Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

22.04.2009 07:51
Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Kolonisierung:
-Stützpunktarten, HB
-Beschränkungen, HB/Kolonie-Anzahl

ISG-Einrichtungen:
-Landezonen

technische Regelungen:
-Steuern

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

22.04.2009 10:24
#2 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Adapter für Tiefseemineralien: o2654
Bitte wirklich nur auf Planeten einfügen, auf dem auch deep_water in ausreichender Menge vorhanden ist.

Bauoptionen im neuen Homebase-HQ:
Neben der PU-Bauoption werden im Homebase-HQ auch die Produktionslinien:
-ISG-Carrier
-ISG-Builder
eingebaut.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tigerking Offline



Beiträge: 365

22.04.2009 12:21
#3 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Bei einer Invasion ist immer noch von einer 2-teiligen Primärlandezone die Rede. Wir hatten doch einmal über 2 solche 2-teiligen Landezonen gesprochen (links und rechts der CU).

Wäre nicht noch eine Regelung notwendig, wenn sich mehr als 3 Spieler auf einem Planeten verbündet haben. Dann könnte man einem Invasor doch 2 reguläre Supporter zubilligen.

Wo ist künftig das ISG-Lab auf Kolonien?

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

22.04.2009 13:48
#4 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

In Antwort auf:
Jeder Siedler hat zu Beginn jedes Zyklus eine Abgabe an die ISG zu entrichten.
Diese Steuern sind von einem Materialindex abhängig der während der Auswertung des Zyklus ermittelt wird.
Der Materialindex setzt sich aus verbautem Material der Gebäude und Units sowie dem gelagerten Material innerhalb der Gebäude und Units zusammen.
Die Abgabe wird nachträglich fällig. Gezahlt wird in Material.

Beispiel:
Die Steuern, die zum ZW 50/51 errechnet werden, müssen spätestens in Runde 12 von Z51 an die ISG überwiesen werden. Der genaue Betrag ist in der Auswertung des jeweiligen Zyklus ersichtlich.

Bezahlung:
Der zu zahlende Betrag ist in der jeweiligen PBP Auswertung unter Steuern zu sehen.


Zwei Nachfragen zu den Steuern.
Im Text steht, die Steuern sind zum Zyklus-Beginn zu entrichten.
Im Beispiel steht, die Steuern sind bis spätestens Runde 12 zu entrichten.

Aus meiner Sicht sollte eines von beidem angepasst werden.

Bei Bezahlung steht, der Betrag ist der jeweiligen PBP Auswertung zu entnehmen.
Wie verhält sich das Ganze wenn die Auswertung nicht rechtzeitig vorliegt ?

Eine Anmerkung noch.
Neuspieler sind ja eine Zeit lang von den Steuern befreit.
Wäre es möglich dieses und auch wie lange, in den Text zu integrieren ?


Gruß

Tokei Ihto

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

22.04.2009 15:37
#5 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Hoi, da hab ich wohl etwas im Eifer des Gefechts übersehen ;)

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

22.04.2009 15:40
#6 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Zitat von Hanni
Hoi, da hab ich wohl etwas im Eifer des Gefechts übersehen ;)

Grüße,
Hanni



Das ging ja schnell ;-)

Marla Offline



Beiträge: 721

22.04.2009 18:37
#7 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Zitat von Tokei Ihto
Eine Anmerkung noch.
Neuspieler sind ja eine Zeit lang von den Steuern befreit.
Wäre es möglich dieses und auch wie lange, in den Text zu integrieren ?

Neuspieler sind nicht von der Steuer befreit oder besser nicht direkt.
Es gibt einen Freibetrag.
Alle Spieler die einen geringeren Materialindex haben als den Freibetrag, brauchen keine Steuern zahlen.
Neuspieler brauchen, weil sie unterhalb des Freibetrags liegen, keine Steuern zahlen bis sie den Freibetrag überschreiten. Aber auch ein Altspieler kann steuerfrei durchs Spiel kommen, wenn er den Freibetrag nicht überschreitet.

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

22.04.2009 20:32
#8 RE: Regelaktualisierung April 2009 Antworten

Stimmt, irgend sowas war es jeden falls ;-)

Dann sollte man diesen Freibetrag bitte noch in den Steuer-Beitrag aufnehmen.
Danke

Gruß
Tokei

Evak Pods »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz