambler ein offizielles Mitgleid des Commonwealth, wie soeben Bekanntgegeben wurde!

Laut der scarlanische Militärführung hat sich beim Austausch der aktuellen Missions- und Aufklärungsdaten herausgestellt, dass es sich beim dem Unbekannten Angreifer auf Noolia um ein Einsatzkommando der Gambler handelt.

Diese Informationen sind erst jetzt öffentlich geworden, da sich die KIs der Peacekeeper und Hamariden, als auch der auf Noolia anwesenden Commonwealth Völker seither in hitzigen diplomatischen Auseinandersetzungen befinden.

Dabei kam es zu einem Eklat! Unseren Informationen Zufolge, haben die Hamariden jedweden Kontakt eingestellt.
Die KI der Peacekeeper hat zwar noch Kontakt mit dem großen Vater Scar, soll jedoch den Kriegszustand ausgerufen haben. Die Gambler wurden außerdem offiziel aufgefordert, den Planeten unverzüglich zu verlassen, ebenso wie alle anderen feindlichen Einheiten. Zugleich warfen die KI der Hamariden als auch die KI der Peacekeeper dem draconianischen Imperium vor, mit dem Angreifer bereits im Vorfeld zusammengearbeitet und spioniert zu haben.

Der große Vater Scar hat uns Informationen zukommen lassen, nachdem die ersten Einheiten der Peacekeeper beim Vorrücken im Osten Noolias gesichtet wurden. Anscheinen wird versucht den Einsatzkommando der Gambler nachzusetzen und diese auf dem Rückzug abzufangen, ob dies...

*Plötzlich ist ein tiefes Gröllen zu hören, und Amy Allen schaut zum Himmel; die Kamera schwenkt hinterher*

Meine Damen und Herren, es scheint, als würde ein Raumschiff aus dem Osten kommend abfliegen... ich kann nichts genaues erkennen, daher kann ich Ihnen nicht sagen...

*Das Raumschiff hat eine schlanke Linie und ist dadurch als Typ des Pathfinder identifizierbar... es beschleunigt schnell und verläßt den Orbit mit einem grellen Aufblitzen im Licht der Sonne und unter donnerdem Getöse*


... Ich höre grade, es soll sich um das Raumschiff der Gambler gehandelt haben. Somit haben es die Peacekeeper nicht geschafft, sie abzufangen.

Sobald ich weitere Informationen habe, werde ich mich wieder melden!
Außerdem wird es ein Interview mit Oberst Benno Beisser geben, bei er sich zur Lage der draconianischen Kolonie äußern wird.


Danke Amy, für diesen Bericht!

Immer gerne Tawnia.

Willkommmen zurück im Studio, liebe Zuschauer,


ich wurde soeben Informiert, dass sich die draconianischen Einheiten vom Grenzgebiet zurückziehen, da nicht abzusehen ist wie die KI der Peacekeeper nun reagieren wird. Offensichtlich befindet Sie sich demnächst in Schlagweite zu den Spähtrupps des Imperiums.

Wir werden sie natürlich zu der weiteren Entwicklung auf dem laufen den Halten.


----------------------

In Noolias Zentrum sind heute morgen das SPS Scarlaner Noolia und ein weiteres, militärisches Raumschiff des Typs Pathfinder gelandet.
Warum es zu diesem vermehrten Raumflug in den jüngsten Tagen kommt, konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Experten vermuten, dass es sich hierbei um Vorbereitungen handelt, um im Kriegsfalle dem draconianischen Imperium den Rücken zu stärken. Die uns vorliegenden Fotos untermaueren diese Vermutung.
Ferdinand Blitz hat uns Fotos zukommen lassen, auf denen eindeutig die neuste Version des Panzerzuges Scar zu sehen ist. Dieser wurde von diversen anderen Einheiten eskortiert und in der Nähe des militärischen Raumflughangars gesichtet.

Auch hierzu werden wie Sie auf dem laufen halten!

Das war ihr Tawnia Backer auf NCN und ich wünsche Ihnen einen schönen Abend



Angefügte Bilder:
NoBear_Vormarsch.jpg  
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz