Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 interstellar network
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

28.05.2009 05:47
Datenskandal bei der ISG Antworten
***NEWSFLASH***
Unter großen Protesten der offiziellen Stellen wurde soeben bekannt gegeben, dass es anscheinend einen Datenskandal bei der ISG gab. Vertrauliche Quellen haben berichtet das am heutigen Morgen wichtige Truppeninformationen an die Öffentlichkeit gelangten. Auf Blue herrscht derweil ein fast geordnetes Chaos.
Während die Medien lauthals eine Untersuchung fordern, hat der Planetenverwalter von Blue alle Vorwürfe zurückgewiesen und dementiert.
Laut der Lokalzeitschrift „Propaganda Blue“ sollen sich auf Blue derzeit 31 Tankflieger im Einsatz befinden.
***NEWSFLASH ENDE***
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

07.06.2009 21:35
#2 RE: Datenskandal bei der ISG Antworten
Die Lokalzeitschrift Propaganda Blue hat weitere Zahlen und Fakten veröffentlicht.
So wurde zum Beispiel bekannt, das es auf Blue insgesamt 549 Flieger gibt! Helikopter wurden nicht mitgerechnet. Woher die Zeitung diese Zahlen hat ist ungewiss, jedoch muss es ein Leck bei den zuständigen ISG-Behörden geben.
Die Zeitschrift propagandiert weiter und meldet auf Blue den Einsatz von 139 Jammern, wobei sich die Aussage wohl laut Darstellung auf See, Land und Luftstreitkräfte bezieht.
Erschreckend und mit Sicherheit nicht für die Öffentlichkeit sind folgende Zahlen.
Es soll auf Blue laut dem Blatt 79 CM-Einheiten geben, wobei sich der Text wieder auf See und Landgestützte Einheiten bezieht.
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz