Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Allgemeines
Cataldo Offline



Beiträge: 205

11.03.2009 20:30
Frage zur Einstellung "War" Antworten
Hi,

ich habe auf Urlago in der letzten Runde bei einem Spieler die diplomatische Einstellung auf WAR geändert, um mich gegen einen Überraschungsangriff abzusichern. In seinem nächsten Zug hat er mich dann ohne Probleme angegriffen. Keine meiner Einheiten hat das RF eröffnet, seelenruhig konnte er mir wichtige Einheiten zerbomben.

Wird die WAR Einstellung erst in meinem nächsten Zug aktiv?
Ist das so vorgesehen oder ein Bug?
Marla Offline



Beiträge: 721

11.03.2009 20:43
#2 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Irgendwie habe ich das noch vor wenigen Tagen geschrieben...
Mit Ausnahme des Sneak-Attacks werden alle negativen Änderungen erst eine Runde später aktiv, positive nach Bestättigung durch den anderen Spieler.

Allerdings sollte nach der ersten gegnerischen Bombe das RF loslegen (sofern Einheiten in Reichweite kommen)... oder da ist ein Bug.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

11.03.2009 21:23
#3 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Und wie ist das ich flieg in Reichweite des RF und greif dann erst an wenn alles schon in Reichweite bewegt wurde?
Dann schiesst doch keiner mehr RF weil es schon zu spät ist die Bomber sind dann schon über einem.

Generell sollte man aber wenn man soetwas umstellt evt. auch sicher sein können das direkt geschossen wird wenn sich jemand bewegt.
Also sollten die Auswirkungen von War am Ende der Runde schon wirksam sein.
Ansonsten muss man halt den Gegner zuerst angreifen.

Cataldo Offline



Beiträge: 205

11.03.2009 23:00
#4 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Zitat von Grom
Und wie ist das ich flieg in Reichweite des RF und greif dann erst an wenn alles schon in Reichweite bewegt wurde?
Dann schiesst doch keiner mehr RF weil es schon zu spät ist die Bomber sind dann schon über einem.



Jupp, genau so wars.
So ein Mist, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich die IG Nachricht an meinen Gegner ne Runde später gesendet.

.

Tarliesin Offline



Beiträge: 159

12.03.2009 07:44
#5 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten
In Antwort auf:
Jupp, genau so wars.
So ein Mist, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich die IG Nachricht an meinen Gegner ne Runde später gesendet.


Hätte aber auch nichts gebracht. Der Gegner erhält immer ne IGM, wenn die diplomatischen Einstellungen verschlechtert wurden. "Cataldo declares war" stand da bei mir. Und da es eine Systemnachricht ist, kommt sie noch vor deiner IGM.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Mögen die Nurien Euch gnädig sein.

Cataldo Offline



Beiträge: 205

12.03.2009 09:01
#6 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten
Auf gut Deutsch:

Es ist eigentlich immer besser "sneak attack" zu wählen. Werd ich mir merken.

Na Hauptsache du hast wieder einen Grund gefunden um deine High Tech Einheiten ein bisschen zu trainieren ;)
Tarliesin Offline



Beiträge: 159

12.03.2009 11:14
#7 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

In Antwort auf:
Auf gut Deutsch:

Es ist eigentlich immer besser "sneak attack" zu wählen. Werd ich mir merken.


Eben nicht! Es kommt ganz darauf an, wie die Situation und deine Einschätzung ist.

Wenn du einem Gegner (wie mir), der in Schlagdistanz ist (wie ich), nicht über den Weg traust, dann ist "WAR" der falsche Button.
Ist der Spieler weit genug entfernt mit seinen Einheiten oder du glaubst nicht, dass er angreift, dann ist "WAR" richtig.

Sneak Attack ist genau zu dem gedacht, was ich gemacht habe. Alles ranziehen, Sneak Attack drücken und zuschlagen. Eben ein Präventivschlag.


PS: Die Vision Spy aus meinem Startset ist auch per Sneak Attack abgeschossen worden. Ich habe den Unterschied zwischen War und Sneak Attack auf die gleiche Art gelernt wie du.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Mögen die Nurien Euch gnädig sein.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

14.03.2009 16:04
#8 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Zitat von Marla
Mit Ausnahme des Sneak-Attacks werden alle negativen Änderungen erst eine Runde später aktiv, positive nach Bestätigung durch den anderen Spieler.

Allerdings sollte nach der ersten gegnerischen Bombe das RF loslegen (sofern Einheiten in Reichweite kommen)... oder da ist ein Bug.


Hier hätte ich gerne noch eine Erklärung oder Beispiel. So klar ist mir das noch nicht.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

14.03.2009 16:59
#9 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Ich habe das gerade selbst einmal getested.
Also der Ablauf ist so:


1) Spieler A und B haben Alliance
2) Spieler A erklärt B den Krieg
3) Spieler A kann jetzt noch nicht B angreifen (das geht nur mit SneakAttack)
4) Rundenwechsel
5) Spieler B erhält die Meldung "Player A declares war"
6) Spieler B kann jetzt noch nicht A angreifen, die Einheiten von A machen auch kein Reactionfire wenn B ranfährt
7) Spieler B kann nun im Diplomatiemenü selbst auf WAR schalten
8) Ab jetzt gilt Kriegszustand. B kann A angreifen und A feuert ReactionFire auf B

Ich bin mit diesem Verhalten nicht wirklich zufrieden, weil B sich an A ohne RF heranpirschen kann und dann erst auf WAR schaltet.
Besser wäre es, wenn sofort nach dem Rundenwechsel 4) der Kriegszustand gilt und B sowohl RF auslöst als auch angreifen kann.

Cataldo Offline



Beiträge: 205

14.03.2009 17:00
#10 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Zitat von ValHaris
Ich habe das gerade selbst einmal getested.
Besser wäre es, wenn sofort nach dem Rundenwechsel 4) der Kriegszustand gilt und B sowohl RF auslöst als auch angreifen kann.



Ja, das wäre deutlich sinnvoller. Davon bin ich eigentlich auch ausgegangen als ich die Einstellung zu Tarliesin geändert habe ;)

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

14.03.2009 19:56
#11 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Zitat von Cataldo
Zitat von ValHaris
Ich habe das gerade selbst einmal getested.
Besser wäre es, wenn sofort nach dem Rundenwechsel 4) der Kriegszustand gilt und B sowohl RF auslöst als auch angreifen kann.



Ja, das wäre deutlich sinnvoller. Davon bin ich eigentlich auch ausgegangen als ich die Einstellung zu Tarliesin geändert habe ;)


Dem stimme ich ebenfalls zu.
Plädiere also für eine Änderung.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

14.03.2009 22:00
#12 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Mit chic-Attack wäre das nicht passiert. Das habt ihr davon, wenn man luschig auf >war< stellt. Outlaws brauchen sich um Ruf & Formwahrung keene Sorgen machen...

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

15.03.2009 13:38
#13 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten
Da wir alle der gleichen Meinung sind, setze ich das jetzt so in den Guide. Jetzt muss nur noch von ValHaris das Programm geändert werden.

1) Spieler A und B haben Alliance
2) Spieler A erklärt B den Krieg
3) Spieler A kann jetzt noch nicht B angreifen (das geht nur mit SneakAttack)
4) Rundenwechsel
5) Spieler B erhält die Meldung "Player A declares war"
6) Spieler B kann jetzt noch nicht A angreifen, die Einheiten von A machen aber Reactionfire wenn B ranfährt.
7) Spieler B kann nun im Diplomatiemenü selbst auf WAR schalten.
8) Sofort gilt Kriegszustand. B kann jetzt A angreifen und A feuert ReactionFire auf B

So ok - oder noch Gedankenfehler ?
ValHaris Offline




Beiträge: 386

15.03.2009 14:08
#14 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten
Stelle das neue Verhalten bitte erst in den Guide ein, wenn ich das im Programm geändert habe.
Das kann nämlich noch dauern, bevor ich eine neue Baustelle in der Diplomatie aufmache, will ich erst das Undo fertigstellen.

Außerdem ist der diplomatische Status in ASC immer symmetrisch: Wenn zwischen A und B bereits Krieg herrscht, dann herrscht auch zwischen B und A Krieg.
Sprich: wenn das RF von A auslöst, dann kann B auch angreifen!
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

15.03.2009 15:34
#15 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Ok - herzlichen Dank. Dann warte ich noch. Wenn es soweit ist, können wir ja noch mal darüber reden.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

30.04.2009 20:46
#16 RE: Frage zur Einstellung "War" Antworten

Ab der Version 2.3.72.101 ist das neue Verhalten implementiert.

Testversion dafür gibts in Kürze

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz