Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 Allgemeines
Grom Offline




Beiträge: 1.069

31.03.2009 07:13
Eigene Sets für Kampagne Antworten

Ich wäre dafür die Mk1 und Mk3 unter den alten IDs in den PBP Branch mit aufzunehmen und unter neuen IDs für die Kampagne in die main.ascdat einzuchecken.

Dann sind Kampagne und PBP endlich komplett getrennt und man kann die Kampagne auch mal durchspielen ohne dass Frust aufkommt weil eine Einheit plötzlich nicht aus den Gebäuden kommt.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

31.03.2009 09:17
#2 RE: Eigene Sets für Kampagne Antworten
Ich baue schon lange "seperate" PBP Einheiten. Nur so ganz alleine dauerts etwas.
Ich wüsste allerdings nicht, warum plötzlich die Einheit nicht mehr aus dem Gebäude können soll. Und so ganz nebenbei, wie spielen PBP mit ASC Einheiten, nicht umgekehrt. (Und das Thema haben wir auch schon 2x durchgekaut)

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Grom Offline




Beiträge: 1.069

31.03.2009 09:32
#3 RE: Eigene Sets für Kampagne Antworten
Wenn wir PBP mit ASC Einheiten spielen warum werden dann für Balancing in PBP die ASC Einheiten angepasst statt die PBP Einheiten an ASC und die Kampagne anzupassen.

Wir sollten einfach endgültig einen Haken an das ASC-MK1 und ASC-MK3 Set machen und dann in ASC nur noch Bugfixing machen und keine Neu/Weiterentwicklungen die nicht mit den Kampagnenmissionen oder Einzelkarten kompatibel sind.

Für PBP kann man dann das PBP-MK1 und PBP-Mk3 PBP Set weitermachen.
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

31.03.2009 16:06
#4 RE: Eigene Sets für Kampagne Antworten

Zitat von Grom
Wenn wir PBP mit ASC Einheiten spielen warum werden dann für Balancing in PBP die ASC Einheiten angepasst statt die PBP Einheiten an ASC und die Kampagne anzupassen.


Ich/wir passen die Einheiten an ASC an, nicht an PBP.
Allerdings wird zu 95% PBP gespielt. Und PBP liefert genau die Art von Erfahrung, die ein Massenschlacht-Duell auch liefert, oder eine Mehrspielerkarte. Die Erfahrungen/Erlebisse aus PBP werden dann auch in die Duelle mitgenommen, z.B. Transportererstschlag usw. Oder willst du jetzt für die Kampagne ein eigenes Set und für kleine und große Duellkarten noch jeweils ein eigenes Set?

Das was du wirklich verlangst ist ein Set, das auf eine spezielle Kampagne zugeschnitten ist, die Einheiten nach den Bedürfnissen der Mission angepasst werden. Das kann jeder generell selbst machen und das alles in eine separate ascdat packen. (Siehe Havanna Club)

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz